„Ankündigungsminister“ – Weidel kritisiert Seehofer scharf

Ein Innenminister müsse handeln nicht warnen, so Alice Weidel in Bezug auf dessen Warnung vor einer neuen Migrationswelle. Die AfD-Politikerin bezeichnet ihn als „Ankündigungsminister“. Von Michael Steiner Scharfe Kritik an Bundesinnenminister Horst Seehofer wegen dessen Warnung vor einer neuen Migrationskrise übt die AfD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Alice Weidel. Sie bezeichnet den […]

^

AfD-CDU-Kooperationen: Weidel konstatiert CDU-Führung Realitätsferne

Die CDU-Parteiführung sei von der Realität weit entfernt, wenn sie die Zusammenarbeit mit der AfD von oben herab verbieten wolle, so Alice Weidel. Von Redaktion AfD-Fraktionschefin Alice Weidel geht davon aus, dass es zu Regierungskoalitionen zwischen CDU und AfD kommen wird. „Manche Gebietsverbände der CDU wollen mit der AfD zusammenarbeiten, […]

^

AfD: „Aachener Vertrag“ treibt Transfer- und Umverteilungsunion voran, begünstigt Schuldenvergemeinschaftung

Die Fraktionsvorsitzenden der AfD im Deutschen Bundestag Alice Weidel und Alexander Gauland kommentierten die Unterzeichnung des „Aachener Vertrags“ durch Bundeskanzlerin Angela Merkel und den französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron in einer Presseaussendung. Von Redaktion Alice Weidel sagte: „Dieser Vertrag ist eine tiefe Verbeugung einer angezählten Kanzlerin vor einem angeschlagenen Präsidenten. Macron […]

^
^

Merkel verteidigt Migrationspolitik und Bundeshaushalt

Die Bundesregierung habe in Sachen Migration "schon etliches geschafft". Realitätsverweigerung pur. Auch den jüngst beschlossenen Bundeshaushalt verteidigt Bundeskanzlerin Merkel. Von Michael Steiner Bei der Debatte über den Haushalt des Kanzleramtes verteidigte Bundeskanzlerin Angela Merkel ihre Asylpolitik und den aktuellen Bundeshaushalt gegen die scharfe Kritik aus der Opposition. "Wir haben im […]

^

Weidel: Merkel ist unfähig, Fehler zu erkennen

AfD-Fraktionschefin Alice Weidel griff Bundeskanzlerin Angela Merkel bei der Generalaussprache zum Kanzleretat scharf an. Von Redaktion AfD-Fraktionschefin Alice Weidel hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vorgeworfen, auf "keine einzige der drängenden Zukunftsfragen" in Deutschland eine Antwort zu haben. Die Weigerung von Merkel, Fehler zu erkennen und Fehlentscheidungen zu korrigieren, sei "notorisch", […]

^

Nach Bundestagsrede: Ökonomen attackieren Weidel

Ökonomen von DIW und IMK attackieren AfD-Politikerin Alice Weidel, weil diese im Bundestag die Migrationspolitik der Bundesregierung scharf kritisierte. Von Redaktion Der Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, hat der AfD-Bundestagsfraktionschefin Alice Weidel vorgeworfen, mit ihren Äußerungen zur Einwanderungs- und Asylpolitik der Bundesregierung Deutschland zu schaden. "Die […]

^

Weidel: Union und SPD agieren verfassungswidrig

Das Handeln der Regierungsparteien CDU, CSU und SPD sei ihrer Ansicht nach verfassungswidrig, so AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel. Der Verfassungsschutz solle sich um sie kümmern. Von Michael Steiner In der letzten Zeit wurden immer wieder Forderungen laut, die AfD vom Verfassungsschutz beobachten zu lassen. Für AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel hingegen wäre es […]

^

Weidel: Deutschland steht vor dem „kompletten Kollaps“

Die weiterhin anhaltende unbegrenzte Migration in die deutschen Sozialsysteme werde die Bundesrepublik kollabieren lassen, so AfD-Fraktionschefin Alice Weidel. Von Michael Steiner Für AfD-Fraktionschefin Alice Weidel ist klar, dass es in Sachen faktisch weiterhin unbegrenzter Migration so wie bisher nicht weitergehen kann. "Wir haben weiter einen unbegrenzten Zuzug. Die Obergrenze ist […]

^

CDU-Wirtschaftsrat: Zuwanderungsfaktor bei Armut berücksichtigen

Der CDU-Wirtschaftsrat verteidigt die Äußerungen von Jens Spahn und verweist auf auf die Migrationskrise. Hunderttausende Migranten leben nun vom Sozialstaat. Kritik daran kommt von AfD-Fraktionschefin Alice Weidel. Von Michael Steiner Der Generalsekretär des CDU-Wirtschaftsrats, Wolfgang Steiger, hält die Kritik an Jens Spahn für unangebracht. Man dürfe Hartz IV nicht mit […]

^

Weidel übt an „politisierten Kirchen“ Kritik

Die Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alice Weidel, übt massive Kritik an den "politisierten Kirchen" in Deutschland und die mangelhafte Trennung von Staat und Kirche. Von Michael Steiner Die Kirchen in Deutschland stehen seitens der AfD-Fraktionsvorsitzenden im Bundestag, Alice Weidel, massiv in der Kritik. Wir wissen mittlerweile, dass die Amtskirchen, egal ob […]

^

Von Storch: Keine Tolerierung einer Unions-Minderheitsregierung

In der AfD-Fraktionsführung werden hinsichtlich einer möglichen Tolerierung einer Minderheitsregierung der Union unterschiedliche Töne angeschlagen. Von Michael Steiner Plädierte AfD-Fraktionschefin Alice Weidel kürzlich noch dafür, eine allfällige Minderheitsregierung der Union unter Umständen (wie z.B. dem Rücktritt Merkels) tolerieren zu können, sieht dies die AfD-Fraktionsvize Beatrix von Storch völlig anders. "Eine […]