^

Nicht Trump, sondern Biden, Obama und Kerry haben Dreck am Ukraine-Stecken

Wer tiefer in die Beziehungen zwischen den USA und der Ukraine blickt, erkennt, wer da tatsächlich Dreck am Stecken hat. Und das ist nicht Präsident Trump. Von Eva Maria Griese Jetzt kommt Joe Biden in Bedrängnis. Der Vizepräsident Obamas, ein Strahlemann und Kinderfreund, hatte nicht nur zu kleinen Mädchen eine […]

^

Putin: Es gibt keine Alternative zum Minsker Abkommen

Der russische Präsident Wladimir Putin hat „ein Tauwetter“ in bezug auf die Beilegung der Krise in der Ukraine festgestellt. Man habe schon einiges erreicht. Von Redaktion Es gibt unterschiedliche Auslegungen der Minsker Abkommen, aber es gibt keine Alternative zu diesem Maßnahmenpaket, sagte der russische Präsident Wladimir Putin auf einer Pressekonferenz […]

^

MH17: Wechseln die Niederlande die Pferde im Galopp?

Der Fall MH17 gewinnt erneut an Brisanz. Grund dafür ist ein in den Niederlanden gezeigter Dokumentarfilm, der die Ukraine beschuldigt. Von Petra Hamann Am Mittwochabend wurde ein Film über den Abschuss von Flug MH17 in den Haag präsentiert. Die Autoren des Films sind angeblich kremlfreundliche Journalisten. Diesbezüglich stellt sich eine […]

^

Donbass: Kiew verspricht „radikale Maßnahmen“

Sollte es bis in einem Jahr nicht zu einem Frieden kommen, will Kiew in Bezug auf den Donbass „radikale Maßnahmen“ durchführen. Von Redaktion Laut einer von dem ukrainischen Präsidenten Vladimir Zelensky skizzierten Formel zu Donbass soll der Frieden in der Region in sechs Monaten oder einem Jahr hergestellt werden, erklärte […]

^

Trump-Administration setzt Militärhilfe für die Ukraine wieder ein

250 Millionen Dollar an US-Hilfe wären ausgelaufen. Von Jason Ditz / Antikrieg Der Senatsausschuss für Mittelzuweisungen gab am Donnerstag bekannt, dass die Trump-Administration zugestimmt hat, 250 Millionen Dollar an militärischer Hilfe für die Ukraine freizugeben, die zuvor eingefroren worden war. Die Regierung hatte eine Menge Hilfe überprüft und sich gefragt, […]

^

Maas hofft auf Entspannung im Ukraine-Konflikt

Bundesaußenminister Maas fliegt nach Russland. Vor seinem Abflug rief er alle Seiten zu Dialog- und Handlungsbereitschaft im Ukraine-Konflikt auf. Er will Moskau stärker einbinden. Von Redaktion Seit nunmehr fünf Jahren schwelt im Osten der Ukraine ein blutiger Konflikt, nachdem prowestliche Gruppen während der Maidan-Proteste gegen die gewählte Führung putschten. Mehrere […]

^

Ukraine-Krise: Putin ist „vorsichtig optimistisch“

Der russische Präsident Wladimir Putin äußerte sich bei seinem Besuch bei Präsident Emanuel Macron in Frankreich vorsichtig optimistisch über die Lage in der Ukraine. Von Redaktion Putin sagte Journalisten vor den Gesprächen mit dem französischen Präsidenten Emanuel Macron, dass die Situation in Donbass auf der Tagesordnung stehe. „Ich werde den […]

^

Ukraine hält russischen Öltanker fest

Die ukrainischen Sicherheitskräfte gaben am Donnerstag bekannt, sie hätten einen russischen Öltanker festgenommen, der im November ukrainische Kriegsschiffe in der Nähe der Krim blockiert hatte. Russland drohte daraufhin mit „Konsequenzen“, sollten die Russen an Bord des Tankers als Geiseln genommen werden. Von Redaktion Am Donnerstag beschlagnahmte der ukrainische Sicherheitsdienst den […]

^
^

Donbass: Kiew ist für einen Waffenstillstand bereit

Die neue ukrainische Regierung unter Präsident Zelinski ist für einen unbefristeten Waffenstillstand im Donbass bereit. Am Sonntag soll dieser beginnen. Von Redaktion Kiew bekräftigt laut TASS sein Engagement für das Abkommen über einen unbefristeten Waffenstillstand in Donbass, das von der Kontaktgruppe für Frieden in der Ostukraine am Mittwoch gebilligt wurde, […]

^

Putin: Russland ist für neue Ukraine-Gespräche bereit

Sobald sich die neue ukrainische Regierung konstituiert hat, will Russlands Präsident Wladimir Putin einen Neustart der Gespräche. Von Redaktion Moskau sei zu jeglichen Gesprächen über die Ukraine bereit, doch in Kiew müsse eine neue Regierung gebildet werden, sagte der russische Präsident Wladimir Putin am Donnerstag gegenüber Reportern. „Wir haben uns […]