CDU-Vorsitz: Schwarz-Grün in Vorbereitung

Röttgen und Laschet stehen für eine Öffnung in Richtung Schwarz-Grün, Merz ist dem auch nicht ganz abgeneigt. Von Michael Steiner Eigentlich ist es egal, wer auf Annegret Kramp-Karrenbauer, respektive auf Angela Merkel folgt. Die Messlatte mag noch so tief liegen – es gibt immer noch jemanden, der das unterbieten kann. […]

^

TSA-Durchsuchungen und Interventionismus

Die TSA-Durchsuchungen auf US-Flughäfen sind eine Unterdrückungsmaßnahme und Machtdemonstration. Von Jacob G. Hornberger / Antikrieg Jedes Mal, wenn Sie auf einem Flughafen gezwungen werden, sich dem TSA-Screening-Prozess zu unterziehen, einschließlich der Möglichkeit von Leibesvisitationen, denken Sie daran, dass dies nur aus einem Grund geschieht: um sicherzustellen, dass die CIA und […]

^

Vorwärts, Genossen – in eine rote Zukunft! Mit Bodo Sauerbier und Susi Scharfe Kufen

Bodo Sauerbier hat es geschafft. Er hat sich so lange angeboten, bis die CDU ihn als Trostpreis angenommen hat – nicht ohne Eigennutz, versteht sich. Auch Susis Beitrag soll nicht unerwähnt bleiben. Sie hat als Eisprinzessin so lange Pirouetten gedreht, bis allen CDU-lern so schwindelig war, dass sie sich ihrem […]

^
^

Zurück zu einem positiven Deutschlandbild (Teil 2)

Inspiriert durch den Vortrag zur Besetzung der Pfalz 1918 – 1930. Von Maria Schneider Bevor man aufbegehrt, muss man zunächst die für den Machterhalt eingesetzten Methoden analysieren, die jeden aufkeimenden Widerstand gegen die jahrzehntelange Ausbeutung von uns und unserer Heimat zu ersticken suchen. Folgende Aussagen sind tatsächlich nichts weiter sind […]

^

Zurück zu einem positiven Deutschlandbild (Teil 1)

Inspiriert durch den Vortrag zur Besetzung der Pfalz 1918 – 1930. Von Maria Schneider Politischer Kampf bedeutet stets Kampf um Definitionsmacht und um die Aneignung von Wörtern. Daher ist Sprache in der Tat neben Panzern das wichtigste Herrschaftsinstrument. (Prof. Rainer Mausfeld) Am 19.02.2020 besuchte ich den Vortrag „Besatzungs-und Separatistenzeit in […]

^

Das Scheitern der US-Politik auf den Philippinen hat tiefe Wurzeln: Jahrzehnte amerikanischer kultureller Hybris

Rodrigo Dutertes Versuch, die Philippinen von seinem ehemaligen Kolonialherrscher zu distanzieren, ließ lange auf sich warten. Generationen von US-Außenpolitikern haben US-Interessen vorgebracht, als wären sie dieselben wie philippinische Interessen – was sie nicht sind. Von Mark J. Valencia / SCMP Die Entscheidung von Präsident Rodrigo Duterte, das Visiting Forces Agreement […]

^
^

Wacht auf Senatoren!

Der US-Senat, lange Zeit das Schoßhündchen des Möchtegernkönigs Präsident Donald Trump scheint sich endlich an seine eigentliche verfassungsmäßige Rolle erinnert zu haben. Von Eric Margolis / Antikrieg In der vergangenen Woche stimmte der Senat mit 55/45 Stimmen für ein neues parteiübergreifendes Kriegsbefugnisgesetz zur Einschränkung militärischer Aktionen gegen den Iran. Der […]

^

Das Weiße Haus lügt weiter über den Iran

Weitere Lügen über den Iran: Das Weiße Haus kann sich einfach nicht zurückhalten, wenn neue Fakten auftauchen. Von Philip Giraldi / Antikrieg Zugegebenermaßen dauert der Nachrichtenzyklus in den Vereinigten Staaten selten länger als vierundzwanzig Stunden, aber das sollte nicht als Entschuldigung dienen, wenn eine große Geschichte, die im Widerspruch zu […]

^
^