21.08.19
17.7 C
Berlin
Die Geschichte der USA ist eine von Kriegen und militärischen Annexionen. Wenn US-Präsident Donald Trump nun Interesse an Grönland zeigt, sollten die Grönlänger und Dänen auf der Hut sein. Sie müssten nur die Mexikaner fragen... Von Jacob G. Hornberger / Antikrieg Sowohl Dänemark als auch Grönland reagieren negativ auf das von...
Obwohl Hongkong und Kaschmir in der Ferne etwa 4.000 km voneinander entfernt liegen, haben sie doch gemeinsam die Geschichte, von den Verbrechen des britischen Kolonialismus gezeichnet zu sein. Von John Wight Diese Geschichte und diese Narben lassen sich nicht abstrahieren, wenn es darum geht, die Brennnessel der Krisen zu erfassen, die...
Die Verteilung von Sanktionen sind wirtschaftliche Kriegsführung. Gerade die USA sind Meister darin, andere Länder so zu bestrafen. Von Philip Giraldi / Antikrieg Sanktionen sind wirtschaftliche Kriegsführung, schlicht und einfach. Als Alternative zu einem direkten militärischen Angriff auf ein Land, dem Fehlverhalten zugeschrieben wird, sind sie sicherlich vorzuziehen, aber niemand sollte...
US-Botschafter Richard Grenell soll versucht haben, Sigmar Gabriel als Vositzenden der Atlantik-Brücke zu verhindern. Er ist wohl nicht transatlantisch genug. Von Marco Maier Der frühere SPD-Vorsitzende und Bundesaußenminister Sigmar Gabriel ist mittlerweile Vorsitzender des transatlantischen Lobby-Netzwerks Atlantik-Brücke. Einem Verein, der schlussendlich vor allem dazu dient, US-Interessen in Deutschland und Europa durchzusetzen....
Höhere Steuern zum Schutz des Klimas? Ein Trugschluss. Es geht nur darum, den Bürgern das Geld aus den Taschen zu ziehen. Von Marco Maier Die Öko-Populisten haben in der Politik das Ruder übernommen. Egal ob Diesel-Fahrverbote, CO2-Steuer, Klimasteuer auf Flugtickets oder nun eben der reguläre Mehrwertsteuersatz auf Fleisch - im momentanen...
In Deutschland wird die Einführung einer Fleischsteuer debattiert. Doch dem Tierwohl nützt das nicht. Es braucht eine umfassende Analyse der Lage. Von Marco Maier Fleisch sei zu billig, heißt es in letzter Zeit immer wieder. Dies trage dazu bei, dass das Tierwohl darunter leide. Deshalb werden nun Forderungen nach einer "Fleischsteuer"...
Das FBI hat ein Dokument veröffentlicht, das zu dem Schluss kommt, dass "Verschwörungstheorien" Gläubige motivieren können, Verbrechen zu begehen. Von Paul Craig Roberts / Antikrieg Angesichts der wachsenden Akzeptanz von Präventivverhaftungen, d.h. der Verhaftung von jemandem, bevor er ein Verbrechen begehen kann, von dem der Verdacht besteht, dass er es plant,...

Wem gehört Greta?

Der Greta-Hype geht um. Jede Umweltschutzorganisation buhlt um ihre Gunst. Doch das Mädchen ist offenbar ein profitables PR-Produkt. Von Rüdiger Rauls Nach Feinstaub und Stickoxiden ist das Kohlendioxid nun innerhalb kürzester Zeit die dritte Sau, die durch das Dorf der Umweltgemeinde getrieben wird. Die ersten beiden, vorgetragen durch die Deutsche Umwelthilfe...
International herrscht der Konsens, dass es ein Recht auf Heimat gibt. Doch ein Recht auf Migration? Das gibt es nicht. Von Michael Steiner Jeder Staat hat zuallererst die Pflicht, sich um seine Bürger zu kümmern. Seine Ressourcen, die üblicherweise auch vorwiegend von den eigenen Bürgern erwirtschaftet werden, sollen auch diesen zugute...
Eine Zensur findet laut Grundgesetz in Deutschland nicht statt. Kritische Stimmen macht man dann eben auf andere Art und Weise mundtot. Von Marco Maier Es gibt in Deutschland, Österreich & Co im medialen Bereich einen gewissen Grundkonsens. Dieser lautet: Im Zweifel für das transatlantische Bündnis (und gegen Russland bzw. China), für...
In den Parlamenten sollte ein freies Spiel der politischen Kräfte herrschen. Starre Koalitionen bringen nur den Verrat am Wähler mit sich. Von Marco Maier Der katastrophale Zustand der "GroKo" verdeutlicht wieder einmal, wie sehr solche politischen Bündnisse allen beteiligten Parteien schaden können. Die Wähler fühlen sich von "ihren" Parteien verraten, weil...
Afghanistan, welches unter dem Cheney-Regime, bombadiert und angegriffen wurde, war nie ein richtiger oder ein gerechter Krieg. Von Pepe Escobar / The Asia Times "Wir sind wie Polizisten. Wir führen keinen Krieg. Wenn wir einen Krieg in Afghanistan führen und gewinnen wollten, könnte ich diesen Krieg in einer Woche gewinnen. Aber...

Neueste Artikel

Grönland und Dänemark seid auf der Hut!

Die Geschichte der USA ist eine von Kriegen und militärischen Annexionen. Wenn US-Präsident Donald Trump nun Interesse an Grönland zeigt, sollten die Grönlänger und...

Übt Steinmeier versteckte Kritik am Islam?

Bei der Weltversammlung der NGO "Religions for Peace" mahnte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Religionen, mehr für den Frieden zu tun. Er kritisierte die Gewalt...

Kommandeur: US-Marine „bereit“ für Mission in Venezuela

Die United States Navy ist "bereit", für Washingtons Interessen in Venezuela zu handeln, sagt ein führender amerikanischer Militärkommandeur. Er betonte die Stärke der amerikanischen...

Marschflugkörper: Das Wettrüsten 2.0 beginnt

Das US-Militär testete eine bodengestützte Mittelstreckenrakete, die nach dem INF-Vertrag illegal gewesen wäre. Das nächste militärische Wettrüsten wie während des Kalten Krieges beginnt. Von Redaktion Los...

Bericht: Trump privat von einer Seeblockade Venezuelas „besessen“

US-Präsident Donald Trump ist laut einem Bericht von der Idee einer Seeblockade gegen Venezuela geradezu besessen. Doch das Vorhaben dürfte unmöglich umzusetzen sein, da...