21.07.19
17.1 C
Berlin

Venezuela-Krise

Berichte zur andauernden Krise in Venezuela, die man im Mainstream so nicht finden wird. Hier finden sich unterschiedliche Blickweisen diverser Autoren zu den Vorgängen in und um das südamerikanische Land.

Die ständige Einmischung der USA in Venezuela und der wachsende Sanktionsdruck stärken Präsident Maduro. Washington wird so sein Ziel nicht erreichen. Von Redaktion Der gescheiterte Putschversuch von Juan Guaido, der sich selbst als "Interimspräsident" Venezuelas bezeichnet trug wohl nicht sonderlich zu dessen Beliebtheit bei. Auch sorgt der wachsende Druck der USA...
Guaido und welche Armee? Von Laura Gamboa Gutierrez / Foreign Affairs In der Morgendämmerung des 30. April erschienen die venezolanischen Oppositionsführer Juan Guaidó und Leopoldo López auf einem Militärstützpunkt in Caracas und forderten die Bürger und das Militär auf, die „letzte Phase“ der Amtsenthebung von Präsident Nicolás Maduro einzuleiten. Die Oppositionsführer...
Guaido behauptet, er habe einen Fahrplan für Maduros Amtsenthebung ratifiziert. Von Jason Ditz / Antikrieg Obwohl Norwegen behauptete, dass einige nicht näher spezifizierte "Fortschritte" erzielt worden seien, endeten die Verhandlungen zwischen der Regierung Venezuelas und der Opposition am Mittwoch in Oslo, ohne irgendwelche Vereinbarungen. Es ist ungewiss, ob es weitere Gespräche...
Wer weiß? Wen kümmert es schon? Wenn die Medien behaupten, dass 50 Länder den gewählten Präsidenten Venezuelas ablehnen und es oft genug wiederholen, muss es wahr sein. Von Dave Lindorff / Antikrieg Wer ist der Präsident von Venezuela? Der gewählte Nicolas Maduro oder der selbsternannte nicht gewählte Juan Guaido? Amerikanische Medien bezeichnen...
"Die Medien sind wütend, dass Trump es wagte, mit Putin zu sprechen, während die beiden Länder zunehmend wegen Venezuela übers Kreuz geraten. Die Demokraten und Neokonservativen drängen auf eine direkte Konfrontation, die sogar Russland betreffen könnte. Republikaner stimmen zu. Wollen sie wirklich einen Atomkrieg haben? Wegen Venezuela?" Von Ron Paul...
Während Bolton auf einen Militäreinsatz drängt, will Trump die Krise zusammen mit Putin friedlich beilegen. Er stellt sich gegen die Kriegstreiber in Washington. Von Marco Maier US-Präsident Donald Trump widerspricht seinem nationalen Sicherheitsteam, eine militärische Intervention gegen Venezuela durchzusetzen. Er und sein russischer Amtskollege Wladimir Putin teilen das Ziel eines friedlichen...
"Wenn ich vom Mars herunterblicken würde und keinen Hund in diesem Kampf hätte, könnte ich sagen, dass es eine angemessene Strafe für die schiere Dummheit der Trump-Bande wäre." Von Lawrence Wilkerson / Antikrieg In Kenntnis dessen, was ich über den Versuch meiner eigenen Regierung weiß, den venezolanischen Präsidenten Hugo Chavez im...
Die Einmischung Washingtons in Venezuela stößt in Moskau auf massive Kritik. Außenminister Lawrow nennt das US-Verhalten "destruktiv". Von Marco Maier Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat Washingtons "destruktive" Unterstützung für Venezuelas Oppositionsführer Juan Guaido verurteilt. Dieser hatte kürzlich die Unterstützung der Streitkräfte in einem kurzlebigen Putschversuch gegen Präsident Nicolas Maduro geltend...
US-Außenminister Pompeo droht der venezolanischen Regierung mit dem Einsatz von Militär. Doch das Pentagon erklärt, dafür nicht bereit zu sein. Von Marco Maier Während Außenminister Mike Pompeo Caracas mit einer militärischen Intervention droht, reagiert man seitens des Pentagons eher defensiv. Man habe keinen Befehl erhalten, sich auf einen Krieg gegen Venezuela...
Washington erhöht den Druck auf Venezuela. Maduro soll um jeden Preis weggeputscht werden und Guaido die Führung des Landes übernehmen. Von Marco Maier Eines vorweg: Über die Legalität bzw. Illegalität der Maduro-Regierung lässt sich streiten. Doch das macht den Oppositionspolitiker Juan Guaido nicht automatisch zu einem legitimen Nachfolger. Und noch weniger...
Nachdem Russland und China kleinere Truppenkontingente in Venezuela stationiert haben, fordert US-Außenminister Mike Pompeo die NATO-Führer dazu auf, auf die "aufkommenden Bedrohungen" durch die beiden Länder zu reagieren. Von Marco Maier Am Donnerstag forderte US-Außenminister Mike Pompeo die NATO-Führer auf, sich den "aufkommenden Bedrohungen" der russischen und chinesischen Militärs auf der...
Schon jetzt sind einige russische Soldaten in Venezuela, doch bald schon könnten es mehr werden. Von Marco Maier Der stellvertretende Außenminister Venezuelas, Ivan Gil, sagt, er könne nicht ausschließen, dass mehr russisches Militärpersonal aufgrund von bereits getroffenen Vereinbarungen zwischen Caracas und Moskau in sein Land komme. Der führende Diplomat äußerte sich...
Loading...

Neueste Artikel

Seenotrettung: Meuthen unterstützt Lindner

Die Forderungen von FDP-Chef Lindner in Sachen Seenotrettung im Mittelmeer stoßen auch bei der AfD auf Unterstützung. Vorsitzender Meuthen lobt dessen Vorstoß. Von Redaktion Der AfD-Vorsitzende...

„Flügel“-Kämpfe – AfD im Clinch

Zwischen den einzelnen Gruppen innerhalb der AfD gibt es offenbar große Differenzen. Gerade auch um den Thüringer Landeschef Björn Höcke und den "Flügel". Von Redaktion Der...

Geheimdienstchef des Pentagon: Iran will keinen Krieg

Der General sagt, dass das Ergebnis "für alle sehr schrecklich wäre". Von Jason Ditz / Antikrieg Es wird die ganze Zeit von einem US-Krieg mit dem...

Alliierte widersetzen sich dem Ruf der USA nach Anti-Iran-Flotte

"Niemand will auf diesem Konfrontationskurs sein" Von Jason Ditz / Antikrieg Da die Spannungen zwischen den USA und dem Iran weiter zugenommen haben, versuchen amerikanische Regierungsvertreter...

NPD soll von Bund und Ländern finanziell „ausgetrocknet“ werden

Der NPD droht der Entzug aller staatlichen Zuschüsse. Bundesrat, Bundestag und Bundesregierung haben gemeinsam einen Antrag beim Verfassungsgerichtshof eingebracht. Von Redaktion Nach Informationen des "Tagesspiegel" wurde...