23.05.19
18.6 C
Berlin
Die Administratorenkonten des Contra Magazins und des Berliner Express wurden von Facebook und Avaaz deaktiviert. Warum? Weil uns die Verbreitung von "Desinformation" vorgeworfen wurde. Von Redaktion Gestern erst mussten wir unseren Lesern mitteilen, dass infolge der Deaktivierung der Administratorenkonten unserer Seiten des Contra Magazins und des Berliner Express' diese für uns...

Facebook im Löschwahn

In den letzten Tagen löschte Facebook aus fadenscheinigen Gründen die Konten unserer Administratoren. Eine politische Säuberung geht durchs Land. Von Redaktion Schrittweise werden offenbar die Facebook-Accounts von Administratoren alternativer Medien deaktiviert. Die beiden Haupt-Administratoren des "Contra Magazins" und des "Berliner Express" erwischte es vor einer Woche, die Neben-Administratoren vor wenigen Stunden. Das...
George Soros ist voll des Lobes für die Grünen. Sie seien die einzige kosequent pro-europäische Partei in Deutschland. Von Michael Steiner Auf der Online-Plattform Project Syndicate lobt der politisch aktive Multimilliardär und Globalist George Soros die Grünen in Deutschland. Sie seien die einzige konsequent pro-europäische Partei der Bundesrepublik. Die AfD hingegen...
Die Besessenheit der Mainstream-Medien von rassischer, ethnischer und geschlechtsspezifischer Vielfalt verdeckt ihre heftige Opposition zur ideologischen Vielfalt, die in der Berichterstattung des Establishments über Venezuela deutlicher denn je zum Ausdruck kommt. Von Helen Buyniski / Antikrieg Obwohl sich die linken und rechten Flügel der etablierten Medien als bittere Feinde des anderen...
Jennifer Newstead, eine Autorin des "Patriot Act" 2001, wechselt zu Facebook. Das nimmt kein gutes Ende. Von Tyler Durden / Zerohedge Facebook gab am Montag eine Personaländerung bekannt. Jennifer Newstead, eine Trump-Beauftragte, die unter US-Präsident Bush im Justizministerium (DoJ) tätig war, wird dem Social-Media-Unternehmen als General Counsel beitreten. Sie wird dessen...
In der EU breitet sich eine Hysterie über angebliche Desinformationskampagnen, vor allem aus Russland, aus. Dabei desinformieren uns doch die Massenmedien tagtäglich. Von Marco Maier Tagtäglich werden die Medienkonsumenten von den Massenmedien mittels Framing in die gewünschte Richtung gelenkt. Welche Staatsführung ein "Regime" und welche eine "Regierung" ist, entscheiden die Redaktionen...
Die USA haben Afrika außer Waffen, Drohnen und einer verlängerten Halbwertszeit für die neokoloniale Ordnung, nichts zu bieten. Von Glen Ford / Antikrieg Zurechtgestutzt durch den lang erwarteten Mueller-Bericht - oder zumindest das, was wir von Justizminister William Barr über die zweijährige Untersuchung von "Russiagate" erfahren haben - waren die US-amerikanischen...
Es war schon erstaunlich, diese Woche Berichte des US-Nachrichtensenders CNN aus Syrien zu sehen. Der amerikanische Bombenanschlag auf einen verbliebenen Schauplatz der ISIS-Terrorgruppe bei Baghouz an der Grenze zum Irak wurde als eine Art heldenhafter letzter Angriff gegen die Terrorgruppe dargestellt. Von Strategic Culture Foudation / Antikrieg Diese Verdrehung der Realität...
Whistleblower werden gezwungen, in einem geheimen Prozess gegen Journalisten auszusagen, und diejenigen, die sich weigern zu kooperieren, werden ins Gefängnis gesteckt. Von Nozomi Hayase / Antikrieg Die ehemalige US Army-Geheimdienstanalystin Chelsea Manning wurde am Freitag ins Gefängnis gesteckt, weil sie sich geweigert hatte, Fragen im Zusammenhang mit den WikiLeaks 2010 Offenlegungen...
"Das Recht auf freie Meinungsäußerung in der Verfassung ist nahezu bedeutungslos, wenn Journalisten der Zugang zu grundlegenden Finanzdienstleistungen, dem digitalen öffentlichen Platz und Online-Händlern verboten ist." Von Gregory Hood / American Renaissance "White Identity" von Jared Taylor wurde gerade von Amazons Liste gestrichen. Wie in den meisten Fällen dieser Art, löste...
17,50 Euro pro Monat und Haushalt an Rundfunkbeitrag sind dem ARD-Chef zu wenig. Ulrich Wilhelm will künftig deutlich mehr Geld für seine überteuerte Propagandaschleuder haben. Wie wäre es mit Sparmaßnahmen? Von Marco Maier Geht es nach ARD-Chef Ulrich Wilhelm, soll die monatliche Propagandaabgabe - beschönigend Rundfunkbeitrag genannt - in den kommenden...
Die deutschen Medienkonzerne beklagen einen Niedergang der Printlandschaft. Auch online ist Dank Facebook und Google nicht mehr viel zu holen. Wie geht es weiter? Von Marco Maier Die großen Zeitungs- und Magazinverlage sehen ihrem Niedergang entgegen, da die Printausgaben immer seltener gekauft werden und im Onlinegeschäft vor allem Google und Facebook...

Neueste Artikel

Der IS will New York und London attackieren

Die sunnitische Terrormiliz "Islamischer Staat" hat angekündigt, bald schon Anschläge in New York und London verüben zu wollen. Von Marco Maier Die Terrorgruppe "Islamischer Staat", die...

Zeit für patriotischen Dissens: Den Krieg mit dem Iran aufhalten

Was wäre, wenn sie einen Krieg ausrufen und niemand kommt? Nun, jetzt ist die Zeit, Leute. Der scheinbare Marsch zum Krieg mit dem Iran...

Pentagon: Mehr Truppen für den Nahen Osten

Nicht 120.000, aber dafür vorerst 10.000 neue Soldaten sollen laut dem Pentagon in den Nahen Osten entsandt werden. Man erhöht den Druck auf den...

Bekommt Bremen Rot-Rot-Grün?

In Bremen könnte es nach der Bürgerschaftswahl am Sonntag eine rot-rot-grüne Koalition geben. Linken-Chef Riexinger hofft auf eine Regierungsbeteiligung. Von Redaktion Linken-Chef Bernd Riexinger setzt nach...

So soll Russland zerstört werden

Die einflussreiche US-Denkfabrik Rand Corporation hat in einer "Kurzmitteilung" erklärt, wie man Russland zerstören kann. Von Marco Maier Geht es nach der einflussreichen konservativen US-Denkfabrik Rand...