6 C
Berlin
25.09.18

Contra Magazin Redaktion

4079 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Die Koreaner wollen an der Wiedervereinigung arbeiten, doch die USA und Japan versuchen, dies mit aller Gewalt zu verhindern. Von Eric Margolis / Antikrieg Frühling in Korea. Frieden und Liebe sind auf der ganzen gebirgigen Halbinsel ausgebrochen, als die Führer der beiden rivalisierenden Länder versuchen, die fast sieben Jahrzehnte der Feindseligkeit...
Die Anstrengungen der Regierung zur Rettung des Atomabkommens sind bisher nicht erfolgreich. Von Jason Ditz / Antikrieg Seit dem Rückzug der USA aus dem Atomabkommen P5+1 wurden zahlreiche Sanktionen und Sanktionsdrohungen verhängt, um zu versuchen, die internationale Gemeinschaft einzuschüchtern, aus dem Handel mit dem Iran auszusteigen. EU-Länder, insbesondere Deutschland, Frankreich und...
Sollte das Betreiberkonsortium für Nord Stream 2 von den Amerikanern mit Sanktionen bedroht werden, will Russland die Finanzierung des Projekts selbst in die Hand nehmen, so Präsident Putin. Von Redaktion Aus Washington gibt es immer wieder massive Drohungen, das komplette russische Energiegeschäft mit Sanktionen zu belegen. Nicht nur, um Russland damit...
Die Neokonservativen in den USA basteln sich hanebücherne Begründungen und Bedrohungen zusammen, um den Krieg gegen Syrien und andere Länder zu rechtfertigen. Von Philip Giraldi / Antikrieg In der neokonservativen Vorstellung ist die Welt ein Ort, an dem die Vereinigten Staaten von Amerika tun können, was sie wollen, weil sie sowohl...

Hessen: CDU und SPD im Tiefflug

In rund fünf Wochen findet in Hessen die Landtagswahl statt. Für CDU und SPD sieht es düster aus. Die AfD wird einziehen und wohl viertstärkste Kraft. Von Redaktion Bei der letzten Landtagswahl in Hessen im Jahr 2013 konnte die CDU noch 38,3 Prozent der Stimmen für sich verbuchen, nun liegt sie...
Die Kritik an der Entscheidung der Koalitionsspitzen, den umstrittenen Verfassungsschutzchefs Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär im Bundesinnenministerium zu befördern, reißt nicht ab. Von Redaktion Sahra Wagenknecht, Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung": "Jemanden zu befördern, weil man ihn in seinem bisherigen Amt für untragbar hält, ist wirklich...
Warum treiben Lobbygruppen und die US-Regierung die Gen-Editierung voran? Nun wird auch das EuGH-Urteil massivst bekämpft, welches die Menschen vor der experimentellen GMO-Technologie schützen soll. Von William F. Engdahl / New Eastern Outlook Die GMO-Lobby unter Führung von Bayer/Monsanto, Syngenta und anderen hat begonnen, einen Gegenangriff zu entwickeln, um das unerwartete...
Washington will kein Friedensabkommen zwischen Nordkorea und Südkorea, weil die US-Truppen dann abziehen müssten. Eine Wiedervereinigung der beiden Koreas wäre wohl ein Albtraum für das US-Establishment. Von Jacob G. Hornberger / Antikrieg Gerade wenn Sie denken, dass die Politik des US-Nationalen Sicherheitsstaates gegenüber Korea nicht perverser werden kann, dann wird sie...
Was ist in den USA los? Bekämpfen sich der Deep State und die Trump-Administration nun mit allen Mitteln? Von Eva Maria Griese Die Deep State Eliten sind jetzt blind und taub, ihre Spionagesatelliten wurden ausgeschaltet und vielen droht die Inhaftierung Die Bewohner des Washingtoner Sumpfs sind von ihren Informationsquellen abgeschnitten, während rund...
"Wenn eine der letzten deutschen Eichen fällt, ist auch der deutsche Wald verloren. Maaßen muss bleiben! Merkel muss weg!" Von Eva Maria Griese Der letzte Hüter der Verfassung wird wohl von Merkel auf Zuruf ihrer linken Gesinnungsgenossen ohne wirklichen Grund aus dem Amt gejagt (bzw. "weggelobt" und zum Staatssekretär befördert) werden....
"Typisch für ein gegen das eigene Volk gerichtetes System ist es, Kriminelle zu schonen, aber politische Gegner als Kriminelle zu behandeln." (Alexander Solschenizyn) Ein Gastbeitrag von Anne Luitgards In Chemnitz wurde einmal mehr deutlich, wie Geschehnisse für die gewünschte Version medial deformiert und umgedeutet werden. Die Flut und Intensität des Chemnitzer...
Mit Lügen, Verdrehungen und Halbwahrheiten will man die Bombardierung Syriens rechtfertigen. Hier eine Übersicht. Von Peter Ford / Antikrieg Die Propagandamühlen der britischen und amerikanischen Regierung - Sprecher, Medien, Think Tanks - arbeiten mit Überstunden und erarbeiten "Gesprächspunkte", um den bevorstehenden groß angelegten Bombenangriff auf Syrien unter dem Vorwand des Einsatzes...

Neueste Artikel

Politik für Menschen oder für Gehorsamsautomaten?

Die Fraktionierung der Politik und die gegenseitige Ausgrenzung schaden der Bevölkerung. Eigentlich müsste man sich von den Parteifarben lösen und gemeinsam an einer besseren...

GroKo: Die Angst vor Stimmenverlusten schweißt sie zusammen

Eigentlich ist die GroKo völlig am Ende. Der einzige Grund, warum sie nicht implodiert sind die extrem schlechten Umfragewerte und der Angst vor Machtverlust. Von...

Von der Leyen & Bundesverteidigungsministerium – eine kriminelle Organisation?

Gerade die Beratungsfirma McKinsey erhielt enorme Summen aus von der Leyens Bundesverteidigungsministerium. Für das US-Unternehmen arbeitet auch ihr Sohn David. Organisierte Korruption? Und dann...

Die Federal Reserve – eine NGO

Die US-Notenbank, die Fed, ist eine Nichtregierungsorganisation (NGO), welche einer kleinen Gruppe von Bankern enorme politische Macht verleiht. Von Dr. Hans-Jürgen Klose Wer NGOs unterstützt, unterläuft...

Droht Pompeo Venezuela mit Krieg?

US-Außenminister Mike Pompeo versprach "Serien von Aktionen" in den "kommenden Tagen", die gegen die Regierung Maduros in Venezuela gerichtet sein werden. Ist das faktisch...