5.6 C
Berlin
25.03.19
Der Handelskrieg von Donald Trump gegen China fordert erste Opfer: Die Soja-Farmer. In North Dakota und Iowa beispielsweise verrotten bereits langsam aber sicher die ersten (Rekord-)Ernten. Von Marco Maier China ist eigentlich der wichtigste Abnehmer für US-Sojabohnen. Doch mit dem von Donald Trump gestarteten Handelskrieg gegen das Reich der Mitte orientierte…
US-Präsident Trump will mit seinen Handelskriegen die USA reindustrialisieren. Doch die Konzerne denken nicht daran, zurückzukommen. Von Marco Maier Donald Trumps Ziel ist es, möglichst viele neue Industriejobs in den Vereinigten Staaten zu schaffen, nachdem in den vergangenen Jahrzehnten die meisten Konzerne ihre Produktion ins billigere Ausland – zumeist China und…
Selbst die massiven Steuersenkungen animieren ausländische Unternehmen nicht dazu, in den USA zu investieren. Trumps Handels- und Steuerpolitik versagt offenbar. Von Marco Maier Normalerweise sollten die ausländischen Direktinvestitionen in den Vereinigten Staaten ansteigen. Immerhin profitieren die Unternehmen von den enormen Steuerkürzungen der Trump-Administration und den offiziellen Daten zufolge steht es um…
Die privaten US-Haushalte besitzen derzeit ein Rekordvermögen von 107 Billionen Dollar. Doch die reichsten 0,1 Prozent haben gleich viel wie die ärmsten 90 Prozent… Von Marco Maier Im jüngsten Bericht der Fed über die Mittelflüsse, der eben veröffentlicht wurde, veranschaulichte die Fed die jüngste Momentaufnahme des US-amerikanischen "Haushaltssektors" mit Stichtag 30….

USA: Die Mehr-Jobs-Fiktion

Wenn wir alle Widersprüche in den BLS-Daten und das ungenaue Maß der Arbeitslosigkeit betrachten, haben wir wirklich keine Vorstellung von der tatsächlichen Wirtschaftslage. Von Paul Craig Roberts / Foreign Policy Journal Nach dem heutigen Bericht über die bezahlten Jobs des Bureau of Labor Statistics (BLS) hat die Wirtschaft im August 200.000…
US-Präsident Donald Trump wirft mit Strafzöllen um sich, um so das ausufernde Handelsbilanzdefizit in den Griff zu bekommen. Das klappt allerdings nicht. Von Marco Maier Donald Trumps Bild über die Wirtschafts- und Finanzpolitik ist einseitig. Zwar importieren die USA mehr als sie exportieren, doch finanziert wird dies vor allem über die…
Ein Handelsbeamter sagt, dass der Tauschhandel mit afrikanischen Ländern das Bankwesen ersetzen würde. Von Jason Ditz / Antikrieg Während Sri Lanka bereits auf der Suche nach einem "Öl für Tee"-Handelsabkommen ist, um weiterhin Öl aus dem Iran zu kaufen, ohne gegen ein US-Verbot zu verstoßen, erforschen iranische Beamte weiterhin andere Tauschlösungen…
Als Vergeltung für die höheren Importzölle der USA haben mehrere Länder auch ihre Zölle auf Fleischimporte aus den USA erhöht. Der Fleischberg wächst nun auf einen Rekordstand. Von Marco Maier So wie auf Sanktionen oftmals Gegensanktionen folgen, sorgen Zollerhöhungen oftmals ebenso für höhere Zölle der Handelspartner. Donald Trumps "America First"-Zollerhöhungen auf…
Der überbordende Militärapparat der USA ist auch ein gewaltiges Jobprogramm für das Land und bietet auch die Möglichkeit, Immigranten auf Steuerzahlerkosten in Lohn und Brot zu bringen. Mehrere Millionen Jobs hängen direkt oder indirekt vom Pentagon ab. Von Marco Maier Die Vereinigten Staaten von Amerika haben eine gewaltige Armee und einen…
Eigentlich richtet sich der Handelskrieg Trumps gegen die Konzerne selbst, nicht gegen China. Und die Fed? Die macht einen Fehler nach dem anderen. Von Paul Craig Roberts / Antikrieg Wann werden sich Amerikas globale Konzerne und die Wall Street mit Präsident Trump zusammensetzen und ihm erklären, dass sein Handelskrieg nicht mit…
Vor allem die steigenden Zinskosten, aber auch die Steuersenkungen der Trump-Administration sorgen dafür, dass das US-Budgetdefizit geradezu explodiert. Von Marco Maier Langsam muss die US-Regierung zugeben, ein Ausgabenproblem zu haben. Laut der neuesten monatlichen Schatzanweisung, sammelten die USA im Mai 217 Billionen Dollar in Einnahmen – bestehend aus 93 Milliarden Dollar…
Rund 51 Millionen US-Haushalte sind nicht in der Lage, ausreichend Geld für Miete, Essen und das Nötigste zum Leben aufzubringen. Das Land geht vor die Hunde. Von Marco Maier Die Vereinigten Staaten haben sich komplett herabgewirtschaftet. Insgesamt rund 51 Millionen Haushalte (also etwa 43 Prozent aller Haushalte) erwirtschaften nicht genügend Geld,…

Neueste Artikel

Propaganda-Kinder - Missbrauch für politische Zwecke

Von kinderfressenden Deutschen im Ersten Weltkrieg über die Brutkastenlüge für den Irakkrieg bis hin zur "Klimaretterin" Greta Thunberg - Kinder und Jugendliche werden gerne...

CDU-Wirtschaftsrat will rasch Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Weil sich die GroKo wieder einmal nicht einigen konnte, musste eine Abstimmung über das Fachkräfteeinwanderungsgesetz auf unbestimmte Zeit verschoben werden.  Von Redaktion Im Streit der Großen...

Golanhöhen: Erdogan gegen Trump und Netanjahu

Der türkische Präsident lehnt die israelischen Ansprüche auf die Golanhöhen rigoros ab und will die Sache vor die Vereinten Nationen bringen. Trumps Erlass sei...

Warnung an Washington: Russische Truppen treffen in Venezuela ein

Moskau warnt Washington vor einem Regime Change in Venezuela und schickt einen hochrangigen General samt Truppen dort hin. Auch Hilfslieferungen wurden gebracht. Von Marco Maier Kürzlich...

BAMF-Präsident: „Flüchtlingsräte boykottieren Abschiebungen“

Flüchtlingsräte würden Abschiebungen immer wieder vereiteln. In Zukunft soll dieses Vorgehen strafrechtlich geahndet werden. Von Redaktion Der Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Hans-Eckhard...