0.5 C
Berlin
14.12.18

Michael Steiner

1024 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Antonio Tajani, der Präsident des EU-Parlaments, warnt vor neuen Flüchtlingskrisen, die Europa treffen können. Er fordert eine Asylreform ein. Von Michael Steiner Europa kann jederzeit von neuen Flüchtlings- und Migrationswellen erfasst werden, welche erneut zu Chaos und Problemen führen. Angesichts dieses...
Rund die Hälfte der Zuwanderer bleibt in Deutschland. Doch unter jenen die gehen, sind vor allem Fachkräfte und hoch Qualifizierte. Von Michael Steiner Laut einer Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) kamen im Jahr 2017 insgesamt 1,39 Millionen Migranten (davon...
Bundesinnenminister Horst Seehofer warnt angesichts der tausenden Islamisten in Deutschland und dem Anschlag in Strassburg vor einem anhaltend hohen Terrorpotential. Von Michael Steiner Erst lässt man unzählige Migranten ohne irgendwelche Kontrollen ins Land, sieht dann jahrelang zu wie sich eine islamistische...
Die deutschen Behörden haben in den letzten Wochen deutlich mehr Familienangehörigen von subsidiär Geschützten den Nachzug in die Bundesrepublik gewährt. Von Michael Steiner Wie das Bundesinnenministerium auf Anfrage der FDP-Fraktion im Bundestag mitteilte, ist die Zahl der bewilligten Anträge auf Familiennachzug für Asylbewerber mit eingeschränktem Schutzstatus in den letzten Wochen stark...
In den deutschen Gefängnissen sitzen immer mehr Ausländer. Auch bleibt der Anteil im Vergleich zum Bevölkerungsanteil weiterhin sehr hoch und steigt weiter. Von Michael Steiner In den inzwischen ohnehin schon überfüllten deutschen Gefängnissen sitzen immer mehr ausländische Staatsbürger ein, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt. Demnach waren zum 31. März dieses...
Die Behörden von Nordrhein-Westfalen haben in diesem Jahr bislang die meisten abgelehnten Asylbewerber abgeschoben. Von Michael Steiner Insgesamt wurden von den Behörden Nordrhein-Westfalens im Zeitraum von Janaur bis Ende Oktober 2018 ganze 5.548 abgelehnte Asylbewerber unter Polizeizwang in ihre Heimatländer oder sichere Drittstaaten abgeschoben, so das Bundesinnenministerium in einer Antwort auf...
Ein Blick quer durch die islamische Welt offenbart, dass diese bildungs- und fortschrittsfeindliche Ideologie nicht den Sieg davontragen sollte. Eine Islamisierung Europas würde den Kontinent auch wirtschaftlich in den Abgrund reißen. Von Michael Steiner Es gibt derzeit dreißig Staaten auf der Welt, deren Bevölkerung zu mehr als 90 Prozent muslimisch ist,...
Eigentlich wollte man auch die Zentrale des türkischen Moscheenverbandes Ditib überwachen, doch nun rücken der Bundesverfassungsschutz und das Bundesinnenministerium davon ab. Von Michael Steiner Es ist allseits bekannt, dass die türkische Führung den Muslimbrüdern nahestehen und auch die Religionsbehörde des Landes mittlerweise von dieser muslimischen Gruppierung dominiert wird. Doch obwohl zuvor...
Obwohl jährlich weiterhin zehntausende Menschen nach Deutschland strömen um dort Asyl zu beantragen, sieht die Bundesregierung darin keine Flüchtlingswelle. Auch werde es in den nächsten Jahren keine mehr geben. Von Michael Steiner Ungeachtet des anhaltend starken Migrationsdrucks aus dem Nahen Osten und aus Afrika in Richtung Europa erwartet die deutsche Bundesregierung...

Festung Europa?

Einerseits erlauben die europäischen Regierungen weiterhin eine Massenzuwanderung nach Europa, andererseits sprechen sie davon, die EU-Außengrenzen schützen zu wollen. Wie realistisch ist eine "Festung Europa"? Von Michael Steiner Politiker und Parteien des linken politischen Spektrums sind mehrheitlich relativ liberal, was die Migration nach Europa anbelangt, wobei sie vor allem der Ideologie...
Die katholische und die evangelische Kirchen plädieren für eine liberale Migrationspolitik. Doch damit züchten sie sich ihre Unterdrücker heran, die schlussendlich christliche Minderheiten drangsalieren werden. Von Michael Steiner Wenn das Führungspersonal der christlichen Kirchen die zunehmende Migration von Muslimen nach Europa unterstützt und fördert, dann muss man sich die Frage stellen,...
Dreißig Jahre nach der Wiedervereinigung seien die Ostdeutschen immer noch nicht im Westen angekommen. Man müsse sie besser integrieren. Von Michael Steiner Die Menschen in der ehemaligen DDR hätten selbst nach 30 Jahren im wiedervereinigten Deutschland die westlichen Werte noch nicht übernommen und weiterhin eine Parallelgesellschaft, so Heimatstaatssekretär Markus Kerber (CDU)...

Neueste Artikel

EU-Parlamentspräsident: Neue Flüchtlingskrisen kommen

Antonio Tajani, der Präsident des EU-Parlaments, warnt vor neuen Flüchtlingskrisen, die Europa treffen können. Er fordert eine Asylreform ein.

EU-Gipfel: Neue Russland-Sanktionen im Gespräch

Auf dem EU-Gipfel wurde die Verlängerung der Wirtschaftssanktionen gegen Russland beschlossen. Man wolle sich auch neue "Strafmaßnahmen" offenhalten und die Ukraine weiter...

Washington verändert die Weltordnung gegen seine eigenen Interessen

Die Hybris und Arroganz Washingtons ist seit dem Clinton-Regime am Werk, um die Macht und Bedeutung der Vereinigten Staaten zu zerstören.

Außenhandelskammer: „Russland-Sanktionen werden übererfüllt“

Der Deutsche Kammerchef in Moskau kritisiert die Berliner Politik, welche die Sanktionen gegen Russland im Eifer übererfüllt. Andere Länder würden in die...

Trittbrettfahrer: Terrorismusexperte warnt vor Terrorattacken in Europa

Nach dem Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Straßburg hat der Terrorismusexperte Peter Neumann vor weiteren, ähnlichen Terrorattacken auch in anderen Ländern gewarnt.