12.11.19
4.3 C
Berlin
Loading...
Na wer hätte das gedacht: 11.000 Wissenschaftler fordern im Kampf gegen den Klimawandel die Reduktion der Weltbevölkerung... Von Redaktion Vor über 40 Jahren schwenkten Wissenschaftler aus 50 Nationen von der langjährige These der "globalen Abkühlung", die die Erde mit Eis bedecken sollte, hin zum sogenannten "CO2-Klimaproblem", das zu Theorien über die...
Seismologen warnen, dass sich die südliche Insel Mindanao im zitternden Griff eines Erdbebenschwarms befindet, der mehrere Monate dauern könnte. Von Bong S. Sarmiento / Asia Times Drei tödliche Erdbeben haben in den letzten Wochen weite Gebiete der südphilippinischen Insel Mindanao erschüttert, 17 Menschen getötet, Hunderte verletzt und mehr als 140.000 Menschen...
Zur Förderung der eigenen Landwirtschaft in trockenen Gebieten gräbt China den anderen asiatischen Staaten das Wasser ab. Von Brahma Chellaney / Nikkei Asian Review Asien, pro Kopf der trockenste Kontinent der Welt, ist nach wie vor das Zentrum des Staudammbaus mit mehr als der Hälfte der 50.000 großen Staudämme weltweit. Die...
Eine der populären rhetorischen Bewegungen in der Klimadebatte ist, dass Befürworter aggressiver Regierungsinterventionen behaupten, „97 Prozent der Wissenschaftler“ stimmen mit ihrer Position überein, und daher müssen Kritiker unwissenschaftliche „Leugner“ sein. Von Robert Murphy / The Mises Institute Nun waren diese Behauptungen von Anfang an zweifelhaft; Leute wie David Friedman haben gezeigt,...
Das Tierreich ist voll von schaurigen Beispielen von Parasiten, die das Verhalten ihrer Wirte verändern. Auch wir Menschen sind dagegen nicht immun. Von Issam Ahmed / Asia Times Horden von gehirnfressenden Untoten die ganze Viertel und Städte terrorisieren, sorgen für lustiges Fernsehen und Filme, aber Zombies könnten niemals real sein ......
Nach Ansicht von Wissenschaftlern droht die Erde von Sonnenstürmen getroffen zu werden. Dies stellt eine große Gefahr für unsere elektrische Infrastruktur dar - größer, als es den meisten Menschen überhaupt bewusst ist. Von Irina Slav / Oilprice.com Klima ist in den letzten zehn Jahren unbestreitbar ein heißes Diskussionsthema in den Industrieländern...
Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) hat der so genannten Risikoliste einen neuen Asteroiden hinzugefügt, der laut "The Daily Mail" die Erde in 65 Jahren treffen könnte. Via Sputnik Die Risikoliste enthält alle Weltraumobjekte mit einer Wahrscheinlichkeit von mehr als Null, die die Erde treffen könnten und der betreffende Asteroid - 2019 SU3...
Das große Insekten- und Vogelsterben geht auch in Deutschland weiter. Die Auswirkungen auf die Menschheit werden schwerwiegend sein. Von Marco Maier Aufgrund mehrerer Ursachen geht die Anzahl an Insekten in Deutschland bereits seit Jahrzehnten deutlich zurück und damit auch der Bestand an insektenfressenden Vögeln. Die Ursachen dafür sind vielfältig. Neben den...
Besitzt der Mars eine unterirdische Wasserschicht? Wissenschaftler rätseln wegen seltsamer magnetischer Impulse auf dem roten Planeten. Von Redaktion Der NASA-Weltraumroboter hat auf dem Mars eine schockierende Entdeckung gemacht, die, obwohl sie den Forschern bisher ein Rätsel war, der Schlüssel zum Verständnis der einzigartigen Umgebung des Roten Planeten sein könnte. Der zur Untersuchung...
In Nordamerika ging die Vogelpopulation seit 1970 von 10 auf 7 Milliarden Exemplare zurück. Das ist beängstigend. Wir vernichten die globale Nahrungsmittelkette und so auch unsere eigene Existenzgrundlage. Von Michael Snyder Überall um uns herum ist unsere Welt buchstäblich zusammengebrochen, aber die meisten Menschen scheinen sich nicht darum zu kümmern. Ich...
Eine Studie fand heraus, dass 90 Prozent des gesamten Plastiks im Ozean aus Asien und Afrika stammt. Aber den Deutschen will man die Plastiktüten verbieten... Von Marco Maier Klar, Plastiktüten sind nicht gerade umweltfreundlich, wenngleich es inzwischen bereits ökologisch abbaubare Plastiktüten gibt, die zumindest in absehbarer Zeit verrotten. Dennoch soll den...
Mittels Gentechnik wollte man Moskitos so verändern, dass Infektionskrankheiten wie Zika, Dengue oder Gelbfieber nicht mehr verbreitet werden. Doch schuf man nun "Super-Moskitos"? Von Redaktion Ein Experiment zur absichtlichen Freisetzung gentechnisch veränderter Moskitos in Brasilien ist anscheinend kläglich gescheitert - und könnte laut einer früher in diesem Monat im Wissenschaftsmagazin "Nature"...
Loading...

Neueste Artikel

„Kalter Krieg-Denken“: China kritisiert Pompeo wegen seiner Berliner Rede

Peking hat die jüngste Rhetorik des US-Außenministers Mike Pompeo gegen China kritisiert und ihn des "veralteten Denkens im Kalten Krieg" beschuldigt, nachdem er vor...

Macrons ‚hirntote‘ NATO? … du protestierst zu viel!

Hat Macron eigene Weltmachtpläne? Was ist mit Berlins geopolitischen Ambitionen? Von Finian Cunningham / Antikrieg Der französische Präsident Emmanuel Macron hat diese Woche sicherlich viele Federn...

Der Konflikt zwischen den USA und China definiert nicht die Zukunft

Wenn Sie sich für eine Weltanschauung mit den beiden Mächten entscheiden, riskieren Sie, das zu ignorieren, was die Mehrheit der Menschheit im Sinn hat. Es...

Weißhelme-‚MI-6 Mitbegründer‘ tot in der Türkei gefunden

James Le Mesurier, ein britischer Offizier, hat die "Weißhelme" mitbegründet. Er wurde nun tot in der Türkei aufgefunden. Von Redaktion Ein ehemaliger britischer Offizier und Militärunternehmer,...

AfD: Kampf gegen wachsende Weltbevölkerung unzureichend

Die AfD fordert die Kopplung von Finanzhilfen nach Afrika mit Familienplanungsmaßnahmen. Auch die Kirchen stehen im Kreuzfeuer der Kritik. Von Redaktion Die AfD hält die Maßnahmen...