19.09.19
15 C
Berlin
Loading...
Mittels Gentechnik wollte man Moskitos so verändern, dass Infektionskrankheiten wie Zika, Dengue oder Gelbfieber nicht mehr verbreitet werden. Doch schuf man nun "Super-Moskitos"? Von Redaktion Ein Experiment zur absichtlichen Freisetzung gentechnisch veränderter Moskitos in Brasilien ist anscheinend kläglich gescheitert - und könnte laut einer früher in diesem Monat im Wissenschaftsmagazin "Nature"...
Hurricane Dorian setzte 70 Prozent von Grand Bahama unter Wasser. Der Flughafen ist ein Trümmerhaufen, 13.000 Häuser sind kaputt. Von Redaktion Der Inselstaat Bahamas, dessen Eilande sich von nördlich von Haiti und Kuba bis vor die Küste Floridas ziehen, wurde von Hurricane Dorian stark getroffen. Die am zweitstärksten besiedelte Insel des...
Bildmaterial von den Bahamas zeigt, wie viel Gewalt Hurricane Dorian freisetzt. Er sorgt für großflächige Verwüstungen. Von Redaktion Mit Sturmböen von mehr als 350 km/h zieht Hurricane Dorian über Bahamas und steuert langsam in Richtung der Ostküste Floridas. Er ist der stärkste Hurricane, der seit 1935 die Inselgruppe verwüstete. https://twitter.com/SeanWTHR/status/1168240640624398337 Häuser in der...
Weil ein Klimaforscher die Daten für sein Klimaerwärmungsmodell nicht publik machen wollte, gewann ein Klimawandel-Skeptiker vor Gericht. Von Onar Am / Liberty Nation Der Oberste Gerichtshof von Britisch-Kolumbien, Kanada, wies kürzlich eine Diffamierungsklage des berühmten Klimaforschers Dr. Michael Mann gegen den skeptischen Klimatologen in Sachen globale Erwärmung, Dr. Tim Ball, ab....
Die gängigen Klimamodelle erweisen sich als massive Übertreibung der Realitäten. Verzerrungen begünstigen die Klimahysterie. Von Patrick Michaels und Caleb Stewart Rossiter / The Washington Examiner Computermodelle des Klimas stehen im Mittelpunkt der Forderung, die billige, zuverlässige Energie zu verbieten, die unsere florierende Wirtschaft antreibt und ein gesünderes und längeres Leben fördert....
US-Wissenschaftler haben offenbar ein Muster gefunden, welches größere Erdbeben geradezu vorhersehbar macht. Das gibt ihnen vielleicht schon die Möglichkeit, Warnungen früh genug auszusprechen. Von Redaktion Wissenschaftler des Los Alamos National Laboratory haben nach Angaben der "LA Times" festgestellt, dass den meisten gemäßigten und großen Erdbeben winzige Erdbebenhäufungen vorausgehen, manchmal sogar Wochen...
Wissenschaftler haben offenbar herausgefunden, wie der Yellowstone-Supervulkan tickt. Mega-Eruptionen kündigen sich wohl jahrelang zuvor an. Von Redaktion Der Yellowstone-Vulkan ist während seiner Lebensdauer dreimal ausgebrochen, und bei jeder Gelegenheit waren die Menschen glücklicherweise nicht da, um die Explosion mitzuerleben. Der letzte Yellowstone-Ausbruch, das sogenannte Lava Creek-Ereignis, ereignete sich vor ungefähr 631.000...
Eine schlechte Nachricht jagt die nächste. Bauern weltweit kämpfen mit massiven Ernte- und Tierverlusten durch Seuchen, Schädlinge und Wetterkapriolen. Von Marco Maier In der letzten Zeit berichteten wir bereits mehrfach (siehe beispielsweise hier und hier) von der starken Ausbreitung der "Afrikanischen Schweinepest" in China. Eine tödliche Infektionskrankheit, die inzwischen auch schon...
Seismologen entdecken ein gefährliches Muster an Erdbeben in Südkalifornien. Mehr als 80.000 gab es bereits seit dem 4. Juli. Man befürchtet Auswirkungen auf die San Andreas-Verwerfung und den Großraum Los Angeles. Von Redaktion Die jüngsten seismischen Aktivitäten im US-Bundesstaat Kalifornien haben eine merkwürdige Wendung genommen. Laut der "Los Angeles Times" gab...
Kürzlich flog ein "Stadt-Killer"-Asteroid nur rund 60.000 Kilometer an der Erde vorbei. Er war zuvor nicht bekannt. Astronomen warnen nun vor weiteren solchen gefährlichen Himmelskörpern. Von Redaktion Ein gigantischer "Stadt-Killer"-Asteroid, der wie aus dem Nichts an der Erde vorbeizischte, hat die Astronomen verblüfft, nachdem er erst letzte Woche entdeckt worden war....
Innerhalb von 24 Stunden haben sich im südlichen Kalifornien gleich 20 starke Erdbeben ereignet. Das ist nicht normal. Von Redaktion Erst vor wenigen Tagen erlebte das südliche Kalifornien zwei der schwersten Erdbeben seit Dekaden. Glücklicherweise ereigneten sie sich in einem dünn besiedelten Gebiet, so dass die Schäden überschaubar waren. Aber die...
Immer mehr Amerikaner infizieren sich mit fleischfressenden Bakterien und sterben daran. Und sie breiten sich weiter aus. Können wir bald schon nicht mehr im Meer schwimmen gehen? Von Marco Maier Sorgte vor Jahren noch ein einzelner Fall für nationale Schlagzeilen so scheinen Infektionen mit fleischfressenden Bakterien inzwischen in den USA zur...
Loading...

Neueste Artikel

China, Russland und der Iran – die Basis einer neuen geopolitischen Ordnung

Immer mehr Länder erkennen, wie unzuverlässig die USA in Verträgen sind und wie sehr sie auf Erpressung und Drohung setzen, um sich selbst Vorteile...

Russland stationiert S-400 in der Arktis

Russland schützt seine Nordwestflanke in der Arktis und stationiert seine fortschrittlichen S-400 Luftabwehrsysteme dort in der Region. Von Redaktion Russland, China und die USA stürmen alle...

Putins multipolares Angebot an den saudi-arabischen Exzeptionalismus

Warum bietet Wladimir Putin gerade den Saudis sein S-400-Luftabwehrsystem an? Welche Taktik steckt dahinter? Eine Analyse. Der globale islamische Terrorismus wird allgemein als große Bedrohung...

Smart-TVs senden sensible Daten an Facebook und Netflix

Besitzen Sie einen Smart-TV? Dann wird Ihr Gerät wohl sehr wahrscheinlich auch viele sensible Informationen und Daten weiterleiten. Von Redaktion Eine Studie von Forschern der Northeastern...

Grüne: Bauern sollen Tierhaltung reduzieren

Die Grünen fordern zum Schutz des Klimas die Bauern dazu auf, weniger Schweine, Rinder und Hühner zu halten. Kritik kommt von der CDU. Von Redaktion Die...
Loading...