21.07.19
17.1 C
Berlin
Innerhalb von 24 Stunden haben sich im südlichen Kalifornien gleich 20 starke Erdbeben ereignet. Das ist nicht normal. Von Redaktion Erst vor wenigen Tagen erlebte das südliche Kalifornien zwei der schwersten Erdbeben seit Dekaden. Glücklicherweise ereigneten sie sich in einem dünn besiedelten Gebiet, so dass die Schäden überschaubar waren. Aber die...
Immer mehr Amerikaner infizieren sich mit fleischfressenden Bakterien und sterben daran. Und sie breiten sich weiter aus. Können wir bald schon nicht mehr im Meer schwimmen gehen? Von Marco Maier Sorgte vor Jahren noch ein einzelner Fall für nationale Schlagzeilen so scheinen Infektionen mit fleischfressenden Bakterien inzwischen in den USA zur...
In den letzten Tagen gab es drei Mal so viele Erdbeben wie es sonst üblich ist. Das ist höchst alarmierend. Kommt bald das "Big One"? Von Marco Maier Alleine in den letzten Tagen haben wir einige große Erdbeben entlang des Pazifischen Feuerrings erlebt. Ein 7,3 in Indonesien, ein 6,6 in Australien...
Flankiert von zwei aktiven Vulkanen droht der Millionenstadt Neapel die totale Auslöschung. Ein zweites Pompeij - nur mit sehr viel mehr Toten. Von Marco Maier Neapel, eine Stadt im Süden Italiens, die von zwei aktiven und höchst gefährlichen Vulkanen flankiert wird. Im Osten liegt der rund 1.200 Meter hohe Vesuv, der...
Wie in Japan steht auch in Kalifornien ein Atomkraftwerk direkt an der Küste. Eines, das das Zeug dazu hat, die ganze Region radioaktiv zu verstrahlen. Von Redaktion Wenn das Erdbeben vom Freitag mit 7.1 und andere anhaltende seismische Schocks weniger als 300 Kilometer nordwestlich von Ridgecrest / China Lake aufgetreten wären,...
Hurricane Barry bringt Unmengen an Regen an die US-Südküste. New Orleans und Baton Rouge drohen unter den Wassermassen abzusaufen. Von Marco Maier Bis zu 25 Inch (63,5 Zentimeter) an Regen bringt Hurricane Barry in den US-Bundesstaat Louisiana. Besonders von den vom Himmel fallenden Wassermassen betroffen werden die Großstädte New Orleans und...
Wissenschaftler haben festgestellt, dass die Menschen nur einen geringen Anteil an der Erwärmung der Atmosphäre haben. Haupttreiber des Klimawandels sei die kosmische Strahlung. Von Redaktion Eine neue wissenschaftliche Studie könnte tiefgreifende fundamentale Annahmen aufbrechen, die kontroversen Klimagesetzen und Initiativen zugrundeliegen. Es geht nämlich das Ausmaß, in dem der "Klimawandel" im Vergleich...
Die Menschheit verbraucht momentan mehr Ressourcen als regeneriert werden kann. Einige von ihnen liegen nicht im allgemeinen Fokus, sind jedoch unverzichtbar. Von Redaktion Jeder weiß, dass viele unserer Rohstoffe endlich sind. Im Gegensatz zu erneuerbaren Rohstoffen (wie z.B. Holz oder Hanf) wird die Gewinnung anderer Rohstoffe (z.B. Erdöl, Gold, Eisen...) irgendwann...
Auch wenn sich die meisten Vulkane entlang des Pazifischen Feuerrings befinden, so hat auch Europa solche tödlichen Bedrohungen zu bieten. Ein Supervulkan könnte sogar fast den ganzen Kontinent unter einer Aschedecke bedecken. Von Marco Maier Der jüngste Ausbruch des Stromboli bei Sizilien machte wieder einmal deutlich, dass auch Europa nicht vor...
Unter dem Marmarameer bauen sich derzeit enorme tektonische Spannungen auf. Entladen sich diese, droht Istanbul ein verheerendes Erdbeben. Von Marco Maier Wie diverse Medien berichten, baut sich in der Region um die türkische Stadt Istanbul derzeit ein enormes tektonisches Spannungsfeld auf. Denn durch das Marmarameer verläuft die sogenannte Nordanatolische Störung, wo...
Die jüngste Reihe von schwereren Erdbeben in Kalifornien sind laut Wissenschaftlern eine Warnung. Die Angst vor dem vernichtenden Mega-Erdbeben geht um. Von Marco Maier Der "Pazifische Feuerring" ist seit Monaten sehr aktiv. Besonders zu spüren bekam dies in der letzten Zeit Kalifornien. Tausende kleinere und dutzende größere Erdbeben erschütterten den "Golden...
Die längeren Dürreperioden sorgten dafür, dass viele Flüsse in Deutschland lange Zeit extremes Niedrigwasser führten. Die Grünen sprechen bereits von einer Klimakrise. Von Redaktion Von den fünfzehn größten Flüssen Deutschlands hatten ganze neun im vergangenen Jahr mehr als hundert Tage lang extremes Niedrigwasser geführt. Längere Dürreperioden und der Mangel an Schnee...
Loading...

Neueste Artikel

Seenotrettung: Meuthen unterstützt Lindner

Die Forderungen von FDP-Chef Lindner in Sachen Seenotrettung im Mittelmeer stoßen auch bei der AfD auf Unterstützung. Vorsitzender Meuthen lobt dessen Vorstoß. Von Redaktion Der AfD-Vorsitzende...

„Flügel“-Kämpfe – AfD im Clinch

Zwischen den einzelnen Gruppen innerhalb der AfD gibt es offenbar große Differenzen. Gerade auch um den Thüringer Landeschef Björn Höcke und den "Flügel". Von Redaktion Der...

Geheimdienstchef des Pentagon: Iran will keinen Krieg

Der General sagt, dass das Ergebnis "für alle sehr schrecklich wäre". Von Jason Ditz / Antikrieg Es wird die ganze Zeit von einem US-Krieg mit dem...

Alliierte widersetzen sich dem Ruf der USA nach Anti-Iran-Flotte

"Niemand will auf diesem Konfrontationskurs sein" Von Jason Ditz / Antikrieg Da die Spannungen zwischen den USA und dem Iran weiter zugenommen haben, versuchen amerikanische Regierungsvertreter...

NPD soll von Bund und Ländern finanziell „ausgetrocknet“ werden

Der NPD droht der Entzug aller staatlichen Zuschüsse. Bundesrat, Bundestag und Bundesregierung haben gemeinsam einen Antrag beim Verfassungsgerichtshof eingebracht. Von Redaktion Nach Informationen des "Tagesspiegel" wurde...