5.6 C
Berlin
25.03.19
Zum Weihnachtsfest hat der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki vor einer Spaltung der Gesellschaft in der Flüchtlingsfrage gewarnt. Von Redaktion Wer Menschen, "die vor Krieg und Vertreibung, Vergewaltigung und Tod Schutz suchen, als ,Asyltouristen’ entwürdigt und ganze Bevölkerungsgruppen ausdrücklich vom bundesrepublikanischen Wir ausschließt, tritt eine Entwicklung in Gang, deren Auswirkungen…
Ein Blick quer durch die islamische Welt offenbart, dass diese bildungs- und fortschrittsfeindliche Ideologie nicht den Sieg davontragen sollte. Eine Islamisierung Europas würde den Kontinent auch wirtschaftlich in den Abgrund reißen. Von Michael Steiner Es gibt derzeit dreißig Staaten auf der Welt, deren Bevölkerung zu mehr als 90 Prozent muslimisch ist,…
Die katholische und die evangelische Kirchen plädieren für eine liberale Migrationspolitik. Doch damit züchten sie sich ihre Unterdrücker heran, die schlussendlich christliche Minderheiten drangsalieren werden. Von Michael Steiner Wenn das Führungspersonal der christlichen Kirchen die zunehmende Migration von Muslimen nach Europa unterstützt und fördert, dann muss man sich die Frage stellen,…
In Nordrhein-Westfalen werden 109 Moscheen wegen Islamisten-Predigern beobachtet. In vielen anderen Bundesländern sieht es nicht sehr viel besser aus. In Deutschland läuft etwas ganz ordentlich schief. Von Michael Steiner Schon seit Jahrzehnten strömen Muslime nach Deutschland, so dass heutzutage Schätzungen zufolge zwischen 4,5 und 5,5 Millionen Anhänger dieser Religion dort leben….
Der philippinische Präsident attackiert die gierige Katholische Kirche. "Wer wie ein Business agiert, soll auch wie ein Business besteuert werden", so lautet nun die Gleichung. Von Marco Maier Auch wenn es angesichts der immer noch sehr großen politischen Einflussnahme der Katholischen Kirche und von Sekten wie der "Iglesia ni Christo" sehr…
Ähnlich der Kirchensteuer soll in Deutschland eine Moschee-Steuer kommen, so der Wunsch des Bundesinnenministeriums. Man will mit den muslimischen Verbänden darüber diskutieren. Eine "Muslim-Quote" wird abgelehnt. Von Michael Steiner Demnächst findet zum ersten Mal seit Jahren wieder die Deutsche Islamkonferenz (DIK) statt. Man habe dafür von scharfen Kritikern bis hin zu…
Innerhalb kürzester Zeit hat es Kanada geschafft, Dank einer liberalen Migrationspolitik den Islam zur zweitstärksten Religion zu machen. In wenigen Jahren wird jeder sechste Kanadier Muslim sein. Von Michael Steiner Derzeit sind 1,5 der rund 37 Millionen Kanadier Muslime, nachdem es im Jahr 2011 noch rund 1,05 Millionen waren, im Jahr…
Zölibatär lebende Priester sind eine Gefahr für die Gesellschaft, da diese ihre stets unterdrückten Triebe immer wieder gegenüber Wehrlosen auslassen. Das darf nicht sein. Von Dr. Hans-Jürgen Klose Ich weiß gar nicht, wen die Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche überraschen. Endlich sagt auch der Papst, dass Sex ein Geschenk Gottes sei…
Ein Bericht zeigt auf, dass sich katholische Priester nicht nur an Minderjährigen vergehen, sondern auch an Nonnen. In der Kirche läuft etwas gewaltig schief. Von Marco Maier Quer über die Kontinente, von Europa über Afrika bis hin nach Lateinamerika gibt es inzwischen immer mehr Berichte, wonach Nonnen von Priestern und Patern…
Weltweit finden starke religiöse Verschiebungen statt. Auch in Deutschland. Bereits in wenigen Jahren werden die Christen nicht mehr die Bevölkerungsmehrheit darstellen. In wenigen Jahrzehnten sind die Muslime dann die größte Religionsgemeinschaft. Von Michael Steiner Von allen Religionen der Welt ist der Islam jene, welche die größte Wachstumsrate aufweist, was einerseits auf…
Man fragt sich, wann solche Meldungen endlich ein Ende finden: 300 Priester sollen in den letzten Jahrzehnten mehr als 1.000 Kinder vergewaltigt und sexuell belästigt haben – und die Kirche vertuschte es. Von Marco Maier Eine Untersuchung der Grand Jury vom Pennsylvania Supreme Court kommt zu dem Schluss, dass über 300…
Für den aus Algerien stammenden Islamwissenschaftler Abdel-Hakim Ourghi ist das Kopftuch kein religiöses Symbol, sondern vor allem ein "Instrument der Unterwerfung" von Frauen. Von Redaktion Der deutsch-algerische Islamwissenschaftler Abdel-Hakim Ourghi sieht im Kopftuch für muslimische Frauen ein "Instrument der Unterwerfung". Das Kopftuch sei kein religiöses Symbol, sagte Ourghi der "Rheinischen Post"….

Neueste Artikel

Propaganda-Kinder - Missbrauch für politische Zwecke

Von kinderfressenden Deutschen im Ersten Weltkrieg über die Brutkastenlüge für den Irakkrieg bis hin zur "Klimaretterin" Greta Thunberg - Kinder und Jugendliche werden gerne...

CDU-Wirtschaftsrat will rasch Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Weil sich die GroKo wieder einmal nicht einigen konnte, musste eine Abstimmung über das Fachkräfteeinwanderungsgesetz auf unbestimmte Zeit verschoben werden.  Von Redaktion Im Streit der Großen...

Golanhöhen: Erdogan gegen Trump und Netanjahu

Der türkische Präsident lehnt die israelischen Ansprüche auf die Golanhöhen rigoros ab und will die Sache vor die Vereinten Nationen bringen. Trumps Erlass sei...

Warnung an Washington: Russische Truppen treffen in Venezuela ein

Moskau warnt Washington vor einem Regime Change in Venezuela und schickt einen hochrangigen General samt Truppen dort hin. Auch Hilfslieferungen wurden gebracht. Von Marco Maier Kürzlich...

BAMF-Präsident: „Flüchtlingsräte boykottieren Abschiebungen“

Flüchtlingsräte würden Abschiebungen immer wieder vereiteln. In Zukunft soll dieses Vorgehen strafrechtlich geahndet werden. Von Redaktion Der Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Hans-Eckhard...