12.11.19
4.3 C
Berlin
Loading...
Peking hat die jüngste Rhetorik des US-Außenministers Mike Pompeo gegen China kritisiert und ihn des "veralteten Denkens im Kalten Krieg" beschuldigt, nachdem er vor einer chinesischen Bedrohung der westlichen Freiheiten gewarnt hatte. Von Redaktion Am Vorabend des 30. Jahrestages des Mauerfalls in der deutschen Hauptstadt Berlin am Samstag sagte Pompeo, die...
Evo Morales bezeichnet die aktuelle Situation als Putsch und tritt zurück. Bolivien bekommt nun wohl einen konservativen Präsidenten. Von Redaktion Der bolivianische Präsident Evo Morales gab am Sonntag den Rücktritt von seinem Amt bekannt. Auch seine Regierung tritt zurück. "Wir treten zurück, damit unsere Brüder und Schwestern, Beamte, keinen Angriffen und...
Während Bundeskanzlerin Merkel über Macron den Kopf schüttelt, wird der französische Präsident in Russsland wegen seiner NATO-Kritik bejubelt. Von Redaktion Das am Donnerstag veröffentlichte virale Economist-Interview des französischen Präsidenten Emmanuel Macron, in dem er die NATO als "hirntot" bezeichnete, weil die Koordination zwischen den Bündnispartnern allgemein unzureichend war, insbesondere angesichts der...
Laut eines Berichts warnt das Pentagon davor, dass China KI-Killerdrohnen in den Nahen Osten verkauft. Von Redaktion US-Verteidigungsminister Mark Esper warnte während einer Rede über künstliche Intelligenz auf der öffentlichen Konferenz der Nationalen Sicherheitskommission für künstliche Intelligenz am vergangenen Dienstag, dass China eine Reihe von "Drohnen der nächsten Generation" in Länder...
Je schlechter die wirtschaftliche Lage in der Volksrepublik China, umso größer die Wahrscheinlichkeit einer Invasion in Taiwan. Davor warnt Taiwans Außenminister. Von Redaktion Während sich die globale synchronisierte Verlangsamung verschärft, warnt Taiwan nun, wenn Peking keine sanfte Landung in seiner Wirtschaft schaffen kann, würde die Gefahr einer chinesischen Invasion in Sicht...

Macron: Die NATO ist hirntot

Gegenüber dem Magazin "The Economist" erklärte Präsident Macron, dass die NATO sich im Status des Hirntods befinde. Er übte scharfe Kritik an den USA. Von Redaktion Die NATO befindet sich derzeit im Status des Hirntods, sagte der französische Präsident Emmanuel Macron in einem Interview mit der Zeitschrift The Economist. "Was wir...
"Ich denke, beide würden es gerne tun, vor allem, wenn es um Atomwaffen geht", sagte der US-Präsident. Doch hat der US-Rüstungskomplex ein Interesse daran? Von Redaktion Die Vereinigten Staaten wollen mit Russland, China und möglicherweise einigen anderen Ländern ein neues Rüstungskontrollabkommen schließen, sagte US-Präsident Donald Trump gegenüber Reportern im Weißen Haus,...
Die chinesischen Behörden wollen in Hongkong scharf durchgreifen und die Stadt angesichts des wirtschaftlichen Schadens wieder befrieden. Von Redaktion China sagt, es werde Bedrohungen für "ein Land, zwei Systeme" in seinem Hoheitsgebiet nicht tolerieren und schwöre, nach Monaten gewaltsamer Proteste, die die Stadt fast gelähmt machten, neue Schritte zur "Wahrung der...
Je mehr Sanktionen Washington gegen den Iran verhängt, umso mehr werden die Hardliner dort gestärkt. Ist das so gewollt? Von Marco Maier Wieder einmal verschärfen die USA ihre Sanktionen gegen den Iran. Dieses Mal trifft es das Baugewerbe und den Export von Rohstoffen wie Metalle oder Kohle in das von islamistischen...
US-Außenminister Pompeo attackiert China scharf und droht Peking mit ernsthaften Konsequenzen. Peking sei "wirklich feindselig" gegenüber den USA. Von Redaktion Außenminister Mike Pompeo hat China vorgeworfen, "wirklich feindselig" gegenüber den Vereinigten Staaten zu sein und Maßnahmen zu ergreifen, die Washingtons Interessen und Sicherheit in Frage stellen, und versprochen, Peking an mehreren...
Rodrigo Duterte, seines Zeichens Präsident der Philippinen, versucht einen schwierigen Balanceakt zwischen den USA und China zu meistern. Von Marco Maier Vom 16. bis noch ins 20. Jahrhundert waren die Philippinen fremdbeherrscht. Erst kamen die Spanier im Jahr 1565 und dann übernahmen 1898 die Amerikaner die südostasiatischen Inseln. Diese Jahrhunderte der...
Inzwischen müssen sich die Russen fragen, ob es jemals bessere Beziehungen zu den USA geben wird. US-Abgeordnete Tulsi Gabbard (Demokraten) aus Hawaii ist die jüngste Friedensstifterin, die von Hillary, dem DNC und den Presstituierten zum "russischen Aktivposten" erklärt wurde. Von Paul Craig Roberts So wie die Demokraten, die Presstituierten und ihr...
Loading...

Neueste Artikel

„Kalter Krieg-Denken“: China kritisiert Pompeo wegen seiner Berliner Rede

Peking hat die jüngste Rhetorik des US-Außenministers Mike Pompeo gegen China kritisiert und ihn des "veralteten Denkens im Kalten Krieg" beschuldigt, nachdem er vor...

Macrons ‚hirntote‘ NATO? … du protestierst zu viel!

Hat Macron eigene Weltmachtpläne? Was ist mit Berlins geopolitischen Ambitionen? Von Finian Cunningham / Antikrieg Der französische Präsident Emmanuel Macron hat diese Woche sicherlich viele Federn...

Der Konflikt zwischen den USA und China definiert nicht die Zukunft

Wenn Sie sich für eine Weltanschauung mit den beiden Mächten entscheiden, riskieren Sie, das zu ignorieren, was die Mehrheit der Menschheit im Sinn hat. Es...

Weißhelme-‚MI-6 Mitbegründer‘ tot in der Türkei gefunden

James Le Mesurier, ein britischer Offizier, hat die "Weißhelme" mitbegründet. Er wurde nun tot in der Türkei aufgefunden. Von Redaktion Ein ehemaliger britischer Offizier und Militärunternehmer,...

AfD: Kampf gegen wachsende Weltbevölkerung unzureichend

Die AfD fordert die Kopplung von Finanzhilfen nach Afrika mit Familienplanungsmaßnahmen. Auch die Kirchen stehen im Kreuzfeuer der Kritik. Von Redaktion Die AfD hält die Maßnahmen...