21.07.19
17.1 C
Berlin
Der Geschäftsführer der UNO-Flüchtlingshilfe, Peter Ruhenstroth-Bauer, fordert eine Änderung der europäischen Flüchtlingspolitik. Von Redaktion "Durch die eingestellte Seenotrettung über die Mission Sophia ist die Flucht über das Mittelmeer wieder zur tödlichsten Fluchtroute der Erde geworden", sagte er dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". "Täglich sterben dort Menschen, das muss uns wütend machen und aufrütteln....
Im Kampf gegen Organisierte Kriminalität ist Sachsen-Anhalts Landespolizei auf Technik aus anderen Bundesländern angewiesen. Von Redaktion Die Landespolizei leiht Abhörgeräte vor Überwachungsmissionen und kann gegebenenfalls nur verzögert reagieren. Eigene "International Mobile Subscriber Identity (IMSI)"-Catcher besitzt sie nicht. Die Geräte werden eingesetzt, um Mobiltelefone zu orten und Anrufe mitzuschneiden, berichtet die "Mitteldeutsche...
Eine australische Familie verweigerte die Zahlung von Steuern an den Staat. Der Grund: diese seien gegen den Willen Gottes. Von Redaktion Einer christlichen Familie, die sich weigerte, Einkommensteuer zu zahlen, weil sie "gegen Gottes Willen" handelte, wurde befohlen, mehr als 2 Millionen Australische Dollar (1,25 Millionen Euro) an das australische Finanzamt...
Der Kampf der Feministen gegen die Männer erreicht einen neuen Höhepunkt. Eine Britin wurde ausgezeichnet, weil sie einen Stuhl gegen "Manspreading" designed hat. Von Marco Maier Wenn Männer im öffentlichen Raum breitbeinig dasitzen, nennt man das im feministischen Sprachgebrauch "Manspreading". Es gilt neuerdings als "sexistisch", wenn ein Mann (der schon rein...
Die Politik von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Sachen Flüchtlinge und Migranten seit 2015 polarisiert die Deutschen. Von Michael Steiner Merkels "Flüchtlingspolitik", die eigentlich eine Asylbewerberpolitik ist, stößt nach wie vor auf kontroverse Reaktionen. Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA für die "Bild" lehnt jeder dritte Befragte diese seit 2015 durchgeführte Politik...
Im letzten Jahr gab es laut UNAIDS insgesamt 1,7 Millionen neue Fälle von HIV auf der Welt. Fast 38 Millionen Menschen leben mit HIV bzw. AIDS. Von Redaktion Laut einem am Dienstag in Genf veröffentlichten Bericht des Gemeinsamen Programms der Vereinten Nationen für HIV und AIDS (UNAIDS) wurden 2018 weltweit etwa...
Knapp 1,6 Millionen Menschen zogen im vergangenen Jahr nach Deutschland, 1,2 Millionen verließen das Land. Per Saldo wuchs die Bundesrepublik 2018 um 400.000 Personen durch Migration an. Von Redaktion Im Jahr 2018 sind rund 400.000 Personen mehr nach Deutschland zugezogen als aus der Bundesrepublik fortgezogen. Insgesamt gab es im vergangenen Jahr...
Ein neuer Bericht zeigt, dass auch in Algerien hunderttausende Flüchtlinge und Migranten auf die Überfahrt nach Europa warten. Nicht nur Libyen ist ein Hotspot. Von Michael Steiner Wie die Bundesregierung mitteilte, leben derzeit mehr als 200.000 Flüchtlinge und Migranten in Algerien. Unter ihnen befinden sich demnach auch rund 40.000 Syrer. Die...
Drei Mitglieder der Bewegung wurden am Donnerstag, dem 11. Juli, nach einer im Frühjahr 2018 organisierten Aktion gegen die Einwanderung an der französisch-italienischen Grenze vom französischen Strafgericht in Gap vorgeladen. Von Redaktion Am Donnerstag, dem 11. Juli, wurden drei Mitglieder der Génération Identitaire (GI) vom Strafgerichtshof von Gap nach einer Operation...
Die "Sea Watch"-Kapitänin Carola Rackete fordert die EU-Politiker dazu auf, eine halbe Million Migranten aus Libyen aufzunehmen. An die Konsequenzen denkt sie nicht. Von Michael Steiner Carola Rackete, ihres Zeichens Kapitänin des NGO-Schiffes "Sea Watch", will sämtliche Migranten aus Libyen nach Europa bringen lassen. Auch wenn ihr klar sein muss, dass...
Mehr als 700 Migranten, vor allem aus Afrika, besetzten das Pariser Pantheon und verlangten die französische Staatsbürgerschaft, Arbeitsplätze und Wohnraum. Von Michael Steiner In Frankreich hat sich eine neue Protest-Gruppierung gebildet. Nach den Gelbwesten kommen nun die Schwarzwesten. Dabei handelt es sich um undokumentierte (also illegale) Migranten, die verlangen den Premierminister...
Ein großer Stromausfall in Teilen von New York City wurde am Samstagabend gemeldet, bei dem die Ampeln ausgeschaltet und der U-Bahn-Betrieb eingeschränkt wurden. Von Redaktion Con Edison berichtete laut Fox News, dass fast 39.000 Kunden in einem Gebiet, zu dem Midtown Manhattan und die Upper West Side gehörten, keinen Strom hatten....
Loading...

Neueste Artikel

Seenotrettung: Meuthen unterstützt Lindner

Die Forderungen von FDP-Chef Lindner in Sachen Seenotrettung im Mittelmeer stoßen auch bei der AfD auf Unterstützung. Vorsitzender Meuthen lobt dessen Vorstoß. Von Redaktion Der AfD-Vorsitzende...

„Flügel“-Kämpfe – AfD im Clinch

Zwischen den einzelnen Gruppen innerhalb der AfD gibt es offenbar große Differenzen. Gerade auch um den Thüringer Landeschef Björn Höcke und den "Flügel". Von Redaktion Der...

Geheimdienstchef des Pentagon: Iran will keinen Krieg

Der General sagt, dass das Ergebnis "für alle sehr schrecklich wäre". Von Jason Ditz / Antikrieg Es wird die ganze Zeit von einem US-Krieg mit dem...

Alliierte widersetzen sich dem Ruf der USA nach Anti-Iran-Flotte

"Niemand will auf diesem Konfrontationskurs sein" Von Jason Ditz / Antikrieg Da die Spannungen zwischen den USA und dem Iran weiter zugenommen haben, versuchen amerikanische Regierungsvertreter...

NPD soll von Bund und Ländern finanziell „ausgetrocknet“ werden

Der NPD droht der Entzug aller staatlichen Zuschüsse. Bundesrat, Bundestag und Bundesregierung haben gemeinsam einen Antrag beim Verfassungsgerichtshof eingebracht. Von Redaktion Nach Informationen des "Tagesspiegel" wurde...