4.6 C
Berlin
18.11.18
Trump erwägt die Auslieferung des muslimischen Sektenpredigers an die Türkei und würde drei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Fetullah Gülens als Bewegung getarnte „Sekte“ betreibt fast 50 Schulen in Deutschland. Sie übt weltweit mit über 800 Einrichtungen in 140 Ländern durch wohltätige Organisationen massiven politischen Einfluss aus – ein...
Die US-Geheimdienste nutzen auch die Air Base Ramstein für Überstellungen von Personen nach Guantanamo, die dort ohne Gerichtsprozess festgehalten und wahrscheinlich auch gefoltert werden. Von Hans-Jürgen Klose An allen US-amerikanischen Gesetzen vorbei kidnappen die CIA und die DIA („Defense Intelligence Agency“ - sie untersteht mit 7.500 Mitarbeitern dem amerikanischen Verteidigungsministerium) vermeintliche...
Weil die russischen S-400-Luftabwehrsysteme eine Bedrohung für die US-amerikanischen F-35 sind und man so keine Patriot-Systeme verkaufen kann, will Washington nun Sanktionen gegen die Türkei verhängen. Von Marco Maier Die türkische Behörden haben wiederholt darauf bestanden, dass Ankaras Erwerb des fortschrittlichen russischen Luftverteidigungssystems keinerlei Bedrohung für das NATO-Bündnis darstellt. Im vergangenen...
Der finnische Premierminister warf Russland vor, während der NATO-Kriegsspiele in Norwegen das GPS in Nord-Skandinavien sabotiert zu haben. Die Kriegstrommeln schlagen weiter. Von Marco Maier Juhu Sipilä, der konservative Premierminister Finnlands, warf gegenüber dem finnischen Radiosender "Yleisradio Oy" (Yle) den Russen vor, während der NATO-Kriegsspiele (Trident Juncture) in Norwegen die GPS-Systeme...
Immer mehr Länder äußern öffentlich Vorbehalte gegen den UN-Migrationspakt. Die meisten davon befinden sich in Europa. Von Michael Steiner Während vor allem die Haupt-Emigrationsländer und die politische Linke in den Haupt-Immigrationsländern den UN-Migrationspakt unterstützt, gibt es immer mehr Regierungen auf dieser Welt, die diesen entweder komplett ablehnen, oder aber auf einer...
Israel besitzt entgegen des Sperrvertrags illegal Atomwaffen. Dennoch unterstützt Deutschland dies mit Waffenlieferungen. Von Dr. Hans-Jürgen Klose Wir Deutschen haben einen Vogel. Nicht nur dass wir uns mit dem „Niemals vergessen“ quälen lassen, wir sponsern Israel auch noch bei der illegalen atomaren Bewaffnung. Wie so was dann im praktischen Leben aussieht,...
In den letzten beiden Jahren hatte die US-Navy insgesamt 69 "unsichere" militärische Zusammenstöße mit den Iranern, Chinesen und Russen. Von Marco Maier Das Pentagon schickt seine Kriegsschiffe, Flugzeugträger und U-Boote vor allem in die Nähe jener Staaten, mit denen es politische bzw. diplomatische Differenzen gibt. Dies führt immer wieder dazu, dass...
Über 60.000 US-Soldaten wurden in den Konflikten getötet oder verwundet. Von Jason Ditz / Antikrieg Die Brown University hat eine neue Studie über die Anzahl der Todesopfer in den amerikanischen Post-9/11-Kriegen im Irak, Afghanistan und Pakistan veröffentlicht. Die Studie schätzt, dass im Laufe der drei Konflikte zwischen 480.000 und 507.000 Menschen...
Die Taiwan-Frage wird zunehmend zu einem potentiellen Risiko für den Dritten Weltkrieg. China und die USA sind voll auf Konfrontationskurs. Von Marco Maier In Europa wird der Taiwan-Konflikt leider zu wenig beachtet, obwohl er durchaus das Potential dazu hat, den Dritten Weltkrieg auszulösen. Die Volksrepublik China und die USA geraten hinsichtlich...
In Deutschland gibt es keinen Schutz der Bevölkerung vor Angriffen mit biologischen Kampfstoffen und auch keine Pläne mit wirksamen Strategien. Von Dr. Hans-Jürgen Klose Alle Welt hat mal wieder das Thema C-Waffen auf der Tagesordnung stehen. Russland soll einen Doppelspion (Skripal) damit angegriffen haben, syrische Regierungstruppen sollen damit Aufständische und Zivilisten...
Die USA beginnt damit, ihre "Kampfoperationen" in Lateinamerika zu erweitern. Der Sanktionskrieg zielt darauf ab, die Welt neu zu formen. Von Alex Gorka / The Strategic Culture Foundation Gegen die "Troika der Tyrannei", bestehend aus Venezuela, Kuba und Nicaragua, "werden in naher Zukunft" harte neue Strafen geplant. Diese Ankündigung wurde am...
Unter Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, die Bilderbergerin ist, haben sich Vetternwirtschaft und ein Missbrauch von Steuergeldern eingeschlichen. Es ist an der Zeit, dass sie ihren Hut nimmt. Von Dr. Hans-Jürgen Klose Seit Beginn der Berateraffäre im Verteidigungsministerium verbietet von der Leyen allen Soldaten und den Beamten der Bundeswehr jedes Gespräch...

Neueste Artikel

Video: Friedrich und Weik – Quo vadis Europa?

Die Welt spielt verrückt: EU- und Eurokrise, Brexit, Trump, Populisten auf dem Vormarsch. Obendrein befindet sich die Welt gegenwärtig in einer neuen industriellen Revolution,...

Gülen und sein langsamer Dschihad aus dem Innern in Bedrängnis

Trump erwägt die Auslieferung des muslimischen Sektenpredigers an die Türkei und würde drei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Fetullah Gülens als Bewegung getarnte „Sekte“...

Amerikanische Geheimdienste und „außerordentliche Überstellungen“

Die US-Geheimdienste nutzen auch die Air Base Ramstein für Überstellungen von Personen nach Guantanamo, die dort ohne Gerichtsprozess festgehalten und wahrscheinlich auch gefoltert werden. Von...

Abschiebungen sollen erleichtert werden

Mit einem Maßnahmenkatalog will das Bundesinnenministerium Abschiebungen aus Deutschland erleichtern. Von Redaktion Geht es nach dem Bundesinnenministerium, sollen Abschiebungen aus Deutschland künftig einfacher werden. Dazu erstellte...

Militärpolitik – EU ist überfordert

In Sachen Militärpolitik gibt es in der EU keine Gemeinsamkeiten. Frankreich hat beispielsweise komplett andere Zielsetzungen als Deutschland. Das wird nicht funktionieren. Von Dr. Hans-Jürgen...