12.11.19
4.3 C
Berlin
Loading...
Viele EU-Staaten fordern die Veröffentlichung von Berichten über die Steuerzahlungen großer multinationaler Konzerne ein. Die Union stellt sich in Deutschland quer. Warum? Von Michael Steiner Nicht wenige Staaten machen den internationalen Konzernen intransparente Steuergeschenke, so dass deren effektive Steuerlast deutlich unter der nominalen Steuerlast liegt. Dabei werden sie nicht selten auch...
Frankreich spart offenbar an den falschen Ecken. Das Straßennetz wird immer desolater und auch das Gesundheits- und Rentensystem wird demontiert. Von Redaktion Noch 2012 wurde Frankreichs öffentliches Straßennetz als das beste der Welt eingestuft, doch ein neuer Bericht des Weltwirtschaftsforums hat Frankreich auf den 18. Platz gebracht. Eine Verschlechterung der Straßenverhältnisse führt...
Von 42 untersuchten europäischen Ländern ist die Ukraine die ärmste Nation und löst damit Moldawien ab. Liechtenstein ist die Nummer eins. Von Redaktion Unter den 42 Ländern in Europa ist die Ukraine nach Kaufkraft auf dem letzten Platz der Länderliste, wie eine Studie der GfK (Growth from Knowledge) unter den europäischen...
Ein Festhalten an der schwarzen Null sei für die Eurozone kontraproduktiv, so der französische Finanzminister. Deutschland müsse mehr investieren. Von Redaktion Frankreich, welches selbst große Probleme mit seinem Staatshaushalt hat und sich jährlich zu stark neu verschuldet, will den Deutschen Ratschläge hinsichtlich des Budgets geben. "Wir müssen mit unseren deutschen Partnern...
Amerikas neue Zölle auf Waren aus der Europäischen Union werden vor allem Deutschland treffen. Das zeigt ein bisher unveröffentlichtes Dokument des US-Handelsministeriums. Von Redaktion Demnach geht es um deutsche Importe im Wert von rund 2,4 Milliarden Dollar – der höchste Betrag unter allen EU-Mitgliedern, berichtet die "Welt". Auf der Liste...
Der drohende "harte Brexit" sorgt in Großbritannien bereits für wirtschaftliche Probleme. Das Land droht in die Rezession abzugleiten. Von Redaktion Großbritannien könnte nach neuen veröffentlichten Daten in eine Phase wirtschaftlicher Schwierigkeiten geraten. Diese deuten darauf hin, dass ein Rückgang des Dienstleistungssektors aufgrund des mangelnden Vertrauens in Bezug auf den Brexit eine...
Um gegen die Welt zu bestehen müsse es mehr Kooperation innerhalb der EU geben, so der französische Finanz- und Wirtschaftsminister Le Maire. Von Marco Maier Die Liberalkapitalisten sehen im totalen Wettbewerb auf allen Ebenen den besten Weg zum Fortschritt. Doch es gibt noch andere Optionen zur Stärkung der eigenen Wirtschaft: Kooperation....
Die EU müsse eine harte Linie gegenüber den USA verfolgen und ebenfalls Strafzölle verhängen, so Außenminister Heiko Maas. Von Michael Steiner Während die Europäische Union versuchte, mit Washington eine einvernehmliche Lösung im Handelsdisput zu finden, setzt die "America First"-Administration unter Präsident Donald Trump vielmehr auf Konfrontation und Provokation. Deshalb wurden nun...
Mit der gestrigen Zinssenkung macht die EZB deutlich, dass sie die Eurozone weiter zombifizieren will. Nimmt man sich Japan zum Vorbild? Von Marco Maier Gestern hat die Europäische Zentralbank (EZB) nach dreieinhalb Jahren erneut an der Zinsschraube gedreht. Auch dieses Mal geht es wieder nach unten - und zwar von -0,4...

Die Eurozone lahmt

Die Eurozone, die größte Makroökonomie der Welt, ist nach wie vor die größte Bedrohung für die globale Wirtschaftsstabilität, da der Block zum dritten Mal in einem Jahrzehnt am Rande der Rezession steht. Von Redaktion Die Eurozone ist im letzten Quartal nur um 0,2 Prozent gewachsen. Ihre größte Volkswirtschaft, jene Deutschlands, war...
Die Niederlande ist traditionell ein wichtiger Akteur in Handel und Distribution in Europa und der Welt. Insbesondere die Fischerei und Seefahrt bildeten aufgrund der Hafenstädte Amsterdam und Rotterdam die Grundlage für eine erfolgreiche wirtschaftliche Position. Doch wie sieht es in diesem Nachbarland der wirtschaftlich ebenfalls starken Nationen Deutschland und...
Die EU müsse sich wirtschaftlich von den USA unabhängiger machen, fordert der BDI angesichts des eskalierenden Handelskriegs Washingtons mit Peking. Auch die Europäer stehen im Visier der Amerikaner. Von Marco Maier Obwohl Deutschland und die Europäische Union von transatlantisch orientierten Netzwerken durchzogen sind, baut sich derzeit eine europäisch-nationalistische Front auf. Insbesondere...
Loading...

Neueste Artikel

Xi bereitet China auf einen Krieg gegen die USA vor

In China erwartet man offenbar eine militärische Konfrontation mit den USA, die in den nächsten Jahren stattfinden könnte. Präsident Xi bereitet das Land darauf...

„Kalter Krieg-Denken“: China kritisiert Pompeo wegen seiner Berliner Rede

Peking hat die jüngste Rhetorik des US-Außenministers Mike Pompeo gegen China kritisiert und ihn des "veralteten Denkens im Kalten Krieg" beschuldigt, nachdem er vor...

Macrons ‚hirntote‘ NATO? … du protestierst zu viel!

Hat Macron eigene Weltmachtpläne? Was ist mit Berlins geopolitischen Ambitionen? Von Finian Cunningham / Antikrieg Der französische Präsident Emmanuel Macron hat diese Woche sicherlich viele Federn...

Der Konflikt zwischen den USA und China definiert nicht die Zukunft

Wenn Sie sich für eine Weltanschauung mit den beiden Mächten entscheiden, riskieren Sie, das zu ignorieren, was die Mehrheit der Menschheit im Sinn hat. Es...

Weißhelme-‚MI-6 Mitbegründer‘ tot in der Türkei gefunden

James Le Mesurier, ein britischer Offizier, hat die "Weißhelme" mitbegründet. Er wurde nun tot in der Türkei aufgefunden. Von Redaktion Ein ehemaliger britischer Offizier und Militärunternehmer,...