19.09.19
15 C
Berlin
Loading...
Eskaliert der Iran-Konflikt zu einem Nahostkrieg, wäre dies für China ein Horrorszenario. Unsummen - auch für die neue Seidenstraße - stehen auf dem Spiel. Von Irina Slav / Oilprice.com Als Präsident Donald Trump am Sonntag sagte, die Vereinigten Staaten seien "gesichert und geladen", um auf die Drohnenangriffe auf die saudische Ölinfrastruktur...
Die Situation auf dem Weltmarkt für Öl erinnert an ein Tennisspiel mit vier Spielern. Russland und Iran spielen zusammen, um die Ölpreise anzuheben, während das Tandem der Vereinigten Staaten und Saudi-Arabiens das Ziel hat, den Ölpreis zum Einbruch zu bringen. Die Spieler erkennen, dass der Gewinner die Spielregeln in...
Neben der Afrikanischen Schweinepest und einem Befall von gefräßigen Raupen auf vielen Feldern erwartet China eine Dürreperoide. Das bedroht die Nahrungsmittelversorgung. Von Marco Maier El Niño hat in den letzten fünf Jahren dafür gesorgt, dass die Volksrepublik China die inländische Nahrungsmittelproduktion jährlich steigern konnte. Doch inzwischen dreht sich die Lage und...
Bislang dominiert China die globale Versorgung mit Seltenen Erden. Doch das könnte sich bald schon ändern. Von Irina Slav / OilPrice.com Dominanz ist kein Wort, das das Pentagon und das Weiße Haus gerne hören, wenn es nicht von "US-" eingeleitet wird. Im Moment, inmitten eines Handelskrieges mit Peking, ist es ein...
Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank stößt bei Ökonomen auf Kritik. Man sieht darin schon einen "Akt der Verzweiflung", der jedoch sinnlos sei. Von Redaktion Ökonom Lüder Gerken hat die jüngsten Beschlüsse der Europäischen Zentralbank (EZB) als "Akt der Verzweiflung" eingestuft. "Im Grunde genommen hat die EZB ihr Pulver verschossen. Sie versucht,...
Mit der gestrigen Zinssenkung macht die EZB deutlich, dass sie die Eurozone weiter zombifizieren will. Nimmt man sich Japan zum Vorbild? Von Marco Maier Gestern hat die Europäische Zentralbank (EZB) nach dreieinhalb Jahren erneut an der Zinsschraube gedreht. Auch dieses Mal geht es wieder nach unten - und zwar von -0,4...
Lawrow beklagt sich bei einem Treffen mit internationalen Handelsvertretern über den zunehmenden Protektionismus auf der Welt. Es brauche mehr multilaterale Abkommen. Von Redaktion Die globale Geschäftswelt müsse dazu beitragen, den Trend zum Protektionismus im Welthandel zu überwinden, erklärte der russische Außenminister Sergej Lawrow bei einem Treffen mit der Führung der Internationalen...

Die Eurozone lahmt

Die Eurozone, die größte Makroökonomie der Welt, ist nach wie vor die größte Bedrohung für die globale Wirtschaftsstabilität, da der Block zum dritten Mal in einem Jahrzehnt am Rande der Rezession steht. Von Redaktion Die Eurozone ist im letzten Quartal nur um 0,2 Prozent gewachsen. Ihre größte Volkswirtschaft, jene Deutschlands, war...
Es werden Rufe laut, den Nutztieren künftig Insektenmehl statt Soja als proteinhaltige Nahrung zu verfüttern. Die EU und Berlin sollen Praxistests erlauben. Von Redaktion Wiesenhof-Chef Peter Wesjohann drängt die EU-Kommission, den Weg zur Verfütterung von Insektenmehl an Nutztiere als Alternative zum Soja aus Südamerika frei zu machen. Dort wird unter anderem...
Chinas Präsident Xi hat Null Vertrauen in US-Präsident Trump. Der Handelskrieg zwischen den USA und China wird sich weiter verschärfen. Von Tyler Durden / Zerohedge Nachdem die Aktien-Futures über Nacht allmählich überrollt wurden, herrschte in den Nachrichten des gestrigen Morgens die obligatorische Portion Handelskriegsoptimismus. Trump bekräftigte, dass China reden will, während...

Schweinefleisch wird teurer

Die Afrikanische Schweinepest und eine wachsende Nachfrage aus China treiben die Preise für Schweinefleisch auch in Deutschland nach oben. Die Konsumenten müssen mit deutlichen Preiserhöhungen rechnen. Von Marco Maier Während das globale Angebot wegen des Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest in China, Teilen Asiens und Teilen Europas deutlich einbrach, wächst die Nachfrage...
In den ersten acht Monaten dieses Jahres ist der Handel zwischen Russland um 4,5 Prozent auf mehr als 70 Milliarden Dollar gewachsen. Von Redaktion Der Handelsumsatz zwischen Russland und China stieg von Januar bis August 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,5 Prozent auf 70,59 Milliarden US-Dollar, teilte die chinesische Zollbehörde...
Loading...

Neueste Artikel

China, Russland und der Iran – die Basis einer neuen geopolitischen Ordnung

Immer mehr Länder erkennen, wie unzuverlässig die USA in Verträgen sind und wie sehr sie auf Erpressung und Drohung setzen, um sich selbst Vorteile...

Russland stationiert S-400 in der Arktis

Russland schützt seine Nordwestflanke in der Arktis und stationiert seine fortschrittlichen S-400 Luftabwehrsysteme dort in der Region. Von Redaktion Russland, China und die USA stürmen alle...

Putins multipolares Angebot an den saudi-arabischen Exzeptionalismus

Warum bietet Wladimir Putin gerade den Saudis sein S-400-Luftabwehrsystem an? Welche Taktik steckt dahinter? Eine Analyse. Der globale islamische Terrorismus wird allgemein als große Bedrohung...

Smart-TVs senden sensible Daten an Facebook und Netflix

Besitzen Sie einen Smart-TV? Dann wird Ihr Gerät wohl sehr wahrscheinlich auch viele sensible Informationen und Daten weiterleiten. Von Redaktion Eine Studie von Forschern der Northeastern...

Grüne: Bauern sollen Tierhaltung reduzieren

Die Grünen fordern zum Schutz des Klimas die Bauern dazu auf, weniger Schweine, Rinder und Hühner zu halten. Kritik kommt von der CDU. Von Redaktion Die...
Loading...