21.07.19
17.1 C
Berlin
Präsident Putin will Russland zu einer führenden High-Tech-Nation machen. Nur so könne die nationale Souveränität gewährleistet werden. Von Redaktion Putin stellt die nationale Aufgabe, in der Entwicklung von Hochtechnologien führende Positionen für Russland zu erreichen. Der Präsident dankte der Regierung und den großen Unternehmen mit staatlicher Beteiligung für die unterzeichneten Vereinbarungen...
Es ist absurd, den menschlichen Fortschritt zu stoppen: Putin kritisiert die Forderung, der Ökopolitik Vorrang vor der Technologie zu geben. Von Redaktion Der russische Präsident sagte, dass "anstelle einer inhaltlichen Diskussion über die globale, klimatische und ökologische Agenda wir oft ... regelrechten Populismus und Spekulation" sehen. Wladimir Putin kritisierte die Forderung,...
Ausgemusterte russische Langstreckenraketen solle künftig zivilen Zwecken im Weltraum dienen. Es handelt sich hierbei um die R-35M2 Voyevoda. NATO-Name: SS-18 Satan. Von Redaktion Das russische staatliche Weltraumunternehmen Roscosmos und das Verteidigungsministerium diskutieren die Umrüstung der Interkontinentalraketen (ICBM) R-36M2 Voyevoda (NATO-Berichtsname SS-18 Satan) für Starts von Satelliten aus, sagte Roscosmos-Generaldirektor Dmitry Rogozin....
Das Gesetz legt fest, dass dass Staatsoberhaupt darüber entscheidet, ob der INF-Vertrag erneuert wird oder nicht. Die USA haben den Vertrag bereits zuvor suspendiert. Von Redaktion Der russische Präsident Wladimir Putin hat das Gesetz zur Aufhebung des Vertrags über die Intermediate Range Nuclear Forces (INF) durch Russland unterzeichnet. Das Gesetz, das...
Ein neues Anti-Raketen-System Russlands wurde in Kasachstan getestet. Es soll in der Lage sein, Satelliten abzuschießen. Von Redaktion Das russische Verteidigungsministerium gab am Dienstag bekannt, dass es ein neues Raketenabwehrsystem im Schießstand von Saryshagan in Zentral-Kasachstan erfolgreich getestet hat. Dies zeigt ein vom Verteidigungsministerium veröffentlichtes Video. Obwohl das Verteidigungsministerium keine weiteren Informationen...
Bei seinem Italien-Besuch wird Präsident Putin nicht nur seinen Amtskollegen Mattarella und Premierminister Conte treffen. Auch ein Papst-Besuch ist arrangiert. Von Redaktion Der russische Präsident Wladimir Putin wird am 4. Juli zu einem offiziellen Besuch nach Italien kommen. Dort wird er sich mit der italienischen Führung treffen. Weiters wird er auch...
Laut Sergei Tschemezow, CEO des staatlichen russischen Hightech-Unternehmens Rostec, wird die Reichweite des S-500-Systems höher sein als die der S-400-Systeme. Von Redaktion Die Produktion von S-500-Boden-Luft-Raketensystemen beginnt in Russland. Diese Systeme werden demnächst in der russischen Armee zum Einsatz kommen, teilte der CEO des staatlichen russischen High-Tech-Unternehmens Rostec, Sergei Tschemezow, am...
Trotz der US-Sanktionen und -Drohungen profitiert Russlands Rüstungsindustrie von der wachsenden Nachfrage. Gute Preise und hohe Qualität überzeugen offenbar. Von Redaktion Russland werde sein Exportpotential bei Waffen, das derzeit 15 Milliarden US-Dollar jährlich beträgt, beibehalten und steigern. Dies teilte der Leiter des Föderalen Dienstes für militärische und technische Zusammenarbeit, Dmitri Schugajew,...
Nach erfolgreichen Tests soll die Armee Russlands schon deutlich früher als geplant mit dem neuen Luftabwehrsystem S-500 ausgerüstet werden. Im Pentagon fürchtet man den Einsatz. Von Redaktion Die erfolgreichen Versuche mit Russlands modernstem S-500-Langstrecken-Flugabwehr-Raketensystem ("Prometheus") ermöglichen es, die Lieferungen an die Truppen vorzeitig zu starten, sagte der stellvertretende russische Ministerpräsident Juri...
Im Rahmen einer Übung hat Präsident Putin die russischen Truppen in Alarmbereitschaft versetzt. Sie sollen die Sicherheit in Zentralasien gewährleisten. Von Redaktion Die russischen Streitkräfte im zentralen Militärbezirk wurden am gestrigen Montag in Alarmbereitschaft versetzt. Wladimir Putin, der russische Präsident und Oberbefehlshaber, hatte zuvor Übungen angekündigt, um ihre Kampfbereitschaft zu testen. Die...
In Moskau sieht man das US-Konzept über einen "begrenzten Atomkrieg" als gefährlich an. Die Doppelzüngigkeit Washingtons wird scharf kritisiert. Von Redaktion Das Konzept des "begrenzten Atomkrieges", von dem Washington in der letzten Zeit gesprochen hat, ist eine gefährliche Praxis, die die Länder zum Aufbau ihrer Atomwaffen zwinge, sagte der stellvertretende russische...
Präsident Putin verweist auf "das bittere Experiment Sowjetunion". Im Westen würde man das nicht ausreichend zur Kenntnis nehmen. Von Redaktion Vor allem die Transatlantiker warnen immer wieder vor einer Ausdehnung des russischen Einflusses auf die Welt. Eine Welt, die "der Westen" für sich gewinnen will. Doch die Russen haben aus der...
Loading...

Neueste Artikel

Seenotrettung: Meuthen unterstützt Lindner

Die Forderungen von FDP-Chef Lindner in Sachen Seenotrettung im Mittelmeer stoßen auch bei der AfD auf Unterstützung. Vorsitzender Meuthen lobt dessen Vorstoß. Von Redaktion Der AfD-Vorsitzende...

„Flügel“-Kämpfe – AfD im Clinch

Zwischen den einzelnen Gruppen innerhalb der AfD gibt es offenbar große Differenzen. Gerade auch um den Thüringer Landeschef Björn Höcke und den "Flügel". Von Redaktion Der...

Geheimdienstchef des Pentagon: Iran will keinen Krieg

Der General sagt, dass das Ergebnis "für alle sehr schrecklich wäre". Von Jason Ditz / Antikrieg Es wird die ganze Zeit von einem US-Krieg mit dem...

Alliierte widersetzen sich dem Ruf der USA nach Anti-Iran-Flotte

"Niemand will auf diesem Konfrontationskurs sein" Von Jason Ditz / Antikrieg Da die Spannungen zwischen den USA und dem Iran weiter zugenommen haben, versuchen amerikanische Regierungsvertreter...

NPD soll von Bund und Ländern finanziell „ausgetrocknet“ werden

Der NPD droht der Entzug aller staatlichen Zuschüsse. Bundesrat, Bundestag und Bundesregierung haben gemeinsam einen Antrag beim Verfassungsgerichtshof eingebracht. Von Redaktion Nach Informationen des "Tagesspiegel" wurde...