Gauland: Ja, ich habe mit Maaßen gesprochen

AfD-Chef Alexander Gauland berichtet von einem Treffen mit Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen. Dabei sei es um einen angeblichen "russischen Agenten" gegangen. Von Redaktion Verfassungsschutz-Chef Hans-Georg Maaßen sprach nicht nur mit der damaligen Parteivorsitzenden Frauke Petry, sondern auch mit dem heutigen Co-Parteichef Alexander Gauland. Damit legt der rechtskonservative Politiker in der Debatte […]

^

Höcke-Ausschlussverfahren: Maaßen drängte Petry

Verfassungsschutzpräsident Maaßen soll die damalige AfD-Chefin Petry dazu gedrängt haben, Höcke aus der Partei auszuschließen. Von Redaktion Die frühere AfD-Politikerin Franziska Schreiber hat in ihrem Buch "Inside AfD" laut der "Bild" angegeben, dass Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen die damalige AfD-Chefin Frauke Petry zum Ausschlussverfahren gegen Björn Höcke gedrängt haben soll. "Frauke […]

^

Markenrechte: Die AfD verklagt Petry

Weil die Ex-AfD-Chefin die Namens- und Markenrechte der Partei verletzt habe, wurde sie nun von dieser verklagt. Von Michael Steiner Die ehemalige AfD-Parteivorsitzende Frauke Petry sieht sich mit einer Klage ebendieser konfrontiert, da sie die Namens- und Markenrechte der AfD verletzt habe. "In München verklagt mich die AfD auf Löschung […]

^

Rachefeldzug? Petry attackiert weiterhin die AfD

Frauke Petry kann es nicht lassen und attackiert weiterhin die AfD. Offenbar will sie einen Rachefeldzug gegen ihre ehmalige Partei starten. Von Michael Steiner Offenbar kann die frühere Parteivorsitzende und nunmehr fraktionslose Bundestagsabgeordnete Frauke Petry nicht anders als die AfD weiterhin verbal zu attackieren. Denn gegenüber der "Superillu" (welch passender […]

^

Von Storch: Petry „leidet an völligem Realitätsverlust“

Frauke Petry kann es nicht lassen und mischt sich in interne AfD-Angelegenheiten ein. Beatrix von Storch konstatiert ihr "völligen Realitätsverlust". Von Michael Steiner Frauke Petry warf der AfD-Fraktionsvorsitzenden Beatrix von Storch vor, sich dem Thüringer Landesparteichef Björn Höcke "nicht mehr in den Weg stellen" zu wollen, falls dieser tatsächlich für […]

^

Gauland: AfD braucht eine Doppelspitze

Um die verschiedenen Flügel zu repräsentieren, brauche die AfD eine Doppelspitze, so der Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Alexander Gauland. Von Michael Steiner Wie soll die Parteispitze der AfD künftig aufgestellt sein? Diese Frage beschäftigt die Partei derzeit, zumal nach dem Austritt von Frauke Petry nun Jörg Meuthen das Amt des Parteivorsitzenden […]

^

AfD: Höcke soll rehabilitiert werden

Weil Björn Höcke maßgeblich am Wahlerfolg der AfD beigetragen habe, soll er nun voll rehabilitiert werden. Petrys Weggang erleichtert dies. Er könnte dann auch in den Bundesvorstand gewählt werden. Von Michael Steiner Thüringens AfD-Landeschef Björn Höcke, der sich als stramm rechtskonservative Stimme der Partei vor allem vom Petry-Lager Anfeindungen gegenübersah […]

^

Bundestagsvizepräsident: Petry will eigenen Kandidaten aufstellen

Traditionell stellt die stärkste Oppositionspartei den Vizepräsidenten des Bundestags, damit also die AfD. Petry will nun einen eigenen Kandidaten gegen Glaser aufstellen. Von Michael Steiner Nachdem die AfD beschlossen hat, Albrecht Glaser für den Posten des Bundestagsvizepräsidenten zur Wahl zu stellen und sich insbesondere bei Linken, Grünen, SPD, FDP und […]

^

Höcke will Bundessprecher der AfD werden

Frauke Petry ist weg – nun will einem Bericht zufolge Björn Höcke AfD-Bundessprecher werden. Der rechtskonservative Flügel hatte dies offenbar bereits Ende August vorbereitet. Von Redaktion Der vor allem bei den eher zentristischen Funktionären umstrittene AfD-Landesvorsitzende aus Thüringen, Björn Höcke, will offenbar Frauke Petry als Bundessprecher der Partei nachfolgen. Eine […]

^

Die AfD verliert einen weiteren Bundestagsabgeordneten

AfD-Bundestagsabgeordneter Mieruch stellt sich auf die Seite Petrys und verlässt ebenfalls die Partei und die Bundestagsfraktion. Von Redaktion Der AfD-Bundestagsabgeordnete Mario Mieruch verlässt seine Fraktion mit sofortiger Wirkung. Das berichtet "Bild" in seiner Donnerstagsausgabe. Mieruch, der im Parlament mit der bereits vor neun Tagen aus der Fraktion ausgetretenen Frauke Petry […]

^

Lammert: AfD muss das Mandat der Wähler ernst nehmen

Bundestagspräsident Lammert lobt die "Konsenskultur" des etablierten Parteienkartells und mahnt die AfD-Abgeordneten, ihr Mandat ernst zu nehmen – obwohl dies die etablierte Politik seit langem nicht mehr tut. Scharfe Kritik übt er am Verhalten Frauke Petrys. Von Redaktion Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat die neu ins Parlament eingezogenen Abgeordneten der […]

^

Petry glaubt an Zulauf: „Ich werde im Bundestag nicht allein bleiben“

Frauke Petry erwartet weiteren Zulauf im Bundestag, wenn sie und ihr Mann Marcus Pretzell die neue Bewegung aufbauen. Sie wolle in ihrem Projekt auf "europäischen Kulturpatriotismus" setzen, während sie den "Ethnopatriotismus" der AfD als "nicht zielführend" bezeichnet. Von Redaktion Die bisherige AfD-Vorsitzende Frauke Petry glaubt, dass sie nicht lange Einzelabgeordnete […]