Beuten die Industrieländer Afrika aus? (Teil 2)

Immer wieder heißt es, die Industrieländer würden Afrika ausbeuten. Doch deren Anteil am Welthandel ist verschwindend gering. Was stimmt? Zweiter Teil: Wirtschaft. Von Marco Maier Wird Afrikas Wirtschaft vom Westen geplündert? Teilweise sicher. Doch ein nicht unerheblicher Teil ist "hausgemacht". Ein Blick auf die Ökonomie des "schwarzen Kontinents". Zum ersten […]

^
^

Gabriel: Union trägt Verantwortung für Fehlentwicklung der Bundeswehr

Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) sieht in den aktuellen Problemen der Bundeswehr „das Ergebnis einer längeren Fehlentwicklung“, die mit der „verkorksten Bundeswehrreform“ des ehemaligen CSU-Verteidigungsministers Karl-Theodor zu Guttenberg begonnen habe. Von Redaktion Damals sei versucht worden, die Bundeswehr zum „Sparschwein“ des Bundeshaushaltes zu machen, so Gabriel. Heute beklage die CDU-Verteidigungsministerin das […]

^
^

USA verstärken Präsenz in Libyen mit Basis im Süden des Landes

Die Basis wurde nie bekanntgemacht und wurde erst durch freigegebene Dokumente bekannt. Von Jason Ditz / Antikrieg Infolge einer Anfrage nach dem Freedom of Information Act (FOIA – Gesetz zur Freigabe von Informationen) stellte sich heraus, dass die Vereinigten Staaten von Amerika eine Militärbasis in al-Wigh, einer Oase im äußersten […]

^

Soros, der Pfundskerl: Systempresse im Lobpreisungs-Modus

Seit einigen Wochen gibt es in der gleichgeschalteten, westlichen Systempresse einen interessanten neuen Spin. Journutten und Presstituierte des medial-propagandistischen Einheitsbreis übertrumpfen sich geradezu gegenseitig darin, unseren Lieblings-Philanthropen George Soros mit Lobgesängen zu überschütten. Angeblich linke Schreiberlinge machen die Bückstücke im Auftrag eines Börsenspekulanten – durchgedrehte neue Welt … Von Marcello […]

^

Altmaier gegen Macrons Eurobonds-Wunsch

Einerseits hofiert die deutsche Politik den französischen Präsidentschaftskandidaten, andererseits kommt auch Kritik an Macrons Plänen. Von Marco Maier In der ZDF-Sendung "Maybrit Illner" zeigte Kanzleramtschef Peter Altmaier zwar seine Unterstützung für den an sich wirtschaftsliberalen Banker-Kandidaten für das französische Präsidentenamt, Emmanuel Macron, doch dessen Wunsch nach Eurobonds lehnt der CDU-Politiker […]

^

Trittin wirft Merkel Mitschuld am Erfolg Le Pens vor

Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin wirft Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Mitverantwortung dafür vor, dass die Rechtsextreme Marine Le Pen in der französische Stichwahl steht. Von Redaktion „Die Erfolge der rechten Antieuropäer gehen nicht zuletzt auf das Konto der deutschen Kanzlerin und ihres Finanzministers“, sagte Trittin dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). „Dass Angela […]

^

Islamkritik ist Ideologiekritik

Religionen sind dogmatische Systeme, ähnlich politischen Ideen. Man darf daran auch Kritik äußern – selbst wenn das manchen Leuten nicht passt. Das gilt auch für den Islam. Von Michael Steiner Was Liberalismus, Konservativismus, Nationalismus, Sozialismus & Co für die Politik darstellen, sind das Christentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus & Co eben […]

^

Städte-und Gemeindebund fordert „Rückkehrszenarien“ für Flüchtlinge

Laut Landsberg solle man die ehemaligen Flüchtlinge gezielt auf den Wiederaufbau ihrer Herkunftsländer vorbereiten. Auch vermutet Landsberg, Deutschland werde wohl auf Dauer keine Wohlstandsinsel bleiben. Von Redaktion Der Deutsche Städte und Gemeindebund hat sich für die gezielte Beteiligung von Flüchtlingen am Wiederaufbau ihrer Herkunftsländer ausgesprochen. "Es müssen Rückkehrszenarien entwickelt werden", […]

^

Beuten die Industrieländer Afrika aus? (Teil 1)

Immer wieder heißt es, die Industrieländer würden Afrika ausbeuten. Doch deren Anteil am Welthandel ist verschwindend gering. Was stimmt? Erster Teil: Außenhandel. Von Marco Maier Wird Afrika von den westlichen Industriestaaten ausgebeutet? Wenn es nach den internationalen Hilfsorganisationen und diversen politischen Kräften der Linken geht, dann ist dies der Fall. […]

^

Schleswig-Holstein: Polizei will wegen Terrorgefahr Sturmgewehre kaufen

Die Polizei im Norden rüstet auf. Nach Bremen und Hamburg will nun auch Schleswig-Holstein Sturmgewehre kaufen, das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung". Von Redaktion Eine Sprecherin des Innenministeriums in Kiel bestätigte, dass für etwa 1,3 Millionen Euro insgesamt 522 sogenannte Mitteldistanzwaffen angeschafft werden sollen. Der geplante Kauf stehe im Zusammenhang […]