6.5 C
Berlin
16.01.19

SCHLAGWORTE: Italien

Die "Achse Paris-Berlin" könnte mit ihrer Haltung zur Migration dazu beitragen, die EU kollabieren zu lassen, warnt Italiens Regierung. Rom fordert Änderungen ein. Von Marco Maier Guiseppe Conte, der italienische Premierminister, warnte davor, dass die Europäische Union einen Kollaps riskiert, wenn man keine gemeinsame Grundlage hinsichtlich der Massenmigration finde. Rom versucht...
Beim Vesuv und den Phlegräischen Feldern rumort es derzeit. Die Angst vor einem gewaltigen Ausbruch geht um. Nicht nur Italien, auch der Rest Europas wäre betroffen. Von Marco Maier Selbst der "Spiegel" kommt nicht darum herum, über die hohe Ausbruchsgefahr der Phlegräischen Felder zu berichten. Ein rund 150 Quadratkilometer umfassender Supervulkan...

Sprengt Italien die Eurozone?

Die italienische Regierung gibt beim Staatshaushalt nicht nach. Angesichts der Größe des Landes sieht man sich in der besseren Verhandlungsposition. Von Marco Maier Die italienische Regierung gilt ohnehin als Euro-kritisch und hat auch kein Problem damit, sich mit Brüssel und Frankfurt anzulegen. Deshalb, und auch im Wissen darum, dass ein Kollaps...
Im Kampf um die Gasfelder bei Zypern intensiviert sich der Konflikt zwischen der Türkei und Griechenland. Manche sprechen bereits von Krieg. Von Marco Maier In den Gewässern um Zypern gibt es große Erdgasfelder, die auch entsprechende Begehrlichkeiten wecken. Immerhin handelt es sich hierbei um ein potentielles Milliarden-Geschäft, welches sich niemand nehmen...
Für Italien ist der Euro viel zu stark, für Deutschland viel zu schwach. Die EZB kann ihre Geldpolitik aber nicht auf beide Länder ausrichten. Von Marco Maier Die Eurozone hat ein großes Problem. Ein sehr großes. Und das ist der Außenwert der europäischen Gemeinschaftswährung. Dies zeigt eine Untersuchung des Internationalen Währungsfonds...
Fast eine Billion Euro deutsches Geld steht über Target-2 im Feuer – und Italien will dennoch weiter Schulden machen, als gäbe es kein Morgen mehr. Börsenprofessor Max Otte glaubt sogar, dass die Italiener Deutschland erpressen wollen. Deshalb fordert er: Deutschland muss raus aus dem Euro! Nicht die Südländer sollen austreten,...
Der Ökonom Hans-Werner Sinn übt scharfe Kritik an der Politik der EU-Kommission und der EZB gegenüber Italien. Er befürchtet eine nervöse Reaktion der Kapitalmärkte. Von Marco Maier Die italienische Budgetpolitik könne die Kapitalmärkte "nervös" machen, befürchtet der ehemalige Präsident des ifo Instituts, Hans-Werner Sinn. Zwar sei das geplante Defizit von 2,4...
Weil sie sich gegen das Brüsseler Zwangskorsett sträuben, werden Polen und Italien von den Eurokraten attackiert. Doch die stolzen Völker reagieren nicht mit Unterwerfung, sondern mit Widerstand - und könnten die EU so auch sprengen. Von Dr. Hans-Jürgen Klose Wenn man die Presse liest, kommt man zu der Ansicht, die EU...
Die Kapitalflucht aus Italien hält an. Vor allem die Schweiz und der Schweizer Franken gelten als sichere Alternative zum maroden italienischen Bankensystem. Von Marco Maier Italien steuert geradewegs in eine veritable Finanzkrise. Nicht nur, dass die italienischen Banken marode sind, auch bei den Staatsfinanzen sieht es katastrophal aus - die EU-Kommission...
Die italienische Regierung hat Merkel und Brüssel faktisch den Krieg erklärt. Sie könnte das Ende der EU einleuten. Von Marco Maier Wenn es jemals irgendwelche Zweifel gab, dass die Führer der euroskeptischen Koalition, die jetzt Italien regiert, einen Plan haben, sich der Europäischen Union zu widersetzen, sollte ihr vorgeschlagenes Budget nicht...

Asylrecht kennt auch Grenzen

Asylbewerber haben die Gesetze im Aufnahmeland zu respektieren und Dankbar dafür zu sein, sich in Sicherheit zu befinden und versorgt zu werden. Wer das nicht tut, muss wieder gehen. Salvini in Italien macht dies vor. Von Michael Steiner Italien macht es vor: Mit dem "Decreto Salvini" des Innenministers, welches eine Verschärfung...
Von Marokko und Algerien aus wollen immer mehr Migranten über Spanien nach Europa gelangen, nachdem es schwierig bleibt, nach Italien oder Griechenland zu kommen. Von Michael Steiner Bislang stand Algerien nicht wirklich im Fokus, was die Ausgangsländer für die Migration von Afrikanern nach Europa anbelangt. Das dürfte sich nun ändern. Dem...

Neueste Artikel

US-Söldner nach Syrien?

Angesichts des von Präsident Trump geplanten Truppenabzugs aus Syrien drängt nun der Gründer der Söldner-Firma Blackwater, Eric Prince, auf die Ersetzung der Soldaten durch...

Südkorea bezeichnet Nordkorea in Verteidigungsberichten nicht mehr als „Feind“

Veränderungen in der Terminologie spiegeln den Abbau von Spannungen wider. Jason Ditz / anitkrieg.com Nach einem Jahr erfolgreichen diplomatischen Engagements nahm Südkorea eine bemerkenswerte Änderung in...

Prüffall: Verfassungschutz nimmt Teile der AfD genauer ins Visier

Der Verfassungsschutz will nun Teile der AfD genauer unter die Lupe nehmen. Für die AfD ist dieser Prüffall politisch motiviert, sie wird rechtliche Schritte...

Syrien: Israels Top-Kommandeur gibt „unsichtbaren Krieg“ zu

In einem Interview gab General Gadi Eisenkot, Israels Armeekommandeur, zu, seit Jahren einen "unsichtbaren Krieg" in Syrien zu führen. Bislang wurde dies stets bestritten. Von...

Norwegen: Ölproduktion auf 30-Jahres-Tief

Norwegen ist Europas größter Ölproduzent. Doch die Produktion wird in diesem Jahr auf den niedrigsten Stand seit 1988 fallen. Ohne neue größere Ölfelder droht...