Covid-19 vernichtet Unmengen an Papiervermögen

Während die Kurse an den Börsen infolge der Covid-19-Pandemie kollabieren wird deutlich: Papier bleibt Papier. Von Redaktion An den globalen Aktien- und Rentenmärkten wurden im letzten Monat 25 Billionen US-Dollar an Papiervermögen ausgelöscht, wodurch alle Gewinne seit den Crash-Tiefs im Dezember 2018 zunichte gemacht wurden. Globale Anleihen sind tatsächlich immer […]

^

Coronavirus: Investoren auf der ganzen Welt geraten wegen der Isolierungsrisiken in Panik

Die zunehmende Abschottung vieler Länder sorgt auf den globalen Märkten für Panik. Der Abverkauf beginnt. Von Redaktion Die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump, wegen des Coronavirus das Land vom Rest der Welt zu isolieren, hat zu globaler Panik geführt und einen Börseneinbruch ausgelöst, schreibt Kommersant. Eine solche Panik ist seit […]

^

Die Fed wirft 1 Billion US-Dollar in die Geldmärkte, als der Finanzvulkan ausbricht

Historische Interventionen werden durch die Fed durchgeführt, während die Covid-19-Krise tiefe Mängel im Weltfinanzsystem aufdeckt. Von David P. Goldman / Asia Times Die New Yorker Fed kündigte am Donnerstagnachmittag an, dass sie den US-Geldmärkten durch den Kauf von Schatztiteln über eine Reihe von Laufzeiten hinweg einen Rekordbetrag von 1 Billion […]

^

Coronavirus: Wie schlimm werden die wirtschaftlichen Auswirkungen?

Ein Teil Chinas steht schon unter Quarantäne, weitere Regionen werden folgen. Die weltwirtschaftlichen Auswirkungen dürften schlimmer werden als damals bei SARS. Von Marco Maier Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, hat Peking einige Sicherheitsmaßnahmen durchgesetzt. Darunter auch die Einschränkung der Reisefreiheit aus der Region um die Stadt Wuhan in der […]

^

Globales Finanzcasino: Die Botschaft zum Jahresende lautet „Game over“

Im kommenden Jahr droht eine katastrophale Finanzkrise, weil die Notenbanken eine völlig falsche Finanzpolitik durchführten. Von Ernst Wolff Die Finanzwelt hat Ende 2018 einen Wendepunkt erreicht. Fast zehn Jahre lang haben die Zentralbanken das globale Finanzsystem künstlich am Leben erhalten, indem sie Billionen an Dollars, Euros, britischen Pfund, japanischen Yen […]

^

Nach Russland: Auch die Türkei verkauft US-Staatsanleihen

Nicht nur Russland verkauft Unmengen an US-Staatsanleihen, auch die Türkei schließt sich dem an. Nun fragt man sich: Wann folgen China und andere Länder, die von Washington nur noch schikaniert werden? Von Marco Maier Die Vereinigten Staaten von Amerika haben zwei Möglichkeiten, ihr exorbitant hohes Haushaltsdefizit zu finanzieren: Entweder werden […]

^
^

Dollarabzug: Die Welt steht vor Turbulenzen, Aufständen und Revolten

Der US-Dollar ist nach wie vor die wichtigste Anlage- und Kreditwährung der Welt. Vor allem die ärmeren Länder nutzen solche Dollar-Papiere – und stehen deshalb vor dem Ruin. Von Marco Maier Insbesondere für die Entwicklungs- und Schwellenländer steht eine harte Zeit bevor, da der US-Dollar einerseits an den Devisenmärkten wieder […]

^
^

Globales Finanzsystem: Der Tsunami nimmt Formen an

In den Chefetagen internationaler Finanzinstitute und Großkonzerne sowie in den Wirtschafts- und Finanzministerien rund um die Welt dürfte es derzeit hektisch zugehen. Zwar versuchen alle Beteiligten, die Entwicklung an den Finanzmärkten nach außen herunterzuspielen, doch den meisten ist mit Sicherheit bewusst, dass das System, das nur noch künstlich am Leben […]