Symbolbild. Abschuss von Tomahawk-Raketen von US-Kriegsschiffen. Bild: U.S. Navy

Wir sehen auf der ganzen Welt größere geopolitische Verschiebungen, die in den kommenden Jahren enorme Veränderungen für uns alle mit sich bringen werden.

Da die Welt an so vielen Orten in Flammen steht, kann der Versuch, eine Übersicht zu schreiben, eine entmutigende Aufgabe sein, wenn wirklich eine buchgroße Anstrengung erforderlich ist. Aber unsere Kommentare hier können den Lesern helfen, die Punkte zu verbinden, warum dies alles passiert, welche Abwärtsrisiken für uns bestehen und welche Optionen wir haben, um es besser anzugehen.

Die Idee für den Titel kam mir aus den Kommentaren in General Mattis neuem Buch „No Better Friend, No Worse Enemy“. Er hat die Position als die angesehenste Person in der Trump-Administration inne.

„Wir alle wissen, dass wir besser sind als unsere derzeitige Politik … Anders als in der Vergangenheit, in der wir vereint waren und uns verbündet haben … teilen wir uns in feindliche Stämme, die sich gegeneinander anfeuern, angeheizt von Emotionen und einer gegenseitigen Verachtung, die unsere Zukunft gefährdet statt unsere Gemeinsamkeiten wiederzuentdecken und Lösungen zu finden“, sagte er.

Der vollständige Premium-Artikel ist nur für Abonnenten sichtbar.

Bitte hier klicken und ein Abo (Werbefreiheit, Extras) 

bereits ab € 4,95/Monat abschließen!

Liebe Leser, wenn sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen sie per email: redaktion@contra-magazin.com nach den Bankdaten oder übersenden sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für ihre Hilfe!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here