6 C
Berlin
18.10.18

SCHLAGWORTE: USA

Die USA befürchten, dass die Fortschritte die Sanktionen untergraben könnten. Jason Ditz / Antikrieg Die Gespräche zwischen Nord- und Südkorea am Montag endeten mit neuen historischen Vereinbarungen zur Beendigung von fast 70 Jahren Krieg. Dazu gehören Zusagen, die Straßen und Eisenbahnen zwischen den beiden Ländern wieder zu verbinden. 65 Jahre Waffenstillstand bedeuten...
Russlands geopolitische Ausrichtung basiert auf einer jahrhundertelangen Erfahrung. Präsident Putin vollzieht eine weitsichtige Politik. Von Dr. Hans-Jürgen Klose Russland hat seit Beginn der 90-ger Jahre ein neues geopolitisches Konzept, das weniger auf Konfrontation als auf ein Miteinander aufgebaut ist. Die Darstellung durch den Westen, Putin sei auf Expansion bedacht und hochagressiv,...
Das Pentagon und die Medienführer der USA haben Russland faktisch den Krieg erklärt. Feindseligkeiten und Propaganda dominieren das Land. Von Phil Butler / Journal NEO Die amerikanische Außenpolitik ähnelt mehr und mehr dem Vorspiel-Football-Hype der NFL und der Rundfunksender vor dem Super Bowl. Für diejenigen von euch, die beim Anblick des...
Ein amerikanischer Pilot ist bei einer gemeinsamen Luftübung mit ukrainischen Streitkräften im Rahmen des "Clear Sky 2018"-Luftwaffenmanövers im Westen des Landes bei einem Absturz einer Su-27UB gestorben. Von Marco Maier Der am Dienstag getötete US-amerikanische Pilot wurde als US Air National Guardsman identifiziert. Er starb, als die Maschine des ukrainischen Su-27UB-Pilot,...
Wohin man auch blickt, wird in Europa und den USA vor angeblicher russischer oder chinesischer Wahleinmischung gewarnt. Das ist doch Blödsinn. Die wirkliche Einmischung in die Politik kommt von woanders. Von Marco Maier In der hohen Politik - vor allem in der EU und den USA - geht eine Wahleinmischungshysterie um....
Indien will weiterhin günstiges Öl aus dem Iran importieren und sucht nach Dollar-Alternativen zur Abwicklung. In den USA sieht man das nicht gerne. Von Tsvetana Paraskova / Oilprice.com Indien habe noch kein Zahlungssystem für den weiteren Einkauf von Rohöl aus dem Iran ausgearbeitet, sagte Subhash Chandra Garg, Wirtschaftssekretär des indischen Finanzministeriums,...
Im Fall Khashoggi gibt es einige Hintergrundinformationen, die in der Mainstreampresse nicht angesprochen werden. Dabei sind sie wichtig, um das Ganze zu verstehen. Von Dr. Hans-Jürgen Klose Der Fall, der in den Medien zur Zeit so häufig auftaucht, der „Mord im saudischen Konsulat in der Türkei“, kann ohne Hintergrundinformationen nicht verstanden...
Die großen Kriegsspiele der NATO an den Grenzen Russlands enden nie. Von Alex Gorka / Antikrieg Das von der NATO geführte Manöver Trident Juncture 2018 (TRJE18), das im Oktober und November stattfinden soll, ist die größte massive und koordinierte Kraftprobe seit dem Kalten Krieg. Gastgeber wird vor allem Norwegen sein. Das...
US-Waffenhersteller fürchten den Verlust saudischer Deals wegen des Verschwindens eines Journalisten. Von Jason Ditz / Antikrieg US-Regierungsvertreter berichten, dass große US-Waffenhersteller wie Lockheed Martin und Raytheon ihre Besorgnis darüber zum Ausdruck bringen, dass die Gegenreaktion gegen Saudi-Arabien, den größten Käufer ihrer Waffen, über das Verschwinden und den offensichtlichen Tod des Journalisten...
"Wissen Sie, Russland ist nicht 10 Fuß groß, aber sie haben Fähigkeiten, die mich wachsam und besorgt machen." Von Dave Majumdar / The National Interest Das Pentagon wiederholt, dass die russischen Marinekräfte keine große Bedrohung für die US-Marine darstellen. Die Unterseekräfte des Kremls stellen jedoch nicht nur für Washington, sondern auch...
Bei den Debatten um Brett Kavanaugh, der zum Richter des Obersten Gerichtshofs der USA ernannt wurde, spielt nur eine von zwei Geschichten eine Rolle. Und das ist die falsche. Von Philip Giraldi / Antikrieg Es gab gleichzeitig zwei Geschichten über Brett Kavanaugh. Gemeinsam offenbarten sie im Rahmen des Bestätigungsverfahrens für seine...
Eine Untersuchung zeigt, dass sämtliche neuen teuren technischen "Spielzeuge" - also die Waffen der nächsten Generation - des Pentagons "peinlich leicht" zu hacken sind. Im Ernstfall sind diese Waffen damit nutzlos. Von Marco Maier Die Pentagon-Waffensysteme der nächsten Generation, die derzeit vom Verteidigungsministerium (DoD) entwickelt werden, sind laut einem Bericht des...

Neueste Artikel

Rürup: Rentenalter muss weiter angehoben werden

Bert Rürup, der sogenannte "Rentenexperte", fordert eine weitere Anhebung des Renteneintrittsalter über das 67. Lebensjahr hinaus an. Von Marco Maier Obwohl es in den kommenden Jahren...

Die beiden Koreas vereinbaren Wiederinbetriebnahme von Verkehrsverbindungen

Die USA befürchten, dass die Fortschritte die Sanktionen untergraben könnten. Jason Ditz / Antikrieg Die Gespräche zwischen Nord- und Südkorea am Montag endeten mit neuen historischen...

Geopolitik aus russischer Sicht

Russlands geopolitische Ausrichtung basiert auf einer jahrhundertelangen Erfahrung. Präsident Putin vollzieht eine weitsichtige Politik. Von Dr. Hans-Jürgen Klose Russland hat seit Beginn der 90-ger Jahre ein...

Rast ein Asteroid auf uns zu? Mehr Geld für die „planetare Verteidigung“ der NASA

Das "Planetary Defense Coordoation Office" der NASA bekommt deutlich mehr Geld. Das lässt Befürchtungen wachsen, dass ein gefährlicher Asteriod auf die Erde zurast und...

Deutschland: Weniger Asylanträge – Level weiterhin hoch

In Deutschland wurden in den ersten neun Monaten dieses Jahres deutlich weniger Asylanträge verzeichnet als noch im Vergleichszeitraum des letzten Jahres. Dennoch bleibt das...