Naher Osten: Die Vereinigten Staaten schüren ständig die Flammen des Krieges

Die US-Außenpolitik im Nahen Osten ist von einer Cowboy-Mentalität geprägt. Mordanschläge auf politische Gegner sind die neue Normalität. Berichten der IRNA zufolge, der offiziellen iranischen Nachrichtenagentur, haben maskierte bewaffnete Männer den Basij-Kommandeur Abdolhossein Mojaddami überfallen und getötet, der einen Freiwilligenmiliz-Flügel der iranischen Revolutionsgarden in der Stadt Darkhovin in der südwestlichen […]

^

Was nützt die NATO, wenn Sie nicht bereit sind, sie gegen den Iran einzusetzen?

Die NATO soll sich stärker im Nahen Osten engagieren, so Präsident Trump. Soll sie gegen den Iran in Stellung gebracht werden? Artikel 5 des Bündnisses der Nordatlantikvertrags-Organisation (NATO) verpflichtet alle Mitglieder, sich an der Verteidigung jedes einzelnen angegriffenen Mitglieds zu beteiligen. Ein Angriff auf einen ist ein Angriff auf alle. […]

Unbeabsichtigte Konsequenzen: Hat Trump den Nahen Osten einfach China und Russland gegeben?

China und Russland übernehmen zunehmend wichtige Funktionen im Nahen Osten, da sich die USA selbst disqualifizieren. Durch die Reihe von Aktionen in den letzten Monaten im Irak und im Nahen Osten hat Washington eine strategische Verlagerung nach China und zu einem gewissen Grad nach Russland und von den Vereinigten Staaten […]

^
^

Gewalt, Vergewaltigung & Mord – Arbeitshölle Nahost?

Im Nahen Osten werden Hausmädchen aus armen Ländern immer wieder zu Opfern bestialischer Arbeitgeber. Der jüngste Fall erschüttert die Philippinen. Von Marco Maier Vor wenigen Tagen erst wurde die Leiche von Jeanelyn Villavende aus Kuwait zurück an die Philippinen überführt. Die 26-Jährige aus Norala (South Cotabato, Mindanao) hatte erst fünf […]