Balkanländer vereinbaren direkten Flüchtlingstransport per Zug nach Deutschland

Den Flüchtlingen aus Syrien, Afghanistan und dem Irak wird in Zukunft der lange und beschwerliche Weg nach Deutschland erspart bleiben. Sie werden per Zug von Mazedonien bis an die deutsche Grenze gebracht. Glücksrittern aus anderen Ländern, wird die Einreise schon nach Mazedonien verweigert.

Von Redaktion/dts

Die Länder an der sogenannten Balkanroute haben laut Medienberichten vereinbart, Flüchtlinge künftig gemeinsam koordiniert direkt nach Deutschland zu bringen. Dies solle per Zug geschehen, verabredeten Vertreter von Mazedonien, Serbien, Kroatien, Slowenien und Österreich am Donnerstag in Zagreb.

Kontrollen soll es demnach künftig nur noch in Mazedonien geben, anschließend sollen die Flüchtlinge direkt per Zug an die Grenze nach Deutschland gebracht werden, hieß es weiter. Zitiert wird in diversen Medienberichten der kroatische Polizeichef Vlado Dominic. Die jeweiligen nationalen Eisenbahngesellschaften sollen den Transport übernehmen. Durchreisen dürfen allerdings nur noch Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan und dem Irak.

Alle anderen sollen an der Grenze zwischen Mazedonien und Griechenland abgewiesen werden.

Spread the love
Lesen Sie auch:  Corona-Deutschland: Das Tal der Glückseligen?

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Loading...

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

43 Kommentare

  1. Na, so langsam zeigt die Superauserkorene ihr wahres Gesicht. Sie ist sichoffensichtlich  wohl sicher, dass das Dummvolk Deutschland, das ungestraft  gefallen läßt und gegen ihren teuflischen, rassistischen, faschistischen und zionistischen Coundenhove-Kalergi-Plan keinerlei Widerstand zeigen wird!!  Sie hält wohl zu Recht die Deutschen für die größten Idioten auf Gottes Erdboden. Wohl bekomm´´s!!

  2. Diese Variante ist ein weiterer Betrug an der Bevölkerung in den Ländern außer Deutschland. Frau M wird die Migranten im Eiltempo zu EU Bürgern machen und damit sind sie in ganz Europa daheim. Ein kluger Schachzug von Herrn Feymann, ich hoffe nur, die Österreicher durchschauen das Spiel vor den nächsten Wahlen. Es ist klar, daß diese Miniländer in Wirklichkeit nicht aus der Reihe tanzen dürfen, denn neben der FM Agenda läßt der eitle Stolz und die Machtbesessenheit von Frau M das niemals zu. Sich gegen die Hohepriesterin des Coudenhove Kalergi Tempels zu stellen, dürfte niemand wagen! Am Ende siegt doch Coudenhove Kalergi und seine geistigen Erben!! Niemals das  und der Wille der Bevölkerung! Sklaven haben keine Rechte!

      1. Aber logisch! Die haben über 100 Jahre ihre ganze Kraft in die Auflösung der Nationalstaaten inklusive Zerstörung der kulturellen und geistigen Wurzeln gesteckt, die lassen sich doch nicht von ein paar Regierungen in die Tasche stecken. Abgesehen davon glaube ich, was Österrecih betrifft, an eine wahltaktischen Finte, denn einmal abgewählt, erkennen die Österreicher die Bevormundung und das Ignorieren des Volkswillens! Siehe Volksbegehren! Deswegen wollen sie unter allen Umständen an der Macht bleiben, egal mit welchen Tricks. vom netten Einkommen mal abgesehen! An den Regierungsparteien hängt eine ganze Sippe an Profiteuren dran, die sehen das auch nicht gerne, wenn ihr Trog abmontiert wird.

        1. Ok, ich glaube ja, dass das ganze Übel, was da momentan in Deutschland abläuft mit den larvierten deutschen Genen im Zusammenhang zu bringen ist, obwohl man diese Theorie nicht laut vortragen darf. Aber die Deutschen haben schon einmal völlig unlogisch einem Führer blind vertraut, wobei damals wie jetzt die ostamerikanisch-englisch auserkorenen Voöker möglicherweise "mitgetreten" haben. Ich lebe seit ein paar Monaten in einem mittel/osteuropäischem Land, man ist hier entsetzt über die deutsche Doofheit.

    1. Am Ende gewinnt das Tier aus der Offenbarung, wir werden es sicher nicht sein!!!

      Ein „Tier” repräsentiert in der Bibelprophetie „ein Königreich“. (Daniel 7,23).

      Das Tier aus dem Meer (Offenbarung 13) ist untrennbar mit zwei anderen in der Bibel verwendeten Symbolen verbunden, welche alle dieselbe Macht und dasselbe Königreich repräsentieren: Die Hure reitet das Tier mit den sieben Köpfen (Offenbarung 17). Wenn man Schriftstelle mit Schriftstelle vergleicht, wird die Identität dieser antichristlichen Macht unmissverständlich klar. Und die Frau [Hure], die du gesehen hast, ist die große Stadt, ,,die Herrschaft ausübt, über die Könige der Erde.“ (Offenbarung 17,18)

      Eine ,,Frau” in der Prophetie ist eine Kirche (Jeremia 6,2). Eine ,,Hure” ist somit eine untreue / abgefallene Kirche. Nur auf eine Macht in der Geschichte trifft jede Einzelheit der prophetischen Beschreibung zu … Die Römisch-Katholische Kirche.

      Die Jesuiten setzten die Offenbarung der Bibel um

      Offenbarung 13 – das Tier aus dem Wasser und das Tier auf der Erde!

      Das Tier aus dem Wasser ist der Vatikan, es trägt das Malzeichen des Tieres, es ist eine Drachenmacht. Der Drache hat dem Tier seine Macht gegeben und wird in Offenbarung 12 als Satan beschrieben. Das zweite Tier kommt als Lamm, christlich, wird aber zum Drachen, redet wie ein Drache, nimmt die Charaktereigenschaften des ersten Tieres an. Es wird das Malzeichen des ersten Tieres zum Gesetz machen und zwingen, dass alle durchgesetzt werden und die ganze Welt wird verwundert hinter diesem Tier hergehen, denken, wie das erste Tier. Dieses Verstandesgut muss in unserem Bewusstsein eingeprägt werden, durch Medien, Religion und alles was damit zusammenhängt.

      Dieses zweite Tier in der Offenbarung ist Amerika!!! Die Bibel sagt, es wird ein (verführerisches) Feuer vom Himmel kommen, um die Menschen durch Zeichen und Wunder zu verführen, es ist aber ein trügerisches Feuer (Wohlstand, totale Freiheit, große Autos, Luxus für die Masse, vom Tellerwäscher zum Millionär usw.). Man hat uns allen mit Amerika, ein sagenhaftes Schauspiel vorgemacht, alle sind darauf reingefallen.

      Nun haben die Jesuiten die Amerikaner, das zweite Tier zum Büttel des ersten Tieres gemacht. Amerika und die NATO kämpfen nun für die Machtziele, die Weltbeherrschung des Jesuiten-Vatikans.

      Wie haben die Jesuiten das unbemerkt vor der Öffentlichkeit hinbekommen? Roman Papale (Römische Beiträge) von 1865, was ist das Ziel der Jesuiten? Suchen sie die Ehre Gottes? Wenn man die Fakten sieht, dann sieht man, dass sie universales dominieren, sie suchen Beherrschung, sie wollen eine Weltregierung, die dann unter dem Papst ist. Sie haben sich unentbehrlich gemacht, zu den regierenden und halten Revolutionen in ihrer Hand, es sind sie, die die Welt regieren. Das war nicht zu vergessen, 1865.

      1816 schrieb John Adams an Präsident Jefferson folgenden für uns wichtigen, aufklärerischen Brief: wir werden Schwärme haben, regelmäßige Schwärme in vielen Verkleidungen, wie es nur ein König der Zigeuner es sich aneignen kann. Sie kommen als Maler, als Verleger, als Schreiber, als Lehrer, es sind Männer, auf die, die Hölle und die ewige Verdammnis wartet, diese Gesellschaft von Loyola, die Gesellschaft Jesu. Sie haben gewusst, wer steckt hinter allen Revolutionen und Kriegen.

      Das gleiche sagt in aller Deutlichkeit, der Ex-Bischof von Guatemala, Gerard Bouffard, der aus der katholischen Kirche ausgetreten ist, ein bewundernswerter, mutiger Mensch. Am 25. Sept. 2006 sagte er: die Jesuiten seien wie perfekte Chamäleons, wobei sie die Identität der Protestanten, Mormonen, Baptisten und Juden mit der Absicht annehmen, Amerika zu stürzen sowie das Land unter eine Eine-Welt-Religion, die in Jerusalem basiert, und unter die Kontrolle ihres Führers, Luzifers, zu bringen. ,,Ich weiß aus erster Hand, dass der Vatikan mit der Absicht der Vernichtung der Juden alles in Israel steuert und überwacht”, sagte Bischof Bouffard und fügte hinzu, der wahre Zweck des Jesuitenordens sei, alle Staats- und Regierungschefs der Welt zu orchestrieren und kontrollieren, um einen weltweiten Konflikt, der letztendlich Amerika, den Nahen Osten und Israel zerstören wird, herauszubringen. Bischof Bouffard, war sechs Jahre im Vatikan der Mittler zwischen Jesuitengeneral Hans Peter Kolvenbach und Papst, er hat Informationen aus erster Hand und weiß, wovon er spricht.

      Diese ,,Jesuitenchamäleons'' sitzen an allen ,,universellen'' Stellen der Macht, in Parteien, UNO, WHO, NATO, Regierungen, Religionen, bestimmen das Recht (kanonisches Recht, Handelsrecht), bestimmen die schulische Ausbildung weltweit, sind höchste Richter oder Professoren, bilden die Spitze der Kirchenführer. Man könnte vereinfacht in ihrem Sinne sagen: wo wir sind das ist vorne. So ist es auch in der EU, wo Van Rampuy sagt: wir sind alle Jesuiten.

      Nun wird versucht in allen Foren, von bezahlten Kreaturen, die Wahrheit zu verdecken und die Hölle auf Erden, die unsere zwei Tiere aus der Offenbarung uns geschaffen haben, auf die Juden zu lenken, die Sündenböcke des ersten Tieres. Es wird perfide gemacht, es werden Wahrheiten aufgezeigt, nur der Lichtstrahl wird auf die falschen gerichtet. Das erste Tier in der Offenbarung sind aber nicht die Juden, sondern der Vatikan und der beherrscht wird von den Jesuiten.

      1. Am Ende gewinnt das Tier aus der Offenbarung, wir werden es sicher nicht sein!!!

        ———

         

        Wann wird die Offenbarung, Camillo-Judas, üblerr Zionisten- Propagandist, bei Dir angekommen sein?

        US-Logistik bei Migrantenströmen

        Extremsportler Felix Baumgartner wurde von den Mainstream-Medien für seine Aussage, wonach die US-Amerikaner „die Flüchtlingsströme in biblischem Ausmaß verursacht“ hätten, scharf angegriffen. Unter anderem sagte er:  „Amerika hat Europa DESTABILISIERT und es gibt gute Gründe zu glauben, dass genau das ihre Absicht war.“ Anstatt sich mit dem Hinweis auf die US-Interventionspolitik zu beschäftigen, feuerten die Mainstream-Medien Moralkeulen auf Baumgartner ab.

        Unbestreitbar ist allerdings: Während Staaten wie Ungarn versuchen die Schlepperrouten von Süden und Osten zu unterbrechen, sind auffällig oft US-amerikanische NGO's und Konzerne als Wegbereiter der Menschenströme anzutreffen.

        http://www.info-direkt.eu/us-logistik-bei-migrantenstroemen/

         

  3. Am Ende siegt doch Coudenhove Kalergi und seine geistigen Erben!! Der Wille und das Recht des Volkes existiert nur in seiner Fantasie und in seinem Wunschdenken! ,muß es heißen

  4. Glaubt hier noch irgendeiner das es hier um Flüchtlinge geht-NEIN?!, ich auch nicht !!

    Hier steckt ein eiskalter Plan von der Sonnenkönigin dahinter-die allerdings mittlerweile dermaßen krank im Hirn sein muss,dass man sich nur noch übergeben kann !!

    Der Tot Deutschlands wird spätestens im Sommer kommen……

    1. Oder ein Volksaufstand, dass der Oberauserkorenen Hören und Sehen vergeht. Nur das deutsche Saudummvolk muß endlich erkennen, was diese Faschistin, Rassistin und Zionistin vorhat!!

  5. Da wird sich unser Jesuitenpapst freuen, wenn alle nach Deutschland kommen, jetzt bekommen die Lutheraner, was sie verdienen. Das ist die Fortführung des 30. jährigen Krieges, damals hatte der Vatikan die deutsche Bevölkerung zu 75 Prozent reduziert, nun geht es weiter.

    Der Jesuitenpapst steht als Oberhaupt der katholischen Kirche, hinter der Masseneinwanderung, er macht auch keinen Hehl daraus. Papst fordert EUs ethnischen und kulturellen Selbstmord durch freie muslimische Zuwanderung. Der Jesuiten-Papst, Franziskus I, fuhr nach Lampedusa, um für schiffbrüchige muslimische Zuwanderer eine unchristliche Messe zu halten – ohne den Namen Jesu zu erwähnen. Er hat uns Europäer gescholten, dass wir nicht alle Muslime aufnehmen, die sich bei uns niederlassen wollen. ,,Das Blut unserer Brüder und Schwestern ruft zu Gott”, der uns die Frage stelle, was wir für unsere muslimischen Brüder- und Schwestern getan haben. Mit Gott meint er sich, denn an Gott glaubt er nicht, er ist Luciferianer und Sonnenanbeter. In Babylon wurde der Sonnengott Baal angebetet.

    1. Das passt alles gut in ein Mosaik, der Papst holt die Migranten und seine Caritas verteilt die Handys, damit die Invasoren  wissen, wann sie uns angreifen können.

      1. Das passt alles gut in ein Mosaik, der Papst holt die Migranten und seine Caritas verteilt die Handys, damit die Invasoren  wissen, wann sie uns angreifen könne

        ————

        Dier Papst holt also die Migranten nach Europa und nicht etwa George Soros (Rothschild) oder die zionistische Ayn Rand Institution?

        George Soros, der ungarische Jude, kriminelle Spekulant und Rothschild Agent  gibrt in Project Syndicate  seine und Rotschilds Befehle  für die europäische Masseneinwanderung heraus:

        1) Die EU muss für die absehbare Zukunft jährlich mindestens eine Million Asylsuchende  akzeptieren. Und, um das zu tun, ist die Last relativ zu teilen.
        2) Die EU sollte alljährlich € 15.000  pro Asylsuchendem in den ersten beiden Jahren zur Deckung von Wohnraum, Gesundheitsversorgung und Bildung aufbringen
        3)  Flüchtlinge dort zu  platzieren, wo sie hin wollen – und wo sie  erwünscht sind – ist eine unabdingbare Voraussetzung für den Erfolg.
        4) Die EU muss angemessene Finanzierung an den Libanon, Jordanien und die Türkei zahlen, um die vier Millionen Flüchtlinge, die derzeit in diesen Ländern leben, zu unterstützen.
        5) Die EU muss  an Front-Nachbarländer mindestens  8-10 Mrd. €  zahlen.
        6) Die EU muss sofort   ein einheitliches EU-Asyl- und Migrationsamt und schließlich einen einzigen EU-Grenzschutz aufbauen. Der derzeitige Flickenteppich aus 28 getrennten Asylsystemen  funktioniert nicht (weil es die EU verbietet!!).
        7) Sichere Kanäle müssen für Asylbewerber festgelegt werden. Der nächste logische Schritt ist es, sichere Wege auf die vorderste Front auszudehnen, wodurch die Zahl der Migranten, die die gefährliche Mittelmeerüberquerung machen,  reduziert wird!
        Die EU muss die Privatwirtschaft  mobilisieren – NGOs, kirchliche Gruppen und Unternehmen – als Sponsoren fungieren lasse

        Weitere Informationen hier

        http://new.euro-med.dk/20151106-unmasked-the-mastermind-and-his-diabolical-plan-behind-the-mass-invasion-of-europe-in-details.php

        Und nicht die Caritas oder der Papst verteilen die Handys (diese dreiste Lüge hast Du schon hier zum x-ten Male als spam gebracht) sondern die österreichische Telekom.

        Wer und was steckt hinter der großzügigen Geschenkaktion?
        Die Smartphones sowie Sim-Karten stammen von der österreichischen Telekom A1.
        Haupteigener dieser Firma ist Herr Carlos Slim, ein Multimilliardär mexikanischer Staatsbürgerschaft. Mit einem Vermögen von über 80 Milliarden US-Dollar rangiert er zur Zeit auf Platz 2 der reichsten Männer der Welt – direkt hinter Bill Gates. Zeitweise war er auch die Nummer Eins.

        Und Herr Carlos Slim ist auch alles andere als ein 'frommer Katholik' wie Du schon mal dreist behauptet hast, sondern ist Teil der menschenfeindlichen Elite.  Über seine Herkunft kursieren unterschiedliche Gerüchte. Die einen sagen, seine Wurzeln liegen im Libanon, andere wiederum behaupten, er stamme aus Puerto Rico, wiederum andere sagen er stamme aus der New Yorkker Westside, also dem Latino-Vietel, was auch den Schluß zulässt, dass er Marrano ist.

    2. Da wird sich unser Jesuitenpapst freuen, wenn alle nach Deutschland kommen

      ———–

      Nicht etwa die Jüdin und hardcore Zionistin Merkel und der Zentralrat der Juden in Deutschland, die 5. Kolonne Israels?

      Wie ein Zusammenschluss von Stiftungen der superreichen Weltelite und durch sie finanzierte und mit Steuergeldern geförderte NGOs die Migration nach Europa leiten – Teil I: Die »International Migration Inititative« der Zwölf

      v. Friederike Beck

      Während die Flüchtlingskrise Europa in Atem hält, gehen Gerüchte um: Es stecke jemand dahinter, einer der reichsten Männer unseres Planeten hätte seine Finger in diesem üblen »Spiel«: George Soros, der als György Schwartz in Budapest geborene Multimilliardär (Vermögen 24,2 Milliarden Dollar, Stand Juni 2015) und Großsponsor im Sinne multipler edler Ziele. 

      Alles Quatsch? Vorurteil? Nicht beweisbar?

      Fangen wir an nachzuprüfen!

      http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/friederike-beck/wie-das-big-money-die-migrationskorridore-nach-europa-steuert-teil-i-die-international-migration.html

    3. Da wird sich unser Jesuitenpapst freuen, wenn alle nach Deutschland kommen

      Nicht etwas die weltweite Judenlobby in der Person ihres ähäm..'Präsidenten' Ronald S. Lauder und seines Spannmann's des Oberzinonisten von Deutschland, Dr. Schuster? 

      Mit welchen Mitteln dieser genozidale Vernichtungskampf der Juden gegen die weiße Rasse geführt wird, enthüllt ein Artikel in der Welt:

      „Wir Juden wissen, wie bitter Flucht ist!“

      „Zelte und Stofftiere reichen nicht! Die Neuankömmlinge müssen ‚unsere‘ westlichen Wert begreifen. Die Sicherheit Israels gehört ebenso zur (deutschen) Staatsräson wie die Shoah!‘

      Diese 3 Sätze muss man sich auf der Zunge zergehen lassen!

      Der ‚Jüdische Weltkongress‘  in der Person seines Präsidenten,   Ronald S. Lauder,  und der Zentralrat der Juden, die 5. Kolonne Israels  in der BRiD,  in der Person seines Vorsitzenden, Dr. Josef Schuster, haben  eine formelle (Regierungs) Erklärung abgegeben , indem sie die Nichtweiße ‚bunte‘ 3. Welt Invasion Deutschlands als ‚absolut richtig  und eine “Entwicklung  hin zu einer ‘offenen Gesellschaft’ bezeichnen , das Codewort  ‚für weißen Genozid‘.

      All diejenigen, welche die Überflutung mit nicht kompatiblen Invasoren nicht so dolle finden, werden von ihnen  zu ‚Nazis‘ und ‚Rassisten‘ erklärt

      Sie fühlen sich inzwischen so sicher, dass sie die Maske endgültig fallen lassen.

      Man muss sich nur die Visagen dieser beiden bösartigen Heuchler anschauen, dann weiß man, was Sache ist

      http://www.welt.de/debatte/kommentare/article146203997/Wir-Juden-wissen-wie-bitter-Flucht-ist.html

      Und alle Juden –von einigen, wenigen löblichen Ausnahmen abgesehen- sind in der Diaspora (also bei ihren Wirtsvölkern) für ‚Offene Grenzen‘ , Toleranz, unbeschränkte Massenzuwanderung von nicht kompatiblen Schwarzen und Bunten, Menschenrechte, Respekt und wie all die Folteristrumente so heißen, mit denen Sie uns weichklopfen oder weichkochen.

      Gleichzeitig unterstützen diese heuchlerischen Judenorganisationen  Israel in  seiner absoluten Ausgrenzungs- und Abschottungspolitik, das von potentiellen Zuwanderern sogar  einen jüdischen DNA Nachweis verlangt, um Israel rassisch rein zu halten

        1. Israels 'Law of Return', das auf den  'Nürnberger Rassegesetzen' der National-Sozialisten fußt, ist dem Chef-Rabbiner Israels noch nicht streng genug und er befürchtet eine ähäm…'Verwässerung' der 'jüdischen Rasse' ….

          Israel’s Nazi Nuremberg Law-based Citizenship Definition not Strict Enough, says its Chief Rabbi

          Israel’s Chief Rabbi David Lau—the single most powerful and influential Jewish religious leader in the world—said that his nation’s “Law of Return” was letting too many..ähäm… non-Jews into the country.​

          Die sog. Non-Jews in den Augen des Hern Lau sind z.B. Juden/Jüdinnen, die von  einem jüdischen Vater abstammen. Gem. der jüdischen 'Halacha' muss ein ..ähäm…'rassereiner Jude von einer jüdischen Mutter abstammen.

          Ganzer Artikel:

          http://newobserveronline.com/israels-nazi-nuremberg-law-based-citizenship-definition-not-strict-enough-says-chief-rabbi/

  6. Ein Dank an Merkel !

    N24: 18:00: Merkel : Kanzlerin will das Europa und das Unrechtsland TÜRKEI sich die MILLIONEN "Flüchtlinge" (Sie sprach von Lasten) teilen. (Die 2 Millionen die in der Türkei sind, und die weiteren Millionen "Illegale" die noch kommen werden ? !).

    Deutsche Wirtschafts Nachrichten: Geheime Verhandlungen mit Serbien.Merkel gescheitert: EU plant völlige Schließung der Grenzen zum 1.März.

    Für mich unverständlich, wie soll das dann mit diesem Bericht zusammenhängen ? !

  7. Fakt ist, das nicht alle die von Afghanistan, Irak und Syrien kommen, "Heilige" (Flüchtlinge) sind. So wird es aber von der Politik und dem Merkel Journalismus dargestellt.Unter all den straffälligen Asylanten fallen besonders immer wieder viele Syrer auf ( Terroristen, Gewalttätige,und das auch gegenüber ihren Frauen und Kindern).

    Aber Syrer werden trotzdem in Deutschland als " Heilige" mit Samthandschuhen angefasst.

  8. Deutsche, wenn ihr euch JETZT nicht dagegen wehrt, dann wird viel Leid über Deutschland und zu EUCH kommen! Auf was wartet ihr Deppen denn noch??? Auf einen Retter?? Helft euch mal selber und lauft dem Scheiss-System davon! Friedlicher, ziviler Ungehorsam ist nun angesagt! Eure Angst vor Knast und Verfolgung wird das Leid nur verschlimmern! NA LOS IHR DEPPEN! KÄMPFT FÜR DIE FREIHEIT UND HÖRT AUF ZU KLAGEN! ES IST NICHT FÜNF VOR ZWÖLF, SONDERN SCHON MORGENS UM NEUN UHR!!!

  9. Super, da kommt Freude auf. Alle Balkanländer schicken gemeinsam alles nach deutschland ab, weil Deutschland alle eingeladen hat.

    Aber egal, Plan B hat das Merkel Regime eh nicht geplant. Denn der USA und Merkels Plan ist:  Deutschland mit Muslimen zu überfluten.

    1. Das ist nicht der Plan der USA und Merkels Regime, das ist der Plan des Vatikans, der Hure von Babylon, das erste Tier in der Offenbarung 13.

      Dieses zweite Tier in der Offenbarung ist Amerika!!! Die Bibel sagt, es wird ein (verführerisches) Feuer vom Himmel kommen, um die Menschen durch Zeichen und Wunder zu verführen, es ist aber ein trügerisches Feuer (Wohlstand, totale Freiheit, große Autos, Luxus für die Masse, vom Tellerwäscher zum Millionär usw.). Man hat uns allen mit Amerika, ein sagenhaftes Schauspiel vorgemacht, alle sind darauf reingefallen.

      Nun haben die Jesuiten die Amerikaner, das zweite Tier zum Büttel des ersten Tieres gemacht. Amerika und die NATO kämpfen nun für die Machtziele, die Weltbeherrschung des Jesuiten-Vatikans.

      1.  

        Dieses zweite Tier in der Offenbarung ist Amerika!!!

        ——-

        Muss aber richtig heißen: 'Das von der AIPAC, der B'nai B'rith Loge (Söhne des Bundes), der jüdischen Hochfinanz und der 'Anti Defamation League' (ADL) des Abe Foxman kontrollierte Amerika!

        Der ungarische Jude und Rothschild Agent, George Soros, lässt Handbücher drucken, die er an die Invasoren verteilen lässt, welche nach Europa einfallen wollen.

        …".mit dem Titel "Wie komme ich am besten nach Europa"[1]. In arabischer Sprache verfasst, dient dieser spezielle Reiseführer der Aufklärung über Reiseweg nach Europa, Rechte in den EU-Staaten, Tipps über die speziellen Sozialsysteme und wie man sie anzapft. Telefonnummern, Reiserouten, Landkarten und Ratschläge auf dem Weg in die EU bereichern die kleine Broschüre .

        Als Finanzier und Herausgeber identifizierten die Journalisten die Organisation "W2EU"[3], eine Nichtregierungsorganisation (NGO) die zum Open-Society-Netzwerk des US-Milliardärs George Soros gehört." 

        http://www.epochtimes.de/politik/welt/migranten-handbuch-auf-insel-lesbos-verteilt-fluechtlingsstroeme-als-migrationswaffe-zur-destabilisierung-a1270534.html

  10. Diese Länder fällen so eine Entscheidung ganz sicher nicht ohne Genehmigung von Berlin und Brüssel. Das hat Merkel persönlich in die Wege geleitet.

    1. Nicht nur Deutschland wird kulturell auf demographischem Wege umgebaut. Das Ziel ist ganz Europa! Wenn Deutschland fällt, ist Europa besiegt. Der bekannte Dominoeffekt! Und die Vasallen wie in Österreich stehen als heroische Kämpfer für ihre Bürger da. Denn die folgende Einbürgerung der Migranten läßt nicht lange auf sich warten. Denn die verteilen sich dann  selbst in ganz Europa. Ganz "legal". Und das kommentieren dann die Regierungen mit einem  betroffenem Gesichtsausdruck, der ihre Ohnmacht und Überaschung demonstrieren soll!! Merkels Ruf und ihr Sitz im Sattel der Macht durch US Gnaden läßt sie das "enfant terrible" für die Menschen in Europa problemlos stemmen! Sie ist der europäische Statthalter Europas der NWO Zentrale! Jeder Schritt der EU ist peinlich genau abgestimmt und geplant. Man mache sich da keine Illusionen. Was sich auf der Bühne für die Zuschauer abspielt, ist nettes Bauerntheater. Hinter den Kulissen gehen die Schauspieler in der Logenkneipe einen heben. Auf Kosten der blöden, zahlenden Zuschauer! Sie können nicht, auch wenn sie es so gerne täten, auf einen Schlag ihre Fratze zeigen, sie müssen uns listig Schritt für Schritt an den Plan heranführen. da bedarf es auch des Spieles Gute Regierung, schlechte Regierung!

  11. Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen
    glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“ <napoleon über="" die="" deutschen="">

  12. Ich fasse es nicht. Das ist nur noch Wahnsinn.

    Diese Frau und Ihr Gefolge hat am 04.09.2015 beschlossen Deutschland abzuschaffen.

    Solch eine verlogene und volksverachtende Regierung hat es seit 1945 nicht mehr gegeben.

    Die Balkanrouten Staaten sagen wir schaffen das nicht nur unsere "Wahnsinninge " hält weiter daran fest "Wir schaffen das".

    Jetzt werden in unserem Land die Verteilungskämpfe um Wohnungen, Leistungen an den Tafeln etc. so richtig los gehen.

    Wir das arbeitende Volk können uns demnächst auf kräftige Steuererhöhungen einstellen.

    Wir sagte Nahles : 90 % unserer Flüchtlinge sind für den Arbeitsmarkt nicht zu gebrauchen. Also auf ewig Hartz V.

    Unser Sozialsystem wird kollabieren.

    Ca. die Hälfte der Deutschen scheint mit jetzigen Politik sehr zufrieden zu sein. Laut Umfragen sieht es für die Altparteien bei den nächsten Wahlen prozentual garnicht so schlecht aus das diese wiedergewählt werden.

    Für mich ein Albtraum.

  13. Die Österreicher sind schlau, sie haben Deutschland schon zweimal zerstört, erst 1914, dann haben sie uns Adolf geschickt und heute schicken sie uns den ganzen Abschaum des Orients.

    1. Mal langsam. Nicht wir haben den ersten Weltkrieg vom zaun gebrochen, sondern englische und französisch und serbische Freimaurer! das dürfte hoffentlich bekannt sein. Wir haben nicht Hitler geschickt, er ging nach Deutschland, weil er in Österreich nicht einmal ignoriert wurde. Erst mit deutscher Hilfe kam er  nach Österreich zurück! Was die uneingeladenen Migranten betreffen, so ist es Merkel, die den ganzen Wahnsinn pusht!! Sie ladet sie immer noch trotzig ein, gegen den Willen des nicht nur deutschen Volkes, sondern auch gegen den der Europäer! Würde diese Frau endlich ihre Mund halten, der nichts anderes ist als das Megaphon der USA, würde langsam wieder Ordnung in Europa Einzug halten!

    1. Da hilft keine Behandlung, der ist lupenreiner Psychopath und dreifach Teflon beschichtet.

      Dem kannst Du 100 mal beweisen, dass alles vollkommener Humbug ist, was er so von sich gibt oder auch  seine dreiste Lügengeschichten aus 1001 Nacht.

      Das prallt an dem alles ab und er wiederholt die dreisten Lügen, Halbwahrheiten und Zionisten-Propaganda mantra-mäßig immer weiter – bis zum Erbrechen.

      Das ist bei ihm offensichtlich einstudierte Taktik und  so wie mit der Lüge: Du must Deinen Gegner immer wieder mit Dreck beschmeißen – irgend etwas davon bleibt an ihm schon irgendwann kleben.

      Der Antizionist und jüdische Menschenrechts-Aktivist, Prof. Israel Shahak schreibt in seinem aufklärerischen Werk 'Jüdische Religion, jüdische Geschichte – die Bürde (Einfluss)  von 3000 Jahren' etwas, was auf diesen Psychopathen-Troll 100 Prozent zutrifft:

      "Man weiß in Israel nur all zugut, daß der Chauvinismus und Fanatismus der organisierten Juden in der Diaspora (besonders seit 1967) viel ausgeprägter ist als der Chauvinismus beim durchschnittlichen israelischen Juden." 

      Israel Shahak: Jüdische Religion, Jüdische Geschichte – Der Einfluss von 3000 Jahren 

      http://www.vho.org/aaargh/fran/livres5/Shahakrelde.pdf

       

  14. Ein aus Sicht der Balkanländer überaus folgerichter Entschluss. Das einzige Land in der Welt, das sich unumschränkte Zuwanderung bzw. voraussetzungslose Einwanderung wünscht, ist Deutschland. Das werden die Wähler bei den in Kürze anstehenden Landtagswahlen mit ihrem Votum einmal mehr eindrucksvoll bestätigen! Wenn sich die verarmten Staaten entlang der Balkan-Route nicht mit dem ungeregelten Transit der Neuankömmlinge belasten wollen bzw. können, daann sollen sie sie schnellstmöglich in das willkommenstrunkene Aufnahmeland verfrachten. Möge man sie wiederum an den Großstadtbahnhöfen aufs herzlichste willkommen heißen und wenn man konsequent sein will, anschließend bundesweit auf Privathaushalte verteilen.

  15. – EU-Gipfel beschließt: Türkei soll Flüchtlingskrise lösen –

    Der EU-Gipfel hat zur Flüchtlingskrise keine Entscheidung hervorgebracht. Allerdings wurde beschlossen, daß es noch vor den Landtagswahlen in Deutschland einen neuen Gipfel gibt: diesmal mit der Türkei, der die die 'EU' die Lösung der Flüchtlingsproblems überträgt. Angela Merkel äußert sich: 'sehr zufrieden' über die Diskussion ( laut DWN 19. Febr.16)

    Das soll man sich mal vorstellen, jetzt wird schon in Abwesenheit des betroffenen Landes entschieden, was es zu machen hat. Alles was recht ist und was man von der Türkei denkt, so dürfte der Zeitpunkt gekommen sein, daß bei den kommenden Landtagswahlen der CDU/CSU/SPD/Grünen die rote Karte gezeigt wird und denen ein  Denkzettel verpaßt wird an dem sie noch lange zu kauen haben, denn so geht es nicht, sich mit einem gezinkten Schwarzen Peter Spiel, getarnt als 'EU' Gipfel, sich aus der Flüchtlingsaffaire ziehen zu wollen!

  16. Die Balkanländer machen es richtig und handeln. Merkels Politik dagegen ist gescheitert.

    Österreich nimmt seit heute nur noch 80 Asylbewerber auf, läßt aber mit Abstimmung von Merkel 3200 illegale Asylanten Richtung Deutschland weiterreisen.

    Merkel hat in Brüssel auch Griechenland versprochen, bis zum 6.März ( Treffen mit der Türkei-Erdogan) alle Asylanten weiterhin nach Deutschland (über die Balkanroute und Österreich) kommen zulassen.

    Merkels Ziel ist: Den Deal mit der Türkei. Das heist: sie will der Türkei jedes Jahr 200-500.000 Asylanten abnehmen und das dann ganz legal ? ! Auch soll die Türkei VISUM-Freiheit (und mehrere MILLARDEN ) bekommen, das wiederum heist: das Muslime aus der Türkei ganz vogelfrei nach Deutschland kommen dürfen? !

     

     

     

     

  17. Nachtrag: Österreich nimmt seit heute TÄGLICH nur noch 80 Asylbewerber auf, läßt aber dank Merkel, TÄGLICH 3200 Asylanten nach Deutschland illegal weiterreisen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.