Der kranke Mann am Bosporus

So wurde die Türkei einst genannt, während der Zusammenbruchsphase des osmanischen Reiches. Bis ein gewisser Mustafa Kemal Pascha, genannt Atatürk, auf der Weltbühne erschien. Der verkündete, dass „der Islam auf den Müllhaufen der Geschichte“ gehöre, bekämpfte Islamisten mit harter Hand und verwandelte die Türkei in eine laizistische, westlich-europäisch ausgerichtete Demokratie. […]

^
^

Neue Europa-Strategie: USA erpresst Europa mit der „russsischen Gefahr“

Die antirussische Rhetorik seitens der USA wird weiter fortgeführt. Russland soll für Europa angeblich die größte Bedrohung sein. Von Christian Saarländer Nach Ansicht des US-Militärs soll Russland die größte Bedrohung für Europa sein. Zu diesem Schluss kommt das Europäische Kommando der Vereinigten Staaten, wonach laut der russischen Zeitung „Nesawissimaja Gaseta“ […]

^

De Maizière: Starker Anstieg politisch motivierter Kriminalität

Auf dem Höchststand seit Anbeginn der Zählung, sind politisch motivierte Straftaten, erklärt Thomas de Maizière. Der starke Anstieg von politisch motivierter Kriminalität zeige eine bedrohliche gesellschaftliche Entwicklung auf, so de Maizière.  Von Redaktion/dts Bundesinnenminister Thomas de Maizière und der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, der saarländische Innenminister Klaus Bouillon, haben am Montag in Berlin die […]

^

Merkel sieht bei Freiheitsrechten in Türkei viele offene Fragen

Sie ist doch so diplomatisch. Aber Erdogan versteht das nicht. Erdogan braucht es ein klein wenig mit dem Vorschlaghammer. Beobachten wir das Ganze weiterhin, sagt Merkel. So als hätten wir nicht schon genug mitbekommen. Die 72 Punkte hätte sie schon gerne umgesetzt gesehen. Von Redaktion/dts Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht beim […]

^

T-14 Armata: Russlands neuer Superpanzer ist einsatzbereit

Bereits im kommenden Jahr erhält die russische Armee die ersten hundert Kampfpanzer vom Typ T-14 Armata. Weitere 2.400 Stück sollen dann noch folgen. Der neue russische Panzer ist dem deutschen Leopard 2 deutlich überlegen. Von Christian Saarländer Die Streitkräfte der russischen Armee haben in Jekaterinenburg erfolgreich ihren neuen Kampfpanzer T-14 […]

^

Martin Schulz: Türkei unter Erdogan auf Weg zum Ein-Mann-Staat

Das Verhalten des türkischen Präsidenten mache einen EU-Beitritt faktisch unmöglich, so Schulz. Die EU-Regierungschefs müssen Erdogan klar machen, dass seine Politik nicht mit den europäischen Grundwerten vereinbar sind. VonRedaktion/dts Der Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz (SPD), hat die politische Entwicklung in der Türkei unter Recep Tayyip Erdogan als "atemberaubende Abwendung von […]

^

AfD bricht Gespräch mit Zentralrat der Muslime ab

So hat man sich den Verlauf der Gespräche auch vorgestellt. Wenn zwei total unterschiedliche Positionen aufeinanderprallen, wird es schwer eine Gesprächsbasis zu finden und auch aufrechtzuerhalten. Insofern wundert dieser Abbruch der Gespräche nicht. Von Redaktion/dts Vertreter der AfD haben ein Treffen mit dem Zentralrat der Muslime (ZMD) am Montag vorzeitig abgebrochen. […]

^
^

„Cumhuriyet“-Chefredakteur: Das Flüchtlingsabkommen ist eine Schande

Can Dündar kritisiert Bundeskanzlerin Merkel zu Recht. Merkel und die EU machen Erdogan immer stärker, bauen ihm praktisch geradezu auf. Dündar beklagt, dass anstatt europäische Werte in die Türkei Einzug halten, Erdogans türkische Prinzipien in die EU transportiert werden.  Von Redaktion/dts Vor dem Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Türkei […]

^

Steinmeier zu UN-Nothilfegipfel: Bedarf an humanitärer Hilfe größer denn je

Nachdem Deutschland und die anderen Industriestaaten in den letzten Jahren die internationalen Hilfsorganisationen trotz Bitten um mehr Unterstützung haben ausbluten lassen, erfolgt nun ein Umdenken. Steinmeier will mehr Geld in die UN-Nothilfe fließen lassen. Von Redaktion/dts Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat vor dem am Montag in Istanbul beginnenden UN-Gipfel zur […]

^

Armutsbekämpfung: China setzt 400 Milliarden Euro schweres Kreditprogramm auf

Im Kampf gegen die Armut und zur Entwicklung von Infrastruktur und Landwirtschaft im eigenen Land, sowie zur Unterstützung in weiteren Bereichen hat China ein milliardenschweres Kreditprogramm aufgesetzt. Von Marco Maier Insgesamt umgerechnet rund 400 Milliarden Euro stellt die Volksrepublik China über die landwirtschaftliche Entwicklungsbank zur globalen Armutsbekämpfung bereit. Diese Summe […]