Brasilien: Sozialprogramm „Bolsa Familia“ hilft 48 Millionen Menschen

Seit nunmehr 12 Jahren gibt es in Brasilien das Sozialprogramm "Bolsa Familia". 36 Millionen Brasilianer konnten seitdem aus der extremen Armut befreit werden – 48 Millionen befinden sich derzeit in dem Programm. Eine Machtübernahme der rechten/konservativen Opposition könnte dies ändern. Von Marco Maier Rund ein Viertel aller Brasilianer profitiert derzeit […]

China: Angemessenes Wachstum – Ökonomen drängen auf Reformen

Während Premierminister Li Keqiang beim chinesischen Wirtschaftswachstum einen "angemessenen Rahmen" attestiert, fordern führende chinesische Ökonomen umfangreiche Reformen ein. Der wirtschafts- und finanzpolitische Diskurs wird in Peking offen geführt, damit das Reich der Mitte weiterhin eine positive Entwicklung durchmachen kann. Von Marco Maier Premierminister Li Keqiang betonte, dass man angesichts des […]

Griechenland: Vorerst keine Kredite mangels „Reformen“

Die nächste Kreditzahlung an Griechenland wird wohl noch einige Zeit dauern. Die Geldgeber bemängeln fehlende "Reformen". Tsipras gerät weiter unter Druck, zumal die Forderungen im Banken- und Finanzsystem entweder unzählige Griechen oder tausende Unternehmen in den Abgrund stürzen werden. Von Marco Maier Drei Milliarden Euro sollte die ersten Kredittranche für […]

Saudi-Prinz festgenommen: 2 Tonnen Drogen gegen Waffen für „Islamischen Staat“

Auf dem internationalen Flughafen von Beirut (Libanon) wurde ein Saudi-Prinz wegen Drogenschmuggel festgenommen. Er wollte die Drogen, die wohl gegen Waffen für den IS getauscht wurden, nach Saudi-Arabien bringen. Die Saudi-Eliten sind allerdings ohnehin dafür bekannt, es mit den wahhabitischen Regeln nicht so genau zu nehmen wenn es sie selbst […]

RT Deutsch: Flüchtlingsboote vor griechischer Küste attackiert

Bisher nicht identifizierte Täter haben in mehreren Fällen Flüchtlingsboote angegriffen, die zwischen der Türkei und Griechenland unterwegs sind. Dabei haben sich Gruppen bewaffneter, uniformierter und maskierter Männer auf Schnellbooten den Flüchtlingen genähert und deren Boote außer Gefecht gesetzt. Auch wurden die Flüchtlingen bedroht und geschlagen. Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch […]

Dank Russlands Hilfe: 800.000 Flüchtlinge kehren wieder nach Syrien zurück

Der Russland-Einsatz erweist sich immer mehr als Segen, auch wenn unsere Leitmedien diesen am liebsten verfluchen. Internationalen Medienberichten zufolge kehren die ersten Flüchtlinge in Massen wieder in ihre Heimat zurück. Auf ARD und ZDF wird dem Gebührenzahler derweil die Hucke vollgelogen, anstatt internationale Agenturmeldungen aufzugreifen. Von Christan Saarländer Momentan häufen […]