16.5 C
Berlin
19.08.18
Werbung

SCHLAGWORTE: Ukraine

An der NATO-Großübung Trident Juncture nimmt auch die Bundeswehr teil - mit 8.000 Soldaten und 100 Panzern. Man spielt Krieg gegen Russland. Von Marco Maier Manche beschönigen die militärische Großübung als "militärische Abschreckung", andere sehen darin ein Säbelrasseln gegen Russland. Die Rede ist vom NATO-Großmanöver Trident Juncture in Norwegen, an dem...
Während in Washington die antirussische Hysterie bezüglich einer angeblichen Wahleinmischung weiter um sich greift, sollte man zuerst einmal damit beginnen, die US-amerikanischen Wahleinmischungen der letzten Jahre zu benennen. Von Brandon Stout / Geopolitical Alert Lesen Sie einen Artikel über "Russisches Hacking" oder "US-Wahleinmischung" und Sie werden wahrscheinlich einen Hinweis auf die...
Wenn es um staatlich gesponsorte Hacker-Angriffe geht, zeigt man gerne mit dem Finger auf Russland und auch auf China. Doch die kriminellsten Hacker-Kollektive sind in der Ukraine. Von Alex Kimani / SafeHaven.com Wenn Sie von staatlich geförderter Cyberkriminalität hören, werden Sie wahrscheinlich Bilder von Cyberkriminellen heraufbeschwören, die mit der russischen Regierung...
Bundeskanzlerin Merkel und Außenminister Maas trafen sich mit hochrangigen russischen Politikern, um vertraulich über Syrien und die Ostukraine zu sprechen. Die Transatlantiker und Russophoben schäumen. Von Marco Maier Für vertrauliche Gespräche auf höchster Ebene reisten Russlands Außenminister Sergej Lawrow und Generalstabschef Waleri Gerassimow nach Berlin. Dort sprachen sie mit Bundeskanzlerin Angela...
Italiens Innenminister Matteo Salvini nannte die Maidan-Revolution "gefälscht" und "vom Ausland finanziert". Das brachte die ukrainische Regierung gegen ihn auf. Von Marco Maier Auch wenn Präsident Petro Poroschenko selbst zugab, dass es sich bei der "Maidan-Revolution" um einen illegalen Putsch handelte, so will man heute in Kiew von unbequemen Wahrheiten nichts...
Putin unterbreitete Trump in Helsinki ein Angebot, ein international beobachtetes Referendum in der Ostukraine abzuhalten. Doch im Weißen Haus will man das nicht. Von Marco Maier Auch wenn der Vorschlag Wladimir Putins nachvollziehbar und durchaus interessant ist, so hat er offenbar vergessen, dass für den Westen demokratische Referenden nur dann zählen,...
Das gestrige Treffen zwischen den Präsidenten Trump und Putin in Helsinki brachte zwar keine Lösungen für bestehende Probleme, dennoch gibt es Fortschritte und ein besseres Verständnis. Hier die Ergebnisse. Von Marco Maier Während vor allem die eingefleischten Transatlantiker in den USA und in Europa das direkte Treffen zwischen den beiden Präsidenten...

Merkel trifft Putin

Bei einem Arbeitsbesuch in Sotschi wird Bundeskanzlerin Angela Merkel heute mit Präsident Putin über internationale Krisen sprechen. Doch wozu? Man nimmt sie ja ohnehin nicht mehr ernst. Von Marco Maier Am heutigen Freitag wird Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einem eintägigen Arbeitsbesuch in der russischen Schwarzmeerstadt Sotschi eintreffen, um sich dort mit...
Das Pipeline-Projekt Nord Stream 2 sei eines von Unternehmen und eine Sache von den zuständigen Behörden, so Wirtschaftsminister Altmaier. Die Bundesregierung werde nicht intervenieren. Von Marco Maier Vor allem die USA, die Ukraine und Polen wollen das russisch-europäische Gas-Pipeline-Projekt Nord Stream 2 verhindern. Immerhin würde dies einerseits die Ukraine als Transitland...
In der jüngsten Zeit haben sich geopolitisch einige Verschiebungen ergeben, welche die USA dazu bringen könnten, den Dritten Weltkrieg zu starten. Das hier sind sie. Von Marco Maier Die Zeichen stehen derzeit voll auf Krieg. Auf Weltkrieg. Für sich genommen machen die einzelnen größeren Ereignisse der jüngeren Zeit nicht "so viel"...
Die Ukraine ist offiziell Beitrittskandidat der NATO, bekommt Unmengen an US-Waffen geliefert - und Russland soll der "Aggressor" sein? Von Marco Maier In Washington und Brüssel setzt man alles Mögliche daran, Moskau immer wieder aufs Neue zu provozieren und Aktionen zu setzen, von denen man genau weiß, würde Russland dasselbe im...
Wolfgang Kubicki, Vize-Vorsitzender der transatlantisch orientierten FDP fordert die Aufhebung der Russland-Sanktionen. Seine Partei widerspricht ihm. Von Marco Maier Es gibt auch in der FDP offenbar ab und an mal vernünftige Stimmen. In Sachen Russland-Sanktionen ist dies jene von Vize-Parteivorsitzendem Wolfgang Kubicki. Er forderte gegenüber der Nachrichtenagentur AFP Bundeskanzlerin Angela Merkel...

Neueste Artikel

Putin: Zuerst Kür bei Kneissl, dann Pflicht bei Merkel

Wladimir Putin muss heute schon wieder das von der Politik gezeichnete Gesicht der Gesetzesbrecherin und Migrantenkanzlerin, diesmal in Meseberg, ertragen. Zuvor ist er Hochzeitsgast...

Iranischer Top-General: Bereit für den Dschihad

Auf einem Instagram-Bild lässt sich der Kommandeur der Iranischen Revolutionsgarden heldenhaft vor einem explodierenden Weißen Haus darstellen. Er sei "Bereit für den Dschihad" und...

Wirtschaft und Ökonomen fordern Ende der Grenzkontrollen

Die deutsche Wirtschaft und führende Ökonomen haben die Bundesregierung vor massiven wirtschaftlichen Folgeschäden gewarnt, sollten die Grenzkontrollen in Bayern noch für längere Zeit fortgesetzt...

Bringt uns der Kapitalismus um?

Das kapitalistische Wirtschaftsmodell sorgt für eine Zerstörung der Umwelt und für die Vergiftung der Menschen mit Chemikalien. Von Paul Craig Roberts / Antikrieg Ökologische Ökonomen wie...

DIW: Fratzscher drängt Bundesregierung zu harter Linie gegen Moskau

Wirtschaftsforscher Marcel Fratzscher hat die Bundesregierung vor dem Besuch des russischen Präsidenten Wladimir Putin an diesem Samstag aufgefordert, den wirtschaftlichen Druck auf Russland aufrecht...
Chinese (Simplified)CroatianDutchEnglishFrenchGermanItalianPolishPortugueseRussianSpanishSwedishTurkish