Israel: Aufstände nach Covid-19-Lockdown

In Israel scheint man sich mit den Lockdowns zur Eindämmung von Covid-19 nicht abfinden zu wollen. Sowohl Araber als auch Ultraorthodoxe wehren sich dagegen. Von Redaktion Israelische Medien berichten, dass sowohl in arabischen als auch in einigen jüdischen Vierteln Israels Unruhen wegen der Durchsetzung der Quarantäne ausgebrochen sind. Besonders gewalttätige […]

^

Israel fordert Hisbollah-Betätigungsverbot in Deutschland

Auch der politische Arm der Hisbollah soll in Deutschland verboten werden, so die Forderung Israels gegenüber der deutschen Bundesregierung. Von Redaktion Israel drängt die Bundesregierung, das im Dezember vom Bundestag geforderte Betätigungsverbot für die islamistische libanesische Organisation Hisbollah umzusetzen. „Der Beschluss des Bundestages, der zum Betätigungsverbot der Hisbollah aufruft, kam […]

^

Eskalation in Gaza: Netanjahu droht mit totalem Krieg

Nachdem aus dem Gazastreifen 90 Raketen auf Israel abgefeuert wurden, droht Premierminister Benjamin Netanjahu mit dem totalen Krieg. Von Redaktion Am Montag kam es zu einer deutlichen Eskalation des Gazastreifens, als der palästinensische Islamische Dschihad versuchte, den Tod von drei Kommandanten zu rächen, die am Vortag bei israelischen Luftangriffen auf […]

^

Armageddon, Determinismus und Wut

Analysten wenden Theorien an, um Ereignisse zu interpretieren, zu prognostizieren, zu beeinflussen und sogar zu warnen. Dahinter verbirgt sich der Determinismus, die Theorie, dass alle Ereignisse unerbittlich sind, das Ergebnis von Ursachen, die unabhängig von menschlichen Schwächen sind. Deterministen regieren unser Jahrhundert, wir sonnen uns in ihrer Hybris und Unwissenheit. […]

^

Erdogan: Trump-Administration drohte nach Ablehnung des Nahostplans

Die US-Regierung hatte offenbar die türkische Führung bedroht, nachdem Ankara den Nahost-Friedensplan Washingtons ablehnte. Von Redaktion Unmittelbar nachdem Präsident Trump und der israelische Ministerpräsident Netanyahu am 28. Januar den Friedensplan „Deal of the Century“ für den Nahen Osten verabschiedet hatten, war die Türkei das erste Land, das ihn international verurteilte. […]

^

Trumps „Deal des Jahrhunderts“ wird keinen Frieden bringen – das war der Plan

Der Vorschlag enthält bewusst eine Reihe von nicht realisierbaren Voraussetzungen, bevor anerkannt werden kann, was dann von Palästina noch übrig ist. Von Jonathan Cook / Antikrieg Ein Großteil von Donald Trumps lang gezogenem „Deal des Jahrhunderts“ kam nicht überraschend. In den vergangenen 18 Monaten hatten Vertreter Israels viele Einzelheiten durchsickern […]

Israel drängt Washington in einen weiteren Krieg

Es wurde bereits eine Vielzahl von Medienartikeln veröffentlicht, die auf verlässlichen Informationen basieren, wie Israel seine Lobby in den USA nutzt, um Washington dazu zu bewegen, Israels bevorzugte Politik im palästinensisch-israelischen Friedensprozess im Nahen Osten in bewaffneten Auseinandersetzungen, militärische Interventionen und die Zerstörung der militärstrategischen Gegner Israels in der Region […]

Die wahnsinnige Geopolitik der israelischen EastMed-Gaspipeline

In einer Zeit, in der die Welt das Risiko eines Weltkrieges wegen der Ermordung eines führenden iranischen Generals und anderer Provokationen durch die USA kollektiv außer Acht lässt, hat Israel beschlossen, ein Erdgaspipeline-Abkommen mit Griechenland und Zypern zu unterzeichnen, das dem Werfen einer entsicherten Handgranate in die hyper-angespannte Region entspricht. […]

^