Präsidentenwahl in der Ukraine: Poroschenko hat keine Chance zu gewinnen

Die ukrainischen Präsidentschaftskandidaten Wladimir Zelensky und Julia Timoschenko, befürworten die Wiederaufnahme der Verhandlungen mit Russland über die Normalisierung der Beziehungen, im Falle ihres Sieges. Von Alexej Zabrodin / Fort Russ Wladimir Zelensky hat dies öffentlich bekannt gegeben, und die Absicht von Julia Timoschenko wurde von den Quellen der Partei Batkiwschtschyna […]

^

Regolith: Bergbau-Unternehmen wollen auf den Mond

Bereits im Jahr 2025 soll mit der Ausbeutung von Mondressourcen begonnen werden. Mehrere Unternehmen sehen darin ein Billionen-Dollar-Geschäft. Von Marco Maier Von China ist bekannt, dass es auf dem Mond Rohstoffe zur abfallfreien Fusionsenergie sucht, welche die globalen Energieprobleme zumindest für einige Jahrhunderte lösen könnten. Wir berichteten bereits hier und […]

^
^
^

Wirkungsloser Protektionismus? US-Handelsbilanzdefizit auf Rekordniveau

Der von US-Präsident Trump und dessen neokonservativer Administration vorangetriebene Handelskrieg zur Verbesserung der US-Handelsbilanz scheint nicht zu funktionieren. Im Gegenteil: das Defizit wächst. Von Marco Maier Das US-Handelsministerium hat verkündet, dass das Handelsdefizit des Landes im Jahr 2018 ein Zehnjahreshoch erreicht hat. Und dies trotz der durch Importe von Präsident […]

^

NRW: Geduldete sollen nach 5 Jahren unbefristeten Aufenthalt bekommen

Die Landesregierung von NRW will ausreisepflichtigen Ausländern ermöglichen, nach fünf Jahren einen unbefristeten Aufenthaltsstatus zu erhalten. Von Redaktion „Menschen, die sehr gut integriert sind, weiter im Schwebezustand zu halten oder abzuschieben, ist menschlich nicht in Ordnung und volkswirtschaftlich falsch“, sagte NRW-Flüchtlingsminister Joachim Stamp dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. In NRW leben 71133 […]

^

Erdogan: Die Türkei wird den S-400-Deal nicht auflösen

Trotz des massiven Drucks Washingtons will Ankara vertragstreu bleiben und den Kauf von russischen S-400-Systemen finalisieren. Präsident Erdogan will zu seinem Wort stehen. Von Marco Maier Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sagt, sein Land werde trotz des Drucks der Vereinigten Staaten nicht von seiner Zustimmung abweichen, S-400-Raketenabwehrsysteme von Russland […]

^