Trotz Umfragetief: Grüne haben erstmals mehr als 62 000 Mitglieder

Trotz sinkender Umfragewerte verzeichnen die Grünen einen neuen Mitgliederrekord. Aktuell kommt die Partei auf insgesamt 62 132 Mitglieder. Von Redaktion Das geht aus parteiinternen Daten hervorgeht, die dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) vorliegen. Demnach konnten die Grünen im ersten Quartal dieses Jahres netto 536 Mitglieder hinzugewinnen, obwohl die Zustimmungswerte für die […]

^
^

Enthüllt: Enteignung von Autobesitzern durch Umweltschutzauflagen?

In Baden-Württemberg ist es heiß hergegangen als die Grünen ein Diesel-Verbot hatten durchsetzen wollen. Im Zuge dessen sollten ab dem Jahr 2018 bestimmte Diesel-Autos nicht mehr in die Stadt fahren dürfen. Via Watergate.tv Nun, solche Überlegungen mögen nicht neu sein, doch dieses Verbot kam vergleichsweise überraschend als Reaktion auf den […]

^

China: Wirtschaftswachstum zieht wieder an

Eine höhere Industrieproduktion und die steigende Inlandsnachfrage tragen offenbar zu einem höheren Wirtschaftswachstum Chinas bei. Von Marco Maier Wie chinesische Medien unter Berufung auf einen Marktforschungsbericht der China International Capital Corporation (CICC) berichten, soll das chinesische Wirtschaftswachstum im ersten Quartal dieses Jahres bei 6,9 Prozent liegen. Im vierten Quartal 2016 […]

^

Schulz lobt sozialliberale Koalition – Kritik an Rheinmetall-Engagement von Jung

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat sich offen für eine sozialliberale Koalition im Bund gezeigt. Scharfe Kritik hat Schulz am Wechsel des früheren Verteidigungsministers und heutigen Unions-Fraktionsvizes Franz-Josef Jung in den Aufsichtsrat des Rüstungskonzerns Rheinmetall geäußert. Von Redaktion „Die sozialliberale Koalition auf Bundesebene hat Deutschland ganz sicher moderner und demokratischer gemacht“, sagte Schulz dem […]

^

Soros & Omidyar: Establisment-Milliardäre gemeinsam gegen „Fake News“

Im Kampf gegen angebliche "Fake News" mischen auch linksliberale US-Milliardäre mit. Neben Soros ist auch Omidyar an Bord. Von Marco Maier Was richtig und was falsch ist, wollen die linksliberalen Milliardäre George Soros und Pierre Omidyar mitbestimmen. Umfangreiche Geldmittel fließen deshalb im Zuge des Fake-News-Wahns in die Kassen diverser Organisationen, […]

^

Petry sieht die AfD als Schutzmacht der Juden in Deutschland

AfD-Bundessprecherin Frauke Petry sieht die AfD als Schutzmacht jüdischen Lebens in Deutschland. Vor allem den Kampf gegen die "antisemitische Migration" in die Bundesrepublik stellt sie in den Mittelpunkt. Von Michael Steiner Frauke Petry sieht die AfD als wichtige Kraft zum Schutz jüdischen Lebens in Deutschland an. Ihre Partei sei "einer […]

^

Göring-Eckardt wirft FDP Ellenbogen-Mentalität und Linken Nationalismus vor

Die Grünen im Bundestag blicken mit Skepsis auf mögliche Dreierkoalitionen wie Rot-Rot-Grün oder eine so genannte Ampel nach der Bundestagswahl. Von Redaktion Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung": "Wir regieren in elf Ländern in sieben verschiedenen Varianten mit und dabei meistens mit der SPD. Das würde auch im […]

^

China: Konkurrenzloses weltumspannendes Wirtschafts-Kooperations-Netz

Europa hatte im Rahmen seiner Kolonialreiche das, was China heute hat. China hat mit seinen weltweiten wirtschaftlichen Kooperations-Systemen das umgesetzt, was Großbritannien und Frankreich als postkoloniale Wirtschaftsordnung gerne als globale Wirtschaftsordnung gehabt hätten – und auch angestrebt haben. Von Viribus Unitis Selbstständige Staaten des ehemaligen Kolonialgefüges, die im Rahmen von […]

^

Gabriel: Internationalen Druck auf Nordkorea erhöhen

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat sich für mehr internationalen Druck auf Nordkorea ausgesprochen. Von Redaktion Nordkorea müsse endlich seinen völkerrechtlichen Verpflichtungen nachkommen und die Resolutionen des UN-Sicherheitsrats respektieren und umsetzen, sagte Gabriel den Zeitungen des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND). „Dazu scheint das nordkoreanische Regime derzeit leider nicht bereit“, sagte Gabriel. „Deswegen müssen […]

^
^

Gauland: „Der Bevölkerungsaustausch läuft“

Schon bald können rund 268.000 Syrer ihre Familie nach Deutschland nachholen. Das könnte über eine Million Einwanderer zusätzlich bedeuten, welche nicht einmal in einer Asylstatistik erfasst würden. Von Redaktion Zum Thema Familiennachzug erklärt der stellvertretende AfD-Vorsitzende Alexander Gauland: "Rund 268.000 sogenannte syrische Flüchtlinge haben nach Medienberichten ein Anrecht ihre Familien nach Deutschland nachzuholen. Legt man, […]