Kritik an WDR-Berechnungen zu Altersarmut

Die Berechnungen des WDR, wonach im Jahr 2030 jeder zweite Rentner in Deutschland von Altersarmut bedroht sei, werden kritisiert. Der Sender erkennt jedoch keine Fehler. Von Redaktion/dts Nach Ansicht zahlreicher Fachleute sind dem Westdeutschen Rundfunk (WDR) bei seinen Berechnungen zur Altersarmut gravierende Fehler unterlaufen. "Die Studie übertreibt die Problematik vollkommen", […]

WDR-Journalistin: „Es haben sich fast alle Journalisten einen Maulkorb auferlegt“

Die wegen ihres Radiointerviews in die Schlagzeilen geratene freie WDR-Journalistin kritisiert in einem Interview das Schweigen der Medien aufgrund "falsch verstandener political correctness". Der Maulkorb sei jedoch vorwiegen selbst auferlegt, aus Angst den Job zu verlieren. Von Marco Maier In einer Radioshow im niederländischen Sender L1 kritisierte Claudia Zimmermann den […]

Politische Einflussnahme: WDR-Journalistin packt aus und zieht Aussage wieder zurück

Im niederländischen Radio behauptete eine WDR-Journalistin, dass sich die Berichterstattung zur Flüchtlingskrise an der Politik der Bundesregierung und Angela Merkels orientiere. Kurz darauf zog sie ihre Äußerung zurück. Wurde hier Druck von oben ausgeübt? Von Marco Maier Claudia Zimmermann, freie Journalistin des Westdeutschen Rundfunks (WDR), beteuerte in einer Diskussionsrunde des […]