Demokratie – ein Auslaufmodell?

Überall knirscht es gewaltig im Gebälk des „demokratischen Westens“. Während den meisten Bürgern die Machenschaften der Mächtigen jahrzehntelang am verlängerten Hinterteil vorbeigingen, erheben sich seit einigen Jahren zunehmend Bürgerbewegungen. Die Menschen haben genug von der offenkundigen Misswirtschaft allenthalben und fordern ihren Anteil an Mitbestimmung immer vehementer ein. Von Marcello Dallapiccola […]

Kämpfe in Syrien am 18.04.2016 (mit Video) und ein Kurzbericht von den Wahlen

Die Lage in Syrien bleibt angesichts der anhaltenden Kämpfe durchwachsen. Politisch verzeichnet Präsident Assad jedoch mit den Wahlen einen Erfolg. Von Thomas Roth a) Das heutigen Video gibt eine Übersicht über die Kämpfe. Hier ein Inhaltsverzeichnis: 1) kleine Lageveränderungen in den Provinzen Latakija (zugunsten der Regierungstruppen der SAR) und Hama […]

Völkerechtswidrig: Israel beansprucht weiterhin Golanhöhen

Die völkerrechtswidrige Annektion der Golanhöhen durch Israel soll einzementiert werden. Premierminister Netanjahu betonte, dass Israel das Gebiet "niemals verlassen wird". Zudem spielt er sich als Teil der Friedensverhandlungen in Syrien auf. Von Marco Maier Als Israels Premierminister am Sonntag auf den Golanhöhen sein Kabinett zusammentrommelte erklärte er, dass Israel das […]

Deutschland: Fast jeder Dritte hat Diskriminierung erlebt

Wer will in diesem Deutschland dann noch leben? Wo so viel diskriminiert wird, wegen Herkunft, Religion, Alter oder Geschlecht – da möchte ich nicht leben. Woran liegt es, dass trotzdem so viele Menschen nach Deutschland wollen? Weil Jedem der vier Buchstaben zu einem Wort formen kann, alles in den Allerwertesten geschoben bekommt. Diskriminierend meinen […]

Ölpreis: Syrien-Eskalation liegt im Interesse der Finanzindustrie

Der niedrige Ölpreis sorgt für die Gefahr eines Billionen-Dollar-Crashs an den Finanzmärkten. Eine Ausweitung des Syrien-Kriegs auf die Region liegt deshalb voll im Interesse der Finanzindustrie – genauso wie Unruhen in anderen Ölländern wie Angola, Nigeria und Venezuela. Von Marco Maier Insgesamt rund 200 Milliarden Dollar hat die Finanzindustrie in […]

Anschlag in Kabul: 28 Tote und über 300 Verletzte

Der afghanische Präsident Ghani informierte heute Morgen die Welt über den Anschlag. Jetzt weiß man, dass die Bombe zumindest 28 Menschenleben forderte. Kabul ist nicht Paris oder Brüssel, darum könnte es sein, dass nicht so ausgiebig darüber berichtet wird.   Bei einem Anschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind am Dienstag mindestens 28 Menschen […]

Türkische Behörden setzten ARD-Korrespondenten fest

Türkei und Journalismus, das geht gar nicht. Das musste jetzt ein ARD-Journalist feststellen. Bei der Einreise wurde der ARD-Korrespondent schlichtweg festgehalten. Deutsche Journalisten mag man offensichtlich nicht mehr in der Türkei.  Von Redaktion/dts Türkische Behörden haben am Dienstag einen ARD-Fernsehkorrespondenten bei seiner Einreise in das Land festgesetzt. "Endstation Istanbul", schrieb […]

BRICS hat Brasilien verloren

Mit dem Umsturz in Brasilien wird das sichtbar, was zuvor schon immer wieder geahnt wurde: Die BRICS-Gruppe verliert das südamerikanische Land. Von Thomas Roth   Die Außenministerin Indiens, Sushma Swaraj, hat erklärt, dass die Länder RIC (die Russische Föderation, Indien und China) die Schlüsselrolle in der Bündelung der internationalen Bemühungen […]

Lindner wertet Kohls Treffen mit Orbán als „Signal an die CDU“

FDP-Chef Lindner sieht in Kohls Treffen mit Viktor Orbán ein Signal an die CDU, womit der Ex-CDU-Chef ein konservativeres Profil der Partei wünsche. Von Redaktion/dts Der FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner hat den Besuch des ungarischen Ministerpräsidenten Victor Orbán an diesem Dienstag bei Alt-Kanzler Helmut Kohl als "Signal an die CDU" bezeichnet. […]