Schulz unterstützt Kanzlerin – Leider nur kurzfristige Lösungen möglich

Der frühere SPD-Chef Martin Schulz hat sich skeptisch zum bevorstehenden EU-Gipfel geäußert. Im Asylstreit zwischen CDU und CSU ruft Schulz zur Unterstützung von Bundeskanzlerin Merkel auf. Deutsch-Türken werden gesellschaftlich benachteiligt, darum würden viele von ihnen Erdogan wählen. Von Redaktion "Beim EU-Gipfel am Donnerstag und Freitag wird es nur kurzfristige Lösungen geben […]

^

Pistorius wegen Erdogans Boykottaufruf: „Deutsch-Türken geht zur Wahl!“

Nach dem Boykottaufruf aus der Türkei hat Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius die türkischstämmigen Wähler in Deutschland dazu aufgerufen, jetzt erst recht zur Bundestagswahl zu gehen. Von Redaktion In einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" sagte Pistorius: "Natürlich sollen die Deutsch-Türken von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen." Der Innenminister fügte hinzu: […]

^

De Maizière fordert Generationenschnitt beim Doppelpass

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) fordert einen Generationenschnitt bei der geltenden Doppelstaats-Regelung. Es werde bereits an den noch zu lösenden „Detailfragen“ gearbeitet, sagte der Minister gegenüber dem RND. Von Redaktion "Unabhängig“ vom Ausgang des jüngsten Verfassungsreferendums in der Türkei und vom Wahlverhalten der Doppelstaatler in Deutschland „muss die doppelte Staatsangehörigkeit […]

^

Das grüne Türken-Dilemma

Jahrelang haben die Grünen die Türken in Deutschland umworben. Nun nach dem Referendum hadern sie wieder einmal mit ihnen. Von Michael Steiner Erst der hohe Anteil an AKP- und Erdogan-Wählern bei den in Deutschland lebenden Türken, dann noch die hohe Zustimmungsrate beim Verfassungsreferendum für das Präsidialsystem in der Türkei – […]

^

Deutsch-Türken: De Maizière sieht Folgen im Zusammenleben – Özdemir will Debatte über Integrationspolitik

Neben einer raschen Klärung über den rechtmässigen Ausgang des Referendums, glaubt Innenminister de Maiziere auch, dass die hohen Zustimmungswerte in deutschen Wahllokalen Folgen haben werden. Die Grünen haben eine Auseinandersetzung über die Hintergründe des Wahlverhaltens von Deutsch-Türken gefordert.  Von Redaktion Die Bundesregierung hat die Türkei zu einer schnellen Klärung der Vorwürfe […]

^

Özoguz warnt vor pauschaler Kritik an Deutsch-Türken

Integrations-Staatsministerin Aydan Özoguz (SPD) hat davor gewarnt, die in Deutschland lebenden Türken wegen ihres Abstimmungsverhaltens beim Referendum pauschal zu kritisieren. Von Redaktion In der Saarbrücker Zeitung" sagte Özoguz: "Unter dem Strich haben nur etwa 14 Prozent aller hier lebenden Deutsch-Türken mit Ja gestimmt. Das ist klar nicht die Mehrheit. Das muss […]

^

Althusmann: Deutschtürken in dritter Generation sollen sich für Staatsbürgerschaft entscheiden

Der niedersächsische Landtagswahl-Spitzenkandidat Bernd Althusmann (CDU) fordert einen staatsbürgerlichen "Generationenschnitt" bei jungen Deutsch-Türken ein, deren Urgroßeltern als Gastarbeiter einwanderten. Von Redaktion "Es kann erwartet werden, dass die Urenkel-Generation sich im Alter zwischen 18 und 23 Jahren entscheidet, ob sie zum Beispiel Deutsche oder Türken sind", sagte der CDU-Landesvorsitzende im Interview […]