„RAMSTEIN – DAS LETZTE GEFECHT“ heißt der neueste NuoViso Film und zugleich erste Dokumentarfilm des Journalisten Norbert Fleischer. Für den Leipziger Filmemacher steht fest: Die Bundesregierung verstößt mit ihrem Wegschauen bei den völkerrechtswidrigen Vorgängen auf dem US-Luftwaffenstützpunkt gegen das Grundgesetz.

In Ramstein und Umgebung sprach der Filmautor mit Anwohnern und Experten. Dabei machte er auch mit den US-Militärs Bekanntschaft, die versuchten seine Dreharbeiten vor Ort zu behindern. Fleischer erklärt, wie perfide die Uniformierten dabei vorgingen – und wie die deutsche Polizei auf diese Einschränkung der Pressefreiheit reagierte. Die Dokumentation widmet sich auch dem komplizierten rechtlichen Status des Aufenthalts der Amerikaner in Deutschland, der laut juristischer Meinung auch im Jahre 2016 immer noch auf dem Besatzungsrecht der 1950er Jahre beruht.

Hier den Film auf DVD bestellen:  http://www.nuovisoshop.de

Mehr Informationen auf http://nuoviso.tv   

Besuchen sie auch den Youtube-Kanal von Contra Magazin

3 KOMMENTARE

  1. 1. Der grösste Teil sind keine Fluechtlinge und fleihen nicht vor Kriegen oder ist in Pakistan, Marokko usw. etwas Krieg? 2. Diese Mohamedanerwanderung ist von der internatioinalen J.denmafia kuenstlich erzeugt und hat das Ziehl die europæischen Nationen und ihre Kulturen auszuløschen….ganz und gar! 

    • Hallo Kanu, bevor Du weiterhin so einen Schwachsinn von Dir gibst, solltestt Du erst einmal richtig deutsch schreiben lernen, das wär doch ein Ziel.

       Heidi Kraft

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here