Russland: Entdollarisierung schreitet voran

Auch im Nationalen Vermögensfonds will Russland die Dollarbestände abbauen und verstärkt auf andere Währungen- insbesondere den Yuan – setzen. Von Redaktion Die Entdollarisierungsbemühungen Russlands sind in vollem Gange, entsprechend der Zusage von Präsident Putin, die Anfälligkeit des Landes für die anhaltende Bedrohung durch US-Sanktionen zu verringern. Reuters zitierte den stellvertretenden […]