^

Bund erstattet Ländern Flüchtlingskosten von 2,55 Milliarden Euro

Ein Flüchtling ist 670 Euro im Monat wert. Also zumindest diesen Betrag erhalten die deutschen Bundesländer für einen Flüchtling im Monat. 3 Milliarden wurden an die Länder schon ausgezahlt, weitere 2,55 Milliarden wurden jetzt abgerechnet.  Von Redaktion/dts Der Bund erstattet den Ländern für die Flüchtlingsausgaben bis Ende August weitere 2,55 […]

^

Sachsen-Anhalt will zu hohe Flüchtlingskosten nicht übernehmen

Weil großzügig bei den Kosten der Flüchtlingsunterbringung umgegangen wird, sollen Mehrkosten die über dem Landesschnitt von ca. 10.500 Euro liegen, in Zukunft vom Land nicht mehr übernommen werden. Die durchschnittlichen Kosten pro Flüchtling variieren in Sachsen-Anhalt von knapp 8000 bis über 12 000 Euro im Jahr.  Von Redaktion/dts Sachsen-Anhalts Landesregierung will Landkreise sanktionieren, die überdurchschnittlich hohe Kosten […]

^

Schäuble, Gabriel oder Merkel – Wer lügt mehr?

Das deutsche Kabinett redet mal wieder in den Medien über die Flüchtlingskosten, die so intransparent sind wie die Anzahl der Flüchtlinge selbst. Doch wer an die Ehrlichkeit in der deutschen Politik glaubt, glaubt auch an den Osterhasen. Drei Aussagen, wo man sich fragt, welche die verlogenste Aussage ist. Von Christian […]

^

Finanzministerium: Länder bekommen nicht mehr Geld für Flüchtlinge

Da bislang noch nicht alle finanziellen Mittel abgerufen wurden, weist das Bundesfinanzministerium die Forderung der Bundesländer nach mehr Geld für die Integration und Unterbringung der Flüchtlinge zurück. Von Redaktion/dts Das Bundesfinanzministerium hat die Forderung der Länder nach mehr Geld für die Unterbringung und Integration von Flüchtlingen zurückgewiesen. Von den derzeit […]

^

Union erwartet 2017 mindestens 8,8 Milliarden Euro Flüchtlingskosten

Die Unions-Haushaltspolitiker erwarten für kommendes Jahr Flüchtlingskosten in Höhe von mindestens 8,8 Milliarden Euro. Vorausgesetzt, die Prognosen über die Höhe der Zuwanderung nach Deutschland stimmen auch. Von Redaktion/dts Der Bund muss sich im Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise für 2017 auf Kosten von mindestens 8,8 Milliarden Euro einstellen. Das meldet "Bild" […]

^

Studie: Flüchtlingskosten von bis zu 55 Milliarden Euro pro Jahr

Zwischen 25 Milliarden und 55 Milliarden Euro jährlich werden die Kosten für die Flüchtlingsbetreuung geschätzt. Der günstigste Fall, wonach der Flüchtlingsstrom stark zurückgeht, wird eher nicht eintreten. Von Redaktion/dts Der Zustrom an Flüchtlingen wird die öffentlichen Haushalte laut einer Studie in den nächsten Jahren erheblich belasten: Im günstigsten Fall betragen die jährlichen Kosten rund […]