Coronavirus: Plus 3.143 Fälle – Plus 73 Tote

Der Coronavirus-Ausbruch in China ist noch nicht unter Kontrolle. Die Zahl er Erkrankten und Verstorbenen steigt weiter an – allerdings schwächer.

Von Redaktion

Die Gesundheitsbehörden in China beziffern die Todesfälle aufgrund der neuartigen Coronavirus-Epidemie am Donnerstag um 73, davon 69 in der Provinz Hubei. Dies sind die offiziellen Angaben, die Anfang Freitag veröffentlicht wurden. Die aktualisierten Zahlen erhöhen die Zahl der Todesopfer auf dem chinesischen Festland auf 636.

Neu bestätigte Fälle stiegen um 3.143, ein zweiter Rückgang in Folge pro Tag. Laut Daten, die am Freitagmorgen von der National Health Commission (NHC) Chinas veröffentlicht wurden, waren es 28.985 Fälle in diesem Land.

Die meisten Todesfälle kamen aus Hubei, dem Epizentrum des Ausbruchs, wo am Donnerstag 69 neue Todesfälle aufgrund der Epidemie gemeldet wurden, ein Todesfall weniger als am Vortag. Die Zahl der Todesopfer in Hubei stieg auf 618, teilte die Gesundheitskommission der Provinz mit.

In den letzten 24 Stunden kamen laut der Gesundheitsbehörde in Hubei 2.447 neue Fälle hinzu, was die Gesamtzahl der Fälle in der Provinz auf 22.112 erhöhte. Am Vortag waren noch 2.987 neue Fälle gemeldet worden.

Loading...

Weltweit sind es nun offiziell 30.774 Erkrankungsfälle und 638 Todesfälle durch 2019-nCoV. 1.341 Erkrankte gelten als mittlerweile wieder genesen. Allerdings, so warnen Wissenschaftler, sorgt die Erkrankung für keine dauerhafte Immunisierung. Das heißt, selbst wer genesen ist, kann unter Umständen erneut daran erkranken.

Spread the love
Lesen Sie auch:  Studie: Sars-Antikörper schützen vor Covid-19

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.