Die USA und Japan sollten endlich eine "konstruktive Rolle in der asiatisch-pazifischen Region spielen, heißt es aus Peking.

Von Marco Maier

Die Sprecherin des chinesischen Außenministeriums, Hua Chunying, forderte während einer Pressekonferenz die USA und Japan dazu auf, beim Versprechen von Frieden und Stabilität in der asiatisch-pazifischen Region eine "konstruktive Rolle" spielen sollten. Sie merkte auch an, dass die militärische Kooperation zwischen den beiden Ländern nicht die Interessen von Drittparteien verletzten müssten.

Grund für ihre Aussagen waren Medienberichte, wonach Tokio eine wachsende Kooperation mit den USA in Sachen Stationierung von Land-basierten Raketenabwehrsystemen, die einen möglichen Angriff von nordkoreanischen ballistischen Raketen abwehren sollen. Das Pentagon zeigte schon Bereitschaft dafür.

China würde stets auf die globale strategische Stabilität und das gegenseitige Vertrauen zwischen den Großmächten setzen, so Hua weiter. "Deshalb sollte es besonnen behandelt werden", sagte sie in Bezug auf die Raketenabwehrsysteme. "Alle Nationen sollten ihre eigenen Sicherheitsinteressen beachten und im selben Atemzug auch die begründeten Sicherheitsbedenken anderer Länder respektieren", so die Sprecherin.

Weiters forderte sie dazu auf, "dem Prinzip der Aufrechterhaltung der globalen strategischen Stabilität zu folgen und die Sicherheit anderer Nationen nicht zu verletzen". "Die militärische Kooperation zwischen den Vereinigten Staaten und Japan sollte sicherstellen, dass es nicht die Interessen einer Drittpartei und den regionalen Frieden und Stabilität verletzt. Wir hoffen, dass Japan und die Vereinigten Staaten Besonnenheit praktizieren und eine konstruktive Rolle spielen, um Frieden und Stabilität in der Region voranzutreiben, besser als es auf anderem Wege zu machen", so Hua weiter.

Loading...

 

Wir brauchen ihre Unterstützung!

Liebe Leser, wenn Sie keine Premiumartikel lesen möchten, aber uns dennoch unterstützen wollen, dann können sie das auch mit einer Spende auf unser Bankkonto tun. Fragen Sie per eMail: [email protected] nach den Bankdaten oder übersenden Sie einen Unterstützungsbeitrag einfach per Paypal. Danke für Ihre Hilfe!

Loading...

One thought on “China: USA und Japan sollen „konstruktive Rolle“ spielen”

  1. Das Konstruktiveste, das jemand machen kann ist zu sagen:… Jeder läßt jeden in Ruhe…. Braucht jemand Hilfe, dann sind wir für einander da….  Und das müßte auf der ganzen Erde sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.