AfD-Aufstieg schadet Wirtschaftsstandort Deutschland

Eine Wirtschaft könne nur dann erfolgreich sein und Wohlstand sichern, "wenn sie offen ist – mit offenen Grenzen und offen für ausländische Mitmenschen". Der Erfolg der AfD und der zunehmende politische Extremismus, wird Deutschland schaden, betont DIW-Chef Fratzscher. Von Redaktion/dts Nach Einschätzung führender Ökonomen in Deutschland könnten weitere Wahlerfolge der AfD […]

Ökonomen: Fremdenfeindlichkeit in Sachsen bedroht Wirtschaftsstandort

Laut DIW-Präsident Fratscher wird die Fremdenfeindlichkeit in Sachsen sehr große Nachteile für den Wirtschaftsstandort mit sich bringen. Fremdenfeindlichkeit schrecke nämlich auch deutsche Unternehmer ab. IW-Direktor Hüther formuliert es noch drastischer, "Der Pöbel kann so viel 'Wir sind das Volk' schreien wie er will, am Ende stehen Schrumpfung, weitere De-Industrialisierung und Verarmung." Von […]