Bild: youtube.com - Mark Toner, stellvertretender Sprecher des US State Department

Während der Sprecher des US-amerikanischen Außenministeriums, Mark Toner, versucht zu suggerieren, dass die Anti-IS-Koalition in Syrien und im Irak ein voller Erfolg sei, konfrontiert RT-Reporterin Gayane Chichakyan den Pressesprecher mit der harten Realität. 

Mehr Informationen auf: http://rtdeutsch.com

Besuchen sie auch den Youtube-Kanal von Contra Magazin

Liebe Leser, wenn sie kein Abo abschließen möchten, können sie uns auch mit einer Spende auf folgendes Empfängerkonto: Andreas Keltscha, IBAN: DE96100110012620778424, BIC: NTSBDEB1XXX oder per Paypal und Kreditkarte, unterstützen. Danke für ihre Hilfe!

Loading...
Loading...

7 KOMMENTARE

  1. ISIS sei ein Beispiel für nicht gewollte Konsequenzen, behauptet der US-Drohnenbaron. Falsch! Genau diese Konsequenzen sind gewollt. Sie meinen, sie könnten die ganze Welt veralbern.

    Die USA haben Al CIAda aufgebaut, und die USA haben ISIS aufgebaut, unterstützen ISIS und nutzen ISIS als Trojanisches Pferd, das sie bekämpfen vorgeben und völlig unabsichtlich immer stärker machen.

    http://stopesm.blogspot.com/2014/10/isis-die-terror-soldner-der-usa.html
    http://stopesm.blogspot.com/2014/08/hinter-dem-isis-schwindel-steckt-der.html

    Schlimm, bald könnte ISIS den Iran bedrohen. Aber der Iran aufgepasst und ist zusammen mit russischen Truppen in Syrien.

    Dass die RT-Reporterin diese Dinge nicht zur Sprache bringt, sondern dem Lügen und der Propaganda des US-Vertreters nur harmlose Geländegewinne-Karten entgegenhält, unterstreicht, dass RT nur das gleiche in Grün ist! Die tun sich alle nichts.

    Es gibt einen sehr zuverlässigen Indikator für die Glaubwürdigkeit von Mainstreammedien, und dazu muss man RT zweifellos zählen bei über 1 Mrd. Zuschauer täglich: Die Mitgliedschaft in der Klimasekte. RT ist dort Mitglied. RT ist demnach korrupt. Sie spielen nur Hegel’sche Dialektik., eine Art guter Bulle, böser Bulle.

    http://stopesm.blogspot.de/2014/08/rt-warum-eine-co2-steuer-notwendig-ist.html
    http://stopesm.blogspot.de/2014/10/rts-klima-prediger-thom-hartmann-lugen.html

    Klar, dass deshalb von RT auch die Dürre in Kalifornien auf den anthropogenen Klimawandel zurückzuführen ist. Angie würde wahrscheinlich sagen, die Menschen in Kalifornien hötten über ihre Klimaverhältnisse gelebt.

    Richtig und BEWIESEN ist, die Dürre in Kalifornien ist in der Tat menschengemacht, Menschen, die wissen, wie man Geo-Engineering zur Erreichung gewisser Zielen einsetzt, z. B. Weltherrschaft, Klimasteuer, totale Kontrolle von allem und jedem (2030 Agenda).

    http://stopesm.blogspot.de/search/label/Geo-Engineering

    • ISIS wird nie den Iran bedrohel.

      Schon an Syrien beißen sich die Pflegefälle vom Planet der Affen die Zähne fast aus. Wenn da nicht noch ettliche USAs + CIAs + Mossads + MI6s gleichzeitig intrigieren und bomben würden, wäre ISIS längst Geschichte. Apropos Geschichte: Die Geschichte der Arier geht von Persien über Assyrien nach Deutschland. Noch Fragen, WELCHES Spiel die Angelsachsen alias City of London alias Council on Foreign Relations tatsächlich (an)treiben, im „top-layer“ der Hierarchien? Immer wieder die alte Leier ….

      http://new.euro-med.dk/20141017-die-nwo-ist-das-britische-imperium-die-ganze-welt-soll-der-city-of-london-der-rothshildjesuiten-gehoren.php

    • @BöHa, und natürlich auch @alle anderen

      Das befürchte ich auch schon seid längerem. Was ich mich nur frage: wie werden die es anstellen, ihre NWO durchzusetzen. Spielt Putin das Bauernopfer, den Helden, den Welterlöser? Wird Europa in Schutt und Asche gelegt, Russland, die USA? Oder wird der Weltkrieg 1.3 genauso "überraschend" (war 100% abgekartet) wie die Kuba-Krise in buchstäblich letzter Sekunde abgewendet. Oder irgendeine unvorhergesehe Wendung. Wie wird man es uns verkaufen? Was denken Sie? Ich komme noch nicht drauf. Hinterher ist man natürlich immer schlauer, aber darum geht es ja eigentlich. Auch so wie die Think Thanks zu denken und deren Schritte vielleicht mal vorauszusehen, ansonsten werden wir immer weiter nur die Statisten spielen.

    • @BoHä und natürlich auch alle anderen

      Das befürchte ich auch schon seid längerem. Was ich mich nur frage: wie werden die es anstellen, ihre NWO durchzusetzen.

      Spielt Putin das Bauernopfer, den Helden, den Welterlöser?

      Wird Europa in Schutt und Asche gelegt, Russland, die USA?

      Oder wird der Weltkrieg 1.3 genauso "überraschend" (war 100% abgekartet) wie die Kuba-Krise in buchstäblich letzter Sekunde abgewendet.

      Oder irgendeine unvorhergesehe Wendung. Wie wird man es uns verkaufen? Was denken Sie? Ich komme noch nicht drauf.

      Hinterher ist man natürlich immer schlauer, aber darum geht es ja eigentlich. Auch so wie die Think Thanks zu denken und deren Schritte vielleicht mal vorauszusehen, ansonsten werden wir immer weiter nur die Statisten spielen.

  2. Syrien, Stadt Raqqa 5 September, Satelliten Bilder die keine sehen will , 700 Lastwagen bringen nachschub fùr ISIS , wer hat das bezalht und warum werden nicht attackiert ??? Hollande, Cameron, Obama, Erdogan, die Kamele fresser aus Saudi Arabien,Qatar, Israel und mehrer NATO Staaten wissen bescheid und keine einzige Zeitung oder TV sender will darùber sprechen oder eine einzige nachricht zeigen, das ist der vobereitung falls Russland in Syrien an die Kampf handlung teil nimmt, –

    http://www.stampalibera.com/?a=30359

  3. Mir ist schon bei Obamas Aussage der „nicht gewollten Konsequenzen“ fast die Luft weggeblieben
    aber als der Sprecher des Außenamt auf die Frage „ob es dem Iraq nun leicht besser gehe ?“
    als Antwort „ja das tut es !“ raushaut,……………………….sorry das ist dann für mich der Wahnsinn pur
    und das im wahrsten Sinne des Wortes.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here