Ukraine: Wird Sawtschenko Verhandlungsführerin Kiews für den Donbass?

Die aus russischer Haft entlassene ukrainische Freiwilligenbataillon-Kämpfern Nadeschda Sawtschenko will mit den Rebellenführern im Donbass sprechen. Diese verlangen, dass sie von Kiew zur offiziellen Unterhändlerin ernannt wird. Ein Meisterstück der russischen Politik? Von Marco Maier Eigentlich war die Freilassung der ukrainischen Kampfpilotin Angehörigen des rechtsextremen Freiwilligenbataillons "Aidar", Nadeschda Sawtschenko, ein […]

^

Französischer Notenbankchef warnt vor „Brexit“-Folgen und unterstützt EZB-Geldpolitik

Der Chef der französischen Notenbank warnt vor Instablität auf den Finanzmärkten, sollte Großbritannien aus der EU austreten. Weiters verteidigt er die EZB-Geldpolitik gegen Angriffe aus Deutschland. Von Redaktion/dts Der französische Notenbankchef François Villeroy de Galhau hat eindringlich von den Folgen eines EU-Austritts Großbritanniens gewarnt: "Falls es unglücklicherweise zu einem 'Brexit' […]

^

Ausländische Übernahmen: Brüssel begrüßt Forderung nach strengerem Schutz

Wenn europäische Unternehmen im Ausland investieren, ist es gut, doch wenn Unternehmen aus Drittstaaten in der EU Unternehmen aufkaufen, stößt das auf Widerstand. Doch Protektionismus wird ebensolchen auch im Ausland hervorrufen. Von Redaktion/dts In der Europäischen Kommission stößt die Forderung von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) nach strengeren Schutzmaßnahmen gegenüber ausländischen […]

^
^
^

Deutsche Wirtschaft leidet unter Spannungen im Verhältnis zur Türkei

Erst die Sanktionen gegen Russland, nun noch wegen einer unsinnigen politischen Resolution zu einer historischen Sache eine Verschlechterung der wirtschaftlichen Beziehungen zur Türkei. Die bundesdeutsche Politik kann sowas. Aber auch die innenpolitischen Probleme der Türkei lasten auf dem Geschäft. Von Redaktion/dts Die deutsch-türkischen Wirtschaftsbeziehungen haben durch das belastete Verhältnis beider […]