Japan: In weniger als 10 Jahren ist Schicht im Schacht

Eine überalternde Gesellschaft, fehlende Sanierungspläne für den Staatshaushalt und wirtschaftliche Probleme sorgen dafür, dass Japan spätestens 2025 finanziell die Luft ausgehen wird. Der Countdown zum Schuldencrash läuft. Von Marco Maier Der japanische Staat ist mit rund 230 Prozent der Wirtschaftsleistung verschuldet. Ein Wert, der weltweit gesehen derzeit wohl einen Spitzenwert […]

Griechenland: „Versailler Diktat“ nach verlorenem Finanzkrieg

Die "Reparationen", welche die Griechen den internationalen Geldgebern für den verlorenen Finanzkrieg leisten müssen, drücken schlimmer als jene, die Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg aufgepresst wurden. 99 Jahre lang gibt es keine Finanzsouveränität mehr für Athen. Von Marco Maier Die Regierung in Athen hat das ganze griechische Staatseigentum verpfändet. Als […]

Euro-Gruppe einigt sich auf neue „Hilfen“ für Griechenland

Griechenland soll bald schon mehr als 10 Milliarden Euro zur Bedienung der Altschulden erhalten. Zudem wurden einige Erleichterungen beim Schuldendienst vereinbart. Doch Athen muss weitere Bedingungen erfüllen, um die Finanzmittel zu erhalten. Von Redaktion/dts Die Euro-Gruppe sich auf neue Hilfen für Griechenland verständigt. Die Finanzminister hätten weiteren Auszahlungen in Höhe […]

Staatsschulden: Irgendwann muss das Ganze kollabieren

Zu glauben, die Regierungen würden in guten Zeiten Schulden abbauen, ist reichlich naiv. Davor gibt es eine Expansion der Staatsausgaben. Zudem sorgt die zunehmende Diskrepanz zwischen Steuerlast und staatlichen Leistungen für Unzufriedenheit in der Bevölkerung und bei den Unternehmen. Von Marco Maier Das Beispiel Bundesrepublik zeigt wieder einmal deutlich auf, […]

Varoufakis: „Schuldenschnitt ist ein hässliches Wort.“

Der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis plädiert für ein neues Rückzahlungsmodell, welches sich auf das Wirtschaftswachstum stützt und fordert dabei ein umfangreiches Investitionsprogramm für das wirtschaftlich und finanziell angeschlagene Land. Von einem Schuldenschnitt will er künftig nicht mehr sprechen, denn es sei "ein hässliches Wort". Von Marco Maier Die Verhandlungen mit […]