Anstieg der Asylanträge von Amerikanern um fast 50 Prozent

Mit der zunehmenden Verlagerung der Flüchtlingsroute ins westliche Mittelmeer bahnen sich auch Veränderungen bei den Hauptherkunftsländern an. Von Redaktion Die Zahl der Asylanträge von Schutzsuchenden aus Amerika im vergangenen Jahr um 48 Prozent gestiegen, berichtet die „Rheinische Post“ unter Berufung auf Statistiken des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge. Die Anerkennungsquote […]

^

Asylbewerber: Anerkennungsquote geht zurück

Trotz der massenhaften Probleme beim BAMF, wonach unzählige Asylanträge unberechtigterweise genehmigt und kaum welche geprüft wurden, sinkt die Anerkennungsquote von Asylbewerbern massiv. Von Michael Steiner Wie wir bereits berichteten, gibt es beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) massive Probleme. Einerseits werden laut einem Bericht lediglich 0,7 Prozent der Asyl-Bescheide […]

^

Asylbewerber: Warum so unterschiedliche Schutzquoten?

Je nach Bundesland gibt es in Deutschland unterschiedliche Schutzquoten. Einige Länder scheinen sehr großzügig bei der Anerkennung des Flüchtlingsstatus zu sein. Von Michael Steiner Wie die "Rheinische Post" unter Berufung auf das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) berichtet, zeigen Einzelauswertungen zu den Asyl-Anerkennungsquoten in den Bundesländern, dass diese sich […]

^
^

Weniger afghanische Flüchtlinge erhalten Asyl in Deutschland

Immer mehr Asylanträge von afghanischen Flüchtlingen werden abgelehnt. Seit 2015 sei so die Anerkennungsquote um fast 30 Prozentpunkte gesunken. Die Linke kritisiert diese Entwicklung, denn Afghanistan sei nach wie vor ein unsicheres Land. Von Redaktion Die Zahl der afghanischen Flüchtlinge, die in Deutschland Asyl bekommen, ist seit 2015 stark zurückgegangen. […]

^

Deutschland 2016: Rund 29 000 Jesiden als Flüchtlinge anerkannt

Im vergangenen Jahr wurden mehr als 29 000 Jesiden aus dem Irak in Deutschland als Flüchtlinge anerkannt. Von Redaktion/aek Die Anerkennungsquote für die Angehörigen der jesidischen Glaubensgemeinschaft betrug 91,6 Prozent. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken hervor, die der "Neuen Osnabrücker Zeitung" vorliegt. Nach […]

^

Söder: 2016 müssten 350.000 Menschen abgeschoben werden

CSU-Politiker Söder rechnet anhand der bisherigen Anerkennungsquoten von Asylbewerbern damit, dass rund 350.000 von ihnen in diesem Jahr abgeschoben werden müssten. Es brauche dafür einen nationalen Abschiebeplan in Form einer Vereinbarung zwischen Bund und Ländern. Von Redaktion/dts Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) geht davon aus, dass bis zum Jahresende Hunderttausende […]

^

40 Prozent der Migranten ohne Aussicht auf Schutz in der EU

Über die Zahlen lässt sich streiten, anscheinend dürften aber insgesamt die Zahlen der Glücksritter zurückgehen. Ob das aber nur auf den Winter zurückzuführen ist, wird man klarerweise im Frühling sehen. Wichtig wäre diese 40 Prozent gleich an den EU-Außengrenzen aufzuhalten.  Von Redaktion/dts Nach Einschätzung der EU-Kommission haben etwa 40 Prozent […]