Zu hohe Strahlung: Kein 5G in Brüssel

Während die Menschen in anderen EU-Städten zu 5G-Versuchskaninchen gemacht werden, verweigert die belgische Hauptstadt die Einrichtung von solchen Mobilfunkantennen. Der Grund: zu hohe Strahlungswerte. Von Marco Maier Schon seit einiger Zeit warnen immer mehr Wissenschaftler vor dem flächendeckenden Einsatz der neuen 5G-Mobilfunktechnologie. Dennoch wollen die EU und die nationalen Regierungen […]

^

Bevölkerungsreduktion: 5G-Technologie soll Männer unfruchtbar machen

Schon jetzt wird die Mobilfunkstrahlung mit einer Reduktion der Fruchtbarkeit von Männern in Verbindung gebracht. Die 5G-Technologie könnte das verstärken. Ist dies Teil eines großangelegten Depopulationsprogramms? Von Marco Maier Schon seit vielen Jahren wird vor der zunehmenden Strahlenbelastung durch die Mobilfunknetze, Wifi und dergleichen gewarnt. Immer wieder wurden Verbindungen zur […]

^

Experte: 5G ist „ein massives Gesundheitsexperiment“

Ein Gesundheitsexperte warnt vor dem flächendeckenden Einsatz der 5G-Technologie. Er sieht darin aufgrund der starken Strahlung „ein massives Gesundheitsexperiment“. Von Marco Maier Wie die britische „Daily Mail“ berichtet, warnt ein Gesundheitsexperte vor dem flächendeckenden Einsatz der 5G-Techologie. Alleine in den USA müssten für das neue Netzwerk 800.000 Sendemasten (zu den […]

^

Fukushima und die Roboter der nuklearen Hölle

Noch immer müssen Roboter Forschungsarbeit im Inneren des Reaktors leisten. Hohe Strahlungen sind vorhanden, ein Betreten für Säuberungsaktionen ist weiterhin unmöglich. Von Edgar Schülter Der Roboter hat eine Strahlung von zehn Sievert pro Stunde gemessen. Ein Mensch würde bei einer solchen Strahlung innerhalb einer Stunde sterben. Die Temperatur lag den […]

^

Ukraine: Störungen im AKW Saporoschja durch falsche Brennstäbe?

In den letzten Tagen und Wochen häuften sich die Meldungen über Störungen im ukrainischen Atomkraftwerk Saporoschja. Grund dafür dürfte der Umstand sein, dass das nach sowjetischer Technik gebaute Kraftwerk nun mit Brennstäben aus US-Produktion ausgestattet wurde. Dadurch ergibt sich jedoch ein beträchtliches Risiko eines Autritts von Radioaktivität. Von Marco Maier […]