Rundfunkzwangsgebühr: 2018 gab der NDR 218.0000 Vollstreckungshilfeersuchen an die Kommunen weiter

Norddeutsche Kommunen haben bereits 68,1 Millionen Euro an Außenständen, etwa 218.000 offene Rechnungen. Reichsbürger würden bei der Vollstreckung der Rundfunkzwangsgebühr große Probleme bereiten.  Von Redaktion Die Kommunen in Norddeutschland haben im vergangenen Jahr versucht, ausstehende Rundfunkbeiträge in Höhe von 68,1 Millionen Euro einzutreiben. Das berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“. Demnach […]

GEZ abschaffen und den Staatsfunk minimalisieren!

Via Zwangsabgabe leistet sich Deutschland einen gewaltigen staatlichen Propagandaapparat. Das muss ein Ende haben! Von Marco Maier Tagein, tagaus werden die Menschen vom Staatsfernsehen mit jener Propaganda "beglückt", die das Parteienkartell in Berlin und den Landeshauptstädten für notwendig erachtet. Doch anstatt sich auf 1-2 Sender zu beschränken, gibt es inzwischen […]