Umfrage: 76 Prozent spüren keine Veränderung wegen Flüchtlingen

Wenn momentan 76 Prozent der Befragten keine Veränderung spüren, glauben dennoch 47 Prozent daran, dass sich aufgrund des Zuzuges ihr Leben noch verändern wird, davon erwarten 30 Prozent eine Verschlechterung ihrer eigenen Lebensumstände. Von Redaktion/dts 76 Prozent der Deutschen finden nicht, dass der Zuzug von Flüchtlingen ihr persönliches Leben verändert […]

Deutsche Bevölkerung um 978.000 Personen gewachsen

Ist das nicht erfreulich. Der demografische Tod Deutschlands hat sich ins Gegenteil verkehrt. Deutschland wächst um fast 1 Million Menschen. Wobei das natürlich nichts über die Qualität des Wachstums sagt, denn zunächst sind es nur mehr Menschen, die ebenfalls am Futtertopf sitzen. Ob diese Menschen auch in den Pensionstopf einzahlen, also zur […]

Altkanzler Schröder: Kapazitäten bei Flüchtlingsaufnahme begrenzt

Für Schröder gibt es natürlich Kapazitäten bei der Aufnahme, Versorgung und Integration von Flüchtlingen. Es mache den Eindruck, als hätten nationale Grenzen keine Bedeutung mehr. Das sei gefährlich und auch nicht richtig, so Schröder. Nein, kein Rechtspopulist. Ein ehemaliger Kanzler der BRD.  Von Redaktion/dts Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) geht auf Distanz zur Flüchtlingspolitik […]

Migrationsforscher beklagt mangelnden Einsatz für Zuwanderung Hochqualifizierter

Gerade beim Zuzug von Hochqualifizierten gebe es erhebliche Mängel und Versäumnisse, so Migrationsforscher Oltmer. Deutschland sei für diese Personengruppe nicht attraktiv genug. Von dem 1,5 Millionen Zuwanderern 2015 seien gerade einmal 40.000 hochqualifiziert. Von Redaktion/dts Der Osnabrücker Migrationsforscher Jochen Oltmer kreidet der Bundesregierung erhebliche Versäumnisse bei ihren Versuchen an, hochqualifizierte […]