NRW plant zehntägigen Stopp der Flüchtlingszuweisung an Kommunen

Einen 10-tägigen Zuweisungsstopp von Flüchtlingen wird es rund um die Weihnachtsfeiertage in NRW geben. Dies werde möglich weil rechtzeitig genug Unterbringungsplätze geschaffen wurden. Davon sind aber nicht alle überzeugt.   Von Redaktion/dts NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) will Städte und Gemeinden bei der Flüchtlingsversorgung mit einem zehntägigen Zuweisungsstopp entlasten. Das Land werde […]