Publikumsinteresse schwindet: Systemmedien am absteigenden Ast

Den Systemmedien, neuerdings auch gerne und nicht zu Unrecht „Lügenpresse“genannt, rennen Publikum und Abonnenten in Scharen davon. Betraf dieses Phänomen anfangs nur Zeitungen, so sind inzwischen plattformübergreifend sämtliche Publikationen der Meinungs-Konzerne betroffen. Jetzt üben sich immer mehr vermeintlich führende Köpfe des klassischen Journalismus darin, diesen Trend zu anlysieren – und […]

Zeitungssterben und alternative Medien

Immer wieder liest man vom großen "Zeitungssterben". Grund dafür sind die sinkenden Verkaufszahlen der gedruckten Nachrichtenblätter, während sich die Menschen zunehmend im Internet informieren. Durch die zunehmende Nutzung von Tablets werden jedoch Onlineausgaben immer interessanter. Besonders hart trifft der Rückgang bei den Verkaufszahlen die Tageszeitungen. So musste dieser Bereich in […]