NRW: Flüchtlingskinder sollen in den Ferien in die Schule

Flüchtlingskinder in NRW sollen in den Ferien an den Schulen regelmäßig Sprachunterricht erhalten, um schneller in Regelklassen integriert werden zu können. Von Redaktion Dies kündigte die neue Landesschulministerin Yvonne Gebauer (FDP) im Gespräch mit dem "Kölner Stadt-Anzeiger" und dem "Express" an. Das landesweite Projekt soll in den Herbstferien beginnen. Die […]