SPD-Parteitag: Enervierendes Suhlen in Selbstgerechtigkeit

Der Parteitag der SPD in Berlin hatte es in sich: Martin Schulz durfte das Rumpelstilzchen geben, Yasmin Fahimi zeichnete sich wieder einmal durch komplette Realitätsverweigerung aus und der schwer angeschlagene Sigmar Gabriel holte sich niemand geringeren als Altkanzler Gerhard Schröder an seine Seite, um sich von diesem medienwirksam die Eier […]